// Sommeroutfit....

19:35

Hallöchen meine Lieben,
jetzt sitz ich hier vor meinem Laptop und bin in letzter Zeit eigentlich absolut demotiviert und habe zu nichts Lust aber ich möchte meinen Blog nicht vernachlässigen, außerdem ist es eine ganz gute Ablenkung.
Hat also Vor- und Nachteile.

Beim einräumen meines neuen Zimmers und aufhängen meiner Kleider ist mir ein Kleid in die Hände gerutscht dass ich vergangenes Jahr an Fasching getragen habe, allerdings macht es sich auch wirklich gut als Sommerkleid.
Es hat zwar 3/4-Ärmel aber es ist aus Spitze und an den Ärmeln ist kein Futter.
Kleider mit Ärmel sind mir immer lieber und da es ja auch mal etwas kühler werden kann tun die Ärmelchen auch nicht weh.
Ich find es also ein schönes Outfit für einen Abend in meiner Lieblingsbar, bzw. bis Mitternacht draussen im Außenbereich. 

So im Nachhinein hätte ich es in Schwarz nehmen soll, da ich in weiß doch echt käsig aussehe. ^^
Die schmalsten Beine hab ich auch nicht, aber ich arbeite ja daran, es wird schon weniger. =)



Das Kleid ist schon recht kurz, also nichts für Patzer was Aussteigen aus einem Auto oder Sitzen angeht, außerdem ist es auf glatten Stühle etwas unbequem da sich die Spitze in die Haut drückt. ^^
Da hat man dann einen spitzen Arsch. *lach*


Schuhe und Tasche sind jetzt vielleicht nich unbedingt Mega passen, aber gegen schwarz und weiß ist ja prinzipiell nichts ein zu wenden.
Die Schuhe habe ich vergangenes Jahr beim Deichmann gekauft und ich find sie so unheimlich schön, allerdings auch nicht unbedingt Alltagstauglich, dafür umso Pflastertauglicher mit dem dickeren Absatz.
Die Tasche ist auch, wie das Kleid, vom H&M. Wann ich sie gekauft hab weiß ich leider nicht mehr, entweder vergangenes Jahr oder 2011.


Jetzt mal her mit der Kritik. Stehen mir Kleider oder nicht?
Ich kann damit umgehen wenn nicht. =) Fress keinen wenn er seine ehrliche Meinung mitteilt, solang es noch einigermaßen nett verpackt ist.
Ich weiß ja dass ich Saustallpfosten hab. ^^

Ich hab irgendwie gerade Lust noch mehr Outfits zu zeigen, ich brauch nur noch ein Stativ. Meine Kamera Hochkant auf das Tischstativ stellen ist mir nicht so geheuer. =)

Ich hab auch noch einen Look für euch, also ein FOTD sozusagen, aber das kommt später. =)





  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Deine Bilder zum Post mag ich sehr, bis auf die Steckdose da... hihi...

    AntwortenLöschen
  2. TOLLE BILDER! Bitte mehr solcher Outfitbilder von dir. Das Kleid sieht toll aus und steht dir auch hervorragend! :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Inspiration!!! Dein Style gefällt mir sehr sehr gut! Schau auch gerne mal bei mir vorbei, vll hast du Lust auf ggs folgen?! Würde mich total freuen! ♡Love, Kyra
    FOLLOW MY BLOG // TELL ME // I FOLLOW YOU BACK!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO