| Glasbausteine...

14:36

Eine Benachrichtigung, dass man etwas abholen darf, ist immer eine schöne Nachricht und solch eine Nchricht habe ich heute Vormittag bekommen.
Ich bin also gleich zur Tat geschritten, hab mich fertig gemacht und bin losgefahren.
Neben dem Nasenfahrrad habe ich auch bei DM einige Sachen mitgenommen.
Der letzte Einkauf bis Ende März. Kaufverbot ahoi.




Beim Optiker bin ich zuerst vorbei gegangen und habe meine Brille abgeholt. Vor Weihnachten war ich mit meiner Freundin in einigen Brillenläden um für sie eine Neue aus zu suchen, aber ich selbst habe auch eine gefunden und nun endlich eine Brille ohne Stärke gekauft.
Das habe ich schon länger vorgehabt aber ich hatte immer wieder Zweifel weil mir die Modelle dann irgendwie doch nicht so sehr gefallen haben.
Da es bei mir ja auch nur eine Spaßbrille ist, da ich keine benötige, ist das nochmal was anderes.
Aber ich hab mich für eine entschieden, die mir total gefallen hat und heute konnte ich meine Glasbausteine abholen.
Der Herr hat sie noch ein wenig angepasst, also die Bügel, damit sie richtig sitzt und nicht davon rutsch, außerdem hat er den Bügel hinterm Ohr an meinen Haaransatz angepasst, dass es eine Linie ist.
Das finde ich bei Online-Käufen von Brillen immer etwas kritisch. Allgemein, auch die Beratung, das fehlt schon etwas. Meine Freundin hat es nicht so leicht wie ich, ich hab eigentlich keine Probleme eine Brille zu finden die mir steht, bei ihr ist das anders. Sie wollte ein Kunststoffgestell und einen breiteren Rahmen ABER schwarz war zu krass, die junge Dame die uns Beraten hat meinte dann sie soll doch eine in einem Braunton nehmen oder eine graue die Transparent ist.
Sie hat dann auch eine gefunden, leider ist ihre noch nicht fertig.
Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind als ich aus dem Laden gelaufen bin. 




Ich hab mich für ein Modell von Marc Jacobs [MMJ513] entschieden. Transparenter, grauer Rahmen der getragen bräunlich wirkt, weil die Haut durchscheint und weiße Bügel.
Meine Freundin hatte die Brille auch auf, an sich war die Farbe des Gläserrahmens wirklich schön bei ihr aber die weißen Bügel wirkten bei ihr sehr seltsam. Sie hat eigentlich eine schöne Haarfarbe, aber mit den weißen Bügeln sah es auf einmal sehr gelb aus.

Da ich mir vorgenommen habe bis ende März keine Kosmetik mehr zu kaufen, habe ich mir heute die letzte Chance gegeben um noch etwas z ukaufen was mich interessiert.
Ich bin, wie immer eben, auch fündig geworden.
Ich hab unr ein Gesamtbild gemacht, denn ich arbeite noch ein den Einzelbildern. Da möchte ich ein bisschen was ändern und muss mir noch was überlegen wie ich das in zukunft mache. =)


Es sind wieder nur LE Produkte geworden.
Nun werde ich mich an die Fotos setzen, ein bisschen rumspielen und allgemein noch ein paar notizen machen, was ich mir für meinen Blog noch vorgenommen habe.

Momentan habe ich ja noch viel Zeit, denn ich habe ja noch Urlaub.






  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. ich war heut allein wieder in 3 dms und müller und die haben diese wuuunderschöne catrice le einfach nicht. GR!

    schöön mit brille!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO