| [Zoeva] - Makeup Artist Brush Belt

11/01/2014

Ursprünglich sollte dieser Post zusammen mit ein paar [mehr] Sätzen zur Glamour Shopping Week kommen aber als ich sah, welche Ausmaße der Zoeva art annahm hab ich es doch lieber getrennt.




Da Zoeva sich mittlerweile zu fein ist Aktionen zu starten [zumindest weiß ich nix davon] oder bei über 125€ Warenwert mal ein Auge zu zu drücken, was den Versandpreis angeht, kam mir die GSW ganz gelegen.
Ganz nebenbei hat das Team die Preise vor einiger Zeit einfach erhöht. Mich hat fast der Schlag getroffen auch wenn es nur 10€ bei meinem Wunsch-Pinselset waren.

Vor mehreren Jahren hab ich mein erstes Set bei Zoeva bestellt es folgten noch 2 o. 3 Weitere.
Ich war immer sehr zufrieden damit und man konnte über das Preis- Leistungsverhältnis absolut nicht meckern.
Das neuste Set, welches ich habe, beinhaltet schon die neu aufgelegten Pinsel und auch damit bin ich super zufrieden.
Ich habe sicherlich ein halbes Jahr überlegt welches Set ich mir irgendwann mal kaufen möchte und ich bin immer wieder auf die beiden großen zurück gegangen, beide jeweils mit 25 Pinseln.
Dadurch, dass ich immer wieder reingeschaut habe, was es neues gibt, ist mir auch die Preiserhöhung aufgefallen und ich war wirklich etwas geplättet.

Viele Male habe ich durchgerechnet wie ich sonst noch an meine Wunschpinsel komme, aber ein bisschen was spare, durch einen Setkauf. Einzige und günstigste Möglichkeit war eben der Brush Belt oder die Makeup Bag.
Dank Shopping Week wurde dann letzten Endes der Makeup Artist Brush Belt gekauft und bin total happy.
Ich habe kurz bereut dass ich nicht das Set mit der Tasche genommen habe, als ich mir dummerweise die Tasche genauer angesehen habe aber dann dacht ich mir „auch wenn es nur 10€ mehr gewesen wären, wann brauchst du so eine Tasche?“
Selbst der Gürtel ist etwas over the top, aber das ist ein nettes Gimmick wenn mal wieder eine Freundin geschminkt werden möchte.

Ich hab mein geiziges Schwabenherz [Witz des Tages] bluten lassen und 143.50€ inkl. Versandkosten investiert. Preis ohne Rabatt wären 175€.
Auf einen Schlag ist das schon echt viel Geld, aber wenn man bedenkt dass man dafür im Durchschnitt gerade mal 5.60€ [mit Rabatt] pro Pinsel bezahlt geht das wirklich. Wenn ich überlege wie viel MAC Pinsel kosten und dass die Zoeva Pinsel für mich eigentlich den MAC Pinseln gleich kommen ist der Preis gar nicht mehr so schlimm…
Ohne Rabatt sind es pro Pinsel 7€ und insgesamt spart man, wenn man dieses Set kauft 71€
Natürlich kosten die Pinsel einzeln nicht alle gleich viel aber den Durchschnitt kann man ja mal berechnen.
Ich hab mir sogar die Mühe gemacht und eine Liste erstellt, bei der ich mit dem Durchschnittspreis von 7€ pro Pinsel gerechnet habe.

Bei den Gesichtspinseln reißt es einiges mehr raus, besonders bei der Nr. 101, da dieser einzeln fast 20€ kostet. 



Der Gürtel ist relativ groß und bietet super viel Stauraum. Das Material ist fest und man kann es super leicht abwaschen. Es gibt Platz für mehr als 25 Pinsel und die Fächer sind unterschiedlich groß.

Die Pinsel kamen nicht im Gürtel einsortiert sondern in einer seperaten Kunststofftasche und wirklich unheimlich gut geschützt.



Die Pinsel waren in einem großen Zipbeutel und mit sehr viel Kunststoffhüllen. Die großen Pinsel hatten sogar noch einen etwas härteren Plastikschutz außen rum.

Einige der Augenpinsel hatte ich schon, aus dem zuletzt gekauften Set aber so hab ich Ersatz oder kann sie für etwas anderes nutzen. Ich hab auch noch nicht alle Pinsel getestet, jedoch alle schon begutachtet und mir eine erste Meinung darüber gebildet. Bei denen, die ich schon genutzt habe, schreib ich das auch dazu und was ich davon halte.


101 Luxe Face Definer: Konturieren und Puder auftragen
- Für Puder hab ich lieber Pinsel die an der Spitze großflächiger sind aber um Konturen zu verblendet eignet sich die Nr. 101 sicherlich super gut. Und er ist suuuuper flauschig


103 Defined Buffer: detailliertes Auftragen und Verblenden von Foundation
Ein Abgeschrägert Buffer der sehr fest gebunden ist. Die abgeschrägt Fläche erscheint mir sehr praktisch, manchmal ist eine gerade Fläche nicht unbedingt praktisch.


104 Buffer: Auftragen und Verblenden von Foundation, Puder und Mineral Makeup
Den hab ich schon verwendet und liebe ihn abgöttisch. Man erziehlt damit, auch mit weniger deckenden Foundations, ein ziemlich deckendes Ergebnis, er ist unheimlich flauschig obwohl er sehr fest gebunden ist. Hat mein Stippling von Real Techniques ersetzt. Man ist auch echt schnell mit der Foundation da er relativ groß ist. 


105 Luxe Highlight: Auftragen von Highlighter
Auch schon benutzt und sehr angetan. Man kann, durch die Mandelform, super präzise damit arbeiten und mit den Seiten auch etwas großflächiger auftagen.


106 Powder: Auftragen von losem und gepresstem Puder
Der Puderpinsel ist mir fast eine Ecke zu weich, was aber auch daran liegen kann dass ich eine Weile den Buffer von Real Techniques zum auftragen von Puder genutzt habe. 


109 Face Paint: Auftragen von Konturpuder
Der Grund für das Set. *lach*
Nein Spaß, aber ich hab den NARS Artisan angesabbert. Auch wenn die 109 von Zoeva etwas dicker ist eigent er sich unfassbar gut für die Wangenkontur und allgemein zum Konturieren. Auf jeden Fall einer meiner Favoriten.


110 Face Shape: Konturieren mit pudrigen und cremigen Texturen
Die 110 hab ich zweckentfremdet. Ihn nutze ich nicht zum Konturieren sonder für Concealer. Er ist wie ein kleiner Buffer und perfekt geeignet. 


122 Petit Stippling: Auftragen von Cream Blush, Concealer und Highlighter
Babystippling. xD 
Ist mir, rein vom anfassen her, etwas zu weich. Ich hab immer das Gefühl dass man bei vielen Stippling Pinseln viel zu viel Foundation in den Pinsel arbeitet und diese dann nicht im Gesicht landet. 


125 Stippling: luftiges Auftragen von Foundation
Gleiches Spiel, wie beim kleinen Bruder. Ich werde sie trotzdem mal testen. Der erste Eindruck kann ja auch mal falsch sein.


127 Luxe Sheer Cheek: Auftragen von Puder Rouge
Noch nicht getestet. Ich bin bei Blushpinseln extremst wählerisch. Ich nutze einen Pinsel von Zoeva, der ist aber etwas größer und flauschiger. Da ich Blushfaul bin und nicht gern schichte muss der Blushpinsel sehr flauschig sein.


142 Concealer Buffer: Auftragen und Verblenden von Concealer
Der ist mir für Concealer etwas zu klein. Für mich ist er eher ein großer Blender für Lidschatten.


221 Luxe Soft Crease: perfektes Verblenden von Lidschatten
Ziemlich flauschig und ich kann mir eine tolle Zusammenarbeit sehr gut vorstellen


222 All Over Shader: großflächiges Auftragen von Lidschatten
Ihn kann ich mir sehr gut vorstellen um Farben richtig "dick" auf zu tragen. Allerdings kann man die 222 evtl. auch sehr gut verwenden um feine Konturen zu erzieheln [Nase].


223 Petit Eye Blender: Akzentuieren der Lidfalte
Nicht so spitz wie ein Pencil und daher sicher hervorragen für die Crease und zum verblenden am unteren Wimpernkranz da er auch recht weich ist.


226 Smudger: Verwischen von Lidschatten um Kajal am Wimpernrand
Ihn hab ich zweckentfremdet um den Brauenbogen zu highlighten. Sehr fest gebunden und von der Form her ideal für diesen Zweck. 


227 Soft Definer: Verblenden und Verwischen von Lidschatten
Für mich nichts um großflächig zu verblenden, eher für feinarbeiten wie die dunkelste Farbe in der Lidfalte. Er ist recht klein aber schön flauschig. 


228 Crease: Verblenden und Schattieren von Übergängen in der Lidfalte
Unglaublich flauschig und perfekt für die Lidfalte um den Lidschatten Anfang an eher sanft auf zu tragen. 


230 Pencil: Schattieren und Verwischen in der Lidfalte und am Wimpernrand
Ihn hab ich schon und ich nutze ihn sehr gerne für die äußerste Ecke der Lidfalte um die dunkelste Farbe auf zu tragen. 


231 Petit Crease: Akzentuieren und Ausschattieren in der Lidfalte
Sieht etwas aus wie ein lang gezogener und etwas flauschigerer Pencil. 


233 Cream Shader: Auftragen von cremigen Lidschatten
Cremlidschatten trag ich lieber mit den Fingern auf aber für Concealer in Töpfchen ist der Pinsel super. 


234 Smoky Shader: Schattiert und verblendet mit Smoky Effekt
Ich glaub ihn hab ich auch schon und durch die rechteckige Form kann man den Lidschatten erst mit der schmalen Seite auftragen und den Pinsel drehen um den Lidschatten dann zu verblenden. 


237 Detail Shader: detailliertes Auftragen von Lidschatten
Okay, der wird wohl komplett entfremdet. Für mich perfekt als Lippenpinsel. xD


312 Detail Liner: Ziehen sehr feiner, detaillierter Lidstriche
Bei Linerpinseln bin ich genauso wie bei blushpinseln -> SEHR wählerisch. 
Bislang konnte noch kein Pinsel meinen 266 von MAC ersetzen aber ich geb dem 312 eine Chance.


317 Wing Liner: Ziehen von Lidstrichen mit dem perfekten Wing
Die Nr. 317 hab ich auch schon eine weile und nutze ihn für meine Augenbrauen. Was ich mit dem 2. Exemplar mache weiß ich noch nicht aber als Eyeliner Pinsel ist er mir etwas zu groß.


322 Brow Line: Augenbrauenpinsel für pudrige und cremige Produkte
Der letzte im Bunde. Für mich scheint er perfekt zum ausbessern der Augenbrauenkontur. Er ist sehr fest und hat kurze Borsten, ist flach und abgeschrägt. Ich seh immer wieder in Brauentutorials wie dei Damen ihre Brauenkontur mit Concealer verschärfen. Bislang hatte ich aber keinen Pinsel dafür.

Das war es auch schon mit dem "Monsterpost".
Ich bin von einigen Pinsel wirklich angetan, andere muss ich noch testen und falls mir ein Exemplar gar nicht zusagt kann ich es ja auch verkaufen oder verschenken.
Für mich hat sich das Set auf jeden Fall gelohnt.

Habt ihr Pinsel von Zoeva?
Wie findet ihr sie?

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Huhu :)
    ich habe die Zoeva Tasche auch und finde sie ganz toll für Reisen, man bekommt einfach viel unter und die Pinsel werden geschützt. Ich finde dass ist eine tolle einmalige Anschaffung die sich durchaus rentiert.
    Von den Zoeva Pinseln bin ich sehr begeistert und besitze schon eingige. Es ist toll dass es mittlerweile so gute und preiswerte Pinsel gibt. Zu meiner Anfangszeit gab es da nicht wirklich viel Auswahl und ich habe meine Pinsel über Mac gekauft, die ja erheblich teurer sind. Mittlerweile nutze ich diese kaum noch und bin stattdessen ein großer Fan von Sigma- und Zoeva Pinseln!

    Herzliche Grüße Bib

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch keine Pinsel von Zoeva, aber da sind einige interessante Pinsel dabei. Und dazu noch die schöne Tasche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Douglas gibt/gab es eine Sonderedition für 19,90€. Vielleicht ist so ein kleineres Set was für dich, wenn du mal neue Pinsel brauchst. :)

      Löschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO