| A England + Auflösung Welcome Harvest Lack...

9/15/2013

Hallo meine Lieben,
ich hatte ja bei dem letzten Look [*klick*] ein kleines Lackrätsel veranstaltet welches ich heute auflösen möchte. =)

Die letzten Wochen hab ich Unmengen an Nagellack bestellt und es sind inzwischen alle angekommen.
Jetzt darf ich auch keine mehr bestellen denn ich habe gestern auf der IAA ein Auto gesehn dass ich unbedingt haben will. Ich muss also sparen. ^^
Ich werds mir nicht gleich kaufen, meinen Timbo hab ich ja gerade mal 1,5 Jahre aber da es nicht günstig ist muss ich eine weile sparen und möchte mir den Traum auch in 4-5 Jahre erfüllen. Da bin ich immer sehr vorrausschauend.


Ich konnte nicht mehr widerstehen.
A England habe ich schon öfter mal gesehen und auch in DE werden sie immer beliebter, nun bin ich auch Besitzer einiger Exemplare und sie sind wirklich der Wahnsinn.

Ich hab aus 4 Kollektionen 7 Farblacke und einen Unterlack gewählt und bei Lovely-Cosmetics bestellt. Den Top Coat hätte ich gerne auch gehabt, dieser war jedoch leider ausverkauft.



v.l.n.r.:
| Dragon - The Legend
- ein schöner, silberner Metalliclack
| Briarwood - Burne-Jones Dream
- ein wunderschönes, rostiges rot mit grünem Schimmer 
| Sleeping Palace - Burne-Jones Dream
- lilagrau mit silbernem Schimmer

Der Briarwood ist der Lack, den ich bei dem Look getragen habe..


| Ophelia - Gothic Beauties
- schwarz mit einem wahnsinns lila schimmer
| Jane Eyre - Gothic Beauties
- schwarz mit rötlichem und gelbem schimmer den man getragen kaum sieht.
| Bridal Veil - The Legend
- Asphaltgrau mit platinschimmer

Hier gefällt mir Ophelia am besten, schon allein der Name ist wunderschön. Von tollen Namen lasse ich mich ja gerne beeindrucken aber mir gefällt die Farbe auch wirklich super.
Die andern beiden sind auch Klasse.


| Dragon - The Legend
- ein wirklich faszinierendes Hologrün
| The Knight [Basecoat] - The Mythicals
- ein normaler Basecoat ohne Schnickschnack-Hightech-Funktion.

Alles in Allem bin ich sehr fasziniert von den Lacken, wenn es nicht gerade die mit schwarzer Basis sind reicht sogar eine Schicht aus für ein recht gutes Ergebnis.
Ich werde wohl noch einige mehr in meiner Sammlung aufnehmen, das hat aber Zeit und ich hab noch ein paar andere Dinge auf meinen Wunschlisten ab zu arbeiten. Nagellack habe ich ja genug

Eine genauere Vorstellung werdet ihr in den nächsten Tagen auf meinem Nagelblog finden.
Nehmt es mir nicht übel aber ich möchte hier ja keinen Nailblog draus machen und werde solche Dinge zwar weiter vorstellen und zeigen aber nicht genau ins Detail gehen, dafür ist der andere Blog.

Habt ihr Lacke von A England?







  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. wow sind die schön! besonders dragon hat mein herz erobert!

    AntwortenLöschen
  2. Hab leider keinen Lack von a England. Die aus der gothic Collection finde ich am schönsten.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO