| Sleek + Real Techniques

9/17/2013


Hallöchen meine Lieben,

da ich in der Drogerie ja nicht so fündig geworden bin was die neuen Sortimente angeht hab ich etwas bei Shades-of-pink gestöbert und auch bei anderen Shops.
Ich hab sicherlich 3-4 Tage hin und her überlegt was ich bestelle und ob ich bestelle. 
Erst wollte ich nämlich neue Pinsel kaufen, von Sigma dieses Essential Kit in normaler Größe aber das war mir dann irgendwie doch zu teuer.

Ich hab mir mal viel Mühe mit den Bildern gemacht und es sind auch einige/viele geworden und ich werde versuchen ausführlich darüber zu schreiben. =)
Allgemein versuche ich gerade alles etwas aufwändiger zu gestalten und seit ich mein großes Stativ habe macht es mir viel mehr Spaß Fotos zu machen, für die Produktfotos benötige ich jetzt nur noch so eine kleine Fotobox, dann bin ich happy, denn eine Tageslichtlampe ist etwas unpraktisch. 


Bei Shades of Pink hab ich schon ein paar mal bestellt und war immer super zufrieden. In dem Shop kommen auch immer wieder neue Marken dazu. Erst seit kurzem kann man China Glaze kaufen.
Es gibt viel Auswahl, der Service ist klasse und die Versanddauer ist wirklich kurz.
Wenn man nicht gerade, wie ich bei dieser Bestellung, Samstags bestellt ist das Paket oft schon am übernächsten Tag da.
Ich hab einige Sachen von Sleek genommen und ein Set von Real Techniques, da ich dann doch gern ein paar neue Pinselchen wollte.


Einzeln bestellt habe ich das Real Techniques Set und ein Blush von Sleek. Die Pinsel hab ich erst sehr spät entdeckt und auch etwas überlegt aber ich wollte einen neuen Puderpinsel.
Dass das jetzt Duo Fibre ist war mir ziemlich schnuppe.


Des weiteren hab ich ein "Bastel dir das selbst"-Set von Sleek zusammen gestellt. Das Angebot find ich wirklich toll, man kann alle Produkte selbst aussuchen, also die Palette, Blush und Pout Polish und hat somit eine etwas günstigere Collection mit Farben die einem auch gefallen, oft ist ja ein Produkt dabei wo man dann etwas zweifelt, das fällt hier weg.


Um die Vintage Romance Palette und das Blush bin ich natürlich nicht rumgekommen, aber gar nicht mal weil die so viele gezeigt haben, das kam erst nachdem ich die Bestellung abgesandt hatte.
Mir gefielen die Farben einfach super gut und die Qualität der Sleek-Paletten ist auch wirklich genial.
Diese beiden Paletten werde ich nicht demontieren, ich bereu es auch ein wenig dass ich, bis auf die Primer-Palette, alles depottet und in eine Z-Palette gesteckt habe. Auf der einen Seite ist es Praktisch, andererseits halten die da nicht richtig drin und eiern rum.
Naja, jetzt ist es schon so, ich hab daraus gelernt und gut ist.

Fangen wir mal mit der Detaillierung der Produkte an. Einzig die Pinsel haben nur ein Bild, da ich zu denen noch nicht viel sagen kann. Ich hab sie noch nicht benutzt. 


| Real Techniques Duo Fibre Collection
3 Pinsel sind enthalten. Einmal die Face Brush, Contour Brush und Eye Brush.
Der erste eindruck war optisch und gefühlsmäßig toll, schön flauschig und weich, Geruchsmäßig wars nicht so toll da die Form, in der die Pinsel sind, grausig nach Kunststoff müffelt. Deshalb habe ich die Pinsel auch noch nicht verwende, die müssen erst ein wenig ausdünsten.
Face und Contour Brush sind beide oval gebunden, die Contour Brush etwas stärker, die Eye Brush ist rund gebunden und alle 3 Kandidaten sind super flauschig und weich.
Durch die ovale Form der beiden großen Pinsel kann man sicher gut geziehlt aber auch sanft und großflächig auftragen.
Die Lidschattenpinsel von Real Techniques finde ich im allgemeinen zwar immer etwas überdimensioniert aber man kann sie immer irgendwie zweckentfremden und für Concealer, etc. verwenden.

Soviel also dazu. Ob ein Review kommt kann ich noch nicht sagen, dass find ich bei Pinseln irgendwie furchtbar schwierig.
Kommen wir zu dem Pout Polish.



| Sleek Pout Polish - Powder Pink
Ich hatte aus der Curacao LE schon so eine Lippenpflege und hab sie weggegeben weil sie einfach nur erbärmlich nach Cocos/Vanille roch und ich das überhaupt nicht mag. Ich hatte die Hoffnung dass es nur dieses eine war, leider vergebens. Powder Pink ist so eine schöne Farbe und die Pflegewirkung von den Pout Polishes ist auch wirklich toll, aber der Geruch ist für mich schon fast ein Gestank und sitzt richtig in meiner Nase fest.
Vielleicht gewöhne ich mich noch daran, denn die Farbe ist wirklich toll.

Das kleine "Flop"-Produkt also, aber ich gebe noch nicht ganz auf und versuche meine Nase in geringen Dosen an den Geruch zu gewöhnen. Der Intensität und Haltbarkeit nach könnte es fast ein Weleda-Produkt sein.
Weiter zu den Blushes. 




3 Stück sind es geworden, 2 aus den Sets und eines dass ich extra dazu bestellt habe, weil es irgendwie zum "Standard" gehört und ich es einfach schön fand.
Die Blushes von Sleek hab ich sehr gerne, das erste war Pomegranate.
Die Pigmentierung ist wirklich der wahnsinn und bei den beiden Matten die ich habe muss ich echt aufpassen dass ich nicht zu viel nehme.


| Sleek Blush - Antique
Das Eine, welches limitiert ist und zu der Vintage Romance Palette dazu gehört, wenn man das Kit bestellt. So eine Farbe hab ich noch nie wirklich in Blushform gesehen. Für mich ist es ein extrem kühler ton, der aber doch zu jedem Hauttyp passen könnte.
Ein bläulicher Schimmer ist auch nicht unbedingt super typisch für ein Blush aber ich finde es unheimlich interessant was es für eine wirkung bei so einer Blassnase wie mir hat.
Entweder passt es gut oder ich mutiere zu einer 4 Wochen alten Wasserleich. Man wird sehen, ich werde es auf alle Fälle testen.


| Sleek Blush - Suede
Wunderschöner Farbton, jedoch würde ich diese Farbe doch eher als Bronzer nutzen oder zum konturieren.
Auf dem Bild sieht es etwas kühler aus als in real. Eigentlich ist es ein richtig schönes Braun mit einem leichten Touch ins Apricot.


| Sleek Blush - Rose Gold
Irgendwie hat dieses Blush doch jeder der irgenwie an Sleek hängt.
Es ist ja ach wirklich wunderschön. Ein tolles Rosé mit viel goldenem Schimmer und wie ihr auf dem Bild sehr ein möglicher Zwilling zum Nars Orgasm. Vergleichsbilder hab ich schon einige gemacht und in den nächsten Tagen wird dann wohl ein Vergleich ins Postform kommen mit den knallharten Daten und Fakten.


Hier noch die Swatches aller Blushes. Also ich musste meine Kamera auf "Landschaft" stellen um die Farben einigermaßen ein zu fangen. Rose Gold war am schwierigsten da es kaum Farbe sondern eher Schimmer abgibt.
Also um mit diesen 3 Blushes nen richtig fiesen "Overblushed Balken" hin zu bekommen muss man glaub ich studieren, ich hab sogar Lidschattenbase benutzt weil auf der nakigen Haut fast nix zu sehn war, heißt jetzt aber nicht dass sie schlecht pigmentiert sind, das ist bei Brauntönen eben schwieriger als bei Pink oder gar Rot.

Das Beste kommt zum Schluss, deshalb sind jetzt erst die Paletten an der Reihe.





| Sleek PPQ Shangri-La Collection Supreme Palette
Fragt mich bitte nicht was das PPQ ist, ich hab nämlich keine Ahnung. Irgendwie bin ich ja großer Fan von grünem und blauem Lidschatten, ich find das passt einfach sehr gut, obwohl es bei braunen Augen ja eher schwer ist einen Farbton zu finden der nicht passt.

Farbnamen:
obere Reihe v.l.n.r.:
| Blue Suede | R&B | Bronx Black | P-Funk | Grand Master Flash | Wah Wah White
untere Reihe v.l.n.r.:
| La Belle Blue | Smokey Robinson | A_Green | Delfonic | Commodores Cream | Shangrilas Lemon

Die Shangri-La setzt auf Matt, nur ein Ton ist schimmernd, und zwar der rechts oben | Wah Wah White. Welcher hat es mir wohl am meisten angetan?! Jawohl, Smokey Robinson. Da kommt der Graufreak wieder raus.


Was Swatches angeht muss ich noch üben, aber ich denke man erkennt alle Farben.
Die Pigmentierung ist wie von Sleek gewohnt unheimlich gut und die Farben find ich einfach alle toll.
Besonders gut gefällt mir eben das helle Grau und auch Bronx Black find ich eine tolle Farbe, falls man mal keine Lust auf Rabenschwarz hat.




| Sleek Vintage Romance 
Die so beliebte Palette findet auch bei mir anklang, denn die Farben sind wunderschön herbstlich aber auch absolut ausserhalb vom Standard.
Es sind hauptsächlich Beerentöne, was sich evlt. etwas schwierig gestalten könnte um nicht aus zu sehen als hätte man sich gerade geprügelt.

Farbnamen:
obere Reihe v.l.n.r.:
| Pretty In Paris | Meet In Madrid | Court In Cannes | Lust In LA | Romance In Rome | Propose in Prague
untere Reihe v.l.n.r.:
| A Vow in Venice | Marry In Monte Carlo | Honeymoon in Hollywood | Bliss In Barcelona | Forever In Florence | Love In London

Genau umgekehrt als bei der Shangri-La wird hier auf Schimmer und Glitter gesetzt und nur ein Farbton [Propose in Prague] ist matt.
Ich könnte euch jetzt keinen Farbton nennen der mir am besten gefällt, denn ich finde sie alle auf ihre eigene Weise schön. Jeder Farbton hat etwas und zusammen kann man sicher einen tollen Look damit kreiren.


Die Pigmentierung ist wirklich erstklassig und die Farben haben alle einen wunderschönen schimmer und metalliceffekt.
Einzig Love In London macht sich aufgetragen etwas mau aber mir gelingt es allgemein eher selten einen Lidschatten mit recht großen Glitterpartikeln so auf zu tragen wie er im Pfännchen aussieht. Mit der Art dingens Base von Essence dürfte es aber klappen.


Da ich jetzt ja endlich  zum Swatchen gekommen bin und alle Fotos der unversehrten Produkte gemacht habe kann ich losschminken und werde mich in den nächsten Tagen wohl mit den Paletten und den Blushes beschäftigen.

Habt ihr die Vintage Romance Palette?
Wollt ihr noch eine Einzelvorstellung?




  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. meine vintage palette müsste morgen eintrudeln :D dazu habe ich mir noch pomegrenade bestellt. ich bin gespannt ^^

    viele beschweren sich übrigens über den groben silberglitter in dem antik-blush. man sähe aus wie eine diskokugel. aber abhilft schafft vorheriges abklopfen des pinsels. da fallen die meisten großen glitterdinger ab ;)

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinns posts... grade weil ich momentan nicht die zeit für eine solche ausührlichkeit habe aber auch nichts halbherziges posten will ist mein blog auf eis...
    dickes lob und TOLL, angefixt -.-

    <3

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schöne Sachen, die Pinsel muss ich mir auch noch kaufen!!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO