| Beautyinventur - das erste Mal

22:18

Ich hab es geschafft!
Ich hab mich hingesetzt und meine Beautyprodukte gezählt um auch mal die Beautyinventur mitmachen zu können und ich hoffe dass ich auch Ende 2015 wieder daran denke und alles zähle.


Jetzt, nachdem ich gezählt habe, ist mir mal wieder klar geworden wie viel Zeug ich habe. Ich denke immer dass ich so wenig habe, dabei ist das Gegenteil der Fall.
Ich bin aber auch sehr sprunghaft, was diese Einstellung angeht. Manchmal schlage ich die Hände über dem Kopf zusammen wenn ich sehe was ich alles habe und dann schaue ich 2-3 Collection Videos und habe das Gefühl nichts zu haben.
Da ist die Zählaktion gar nicht schlecht.

Ich hab noch keine Vergleichswerte, weil es das erste Mal ist aber ich werde zum Schluss ein paar Ziele auzählen, denn ich möchte ohne große Rede zu den knallharten Zahlen kommen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Ich weiß nicht ob ich alles erwischt hab und diverse Tester hab ich nicht mitgezählt.

Gesichtsprodukte:
Primer: 8
Foundation: 16
Concealer: 8
Puder gepresst: 9
Puder lose: 2
Highlighter creme: 3
Highlighter gepresst: 12
Highlighter lose: 1
Bronzer creme: 2
Bronzer gepresst: 8
Bronzer lose: 1
Blush creme: 5
Blush gepresst: 49

Highlighter sind definitiv ein Problem bei mir. Blush hält sich mMn noch in Grenzen zumal ich die Farben in den Sleek Blush By 3 Paletten einzeln gezählt hab.

Augen:
Primer: 2
Brauengel: 5
Lidschatten Pigmente: 62
Lidschatten Mono: 38
Lidschatten Quad: 9
Lidschatten Paletten: 20
Lidschatten Creme: 10
Lidschatten Stift: 13
Chromaline: 6
Eyeliner Stift: 20
Eyeliner flüssig: 5
Eyeliner Gel: 15
Eyeliner Topper: 6
Mascara schwarz: 14
Mascara topper/farbig: 7

Falsche Wimpern hab ich mal weggelassen. Die vielen Gelliner kommen zustande da ich eine Smashbox Palette mit 10 Farben habe.

Lippen:
Pflege: 7
Lippenstift: 76
Lipgloss: 50
Lipliner: 14
Paletten: 2
Paints: 2

Bei Lippenprodukten ist es wie bei Lidschatten und Nagellacken. Man bekommt sie kaum leer und findet immer eine Farbe die man noch nicht besitzt.

Jetzt kommt noch meine persönliche Königsklasse im Sammeln:

Nagellack:
Unter- und Überlack: 15
Topper: 39
Farblacke: 362


Ich hab schon echt viele Sachen. An manchen Stellen möchte ich definitiv Reduzieren. Wie z.B. bei Foundation und Puder. Ich finde eine Alltagsfoundation und eine Besondere reichen vollkommen und wenn man mal ein Puder gefunden hat, welches einem gefällt, warum dann nicht dabei bleiben.
Bei den Nagellacken möchte ich nur nicht zu viel aufbauen.

Allgemein möchte ich einfach wieder mehr benutzen, auch wieder Lidschatten öfter nutzen. Ich bin die letzten Monate morgens einfach sehr faul gewesen, hab oft sogar auf den Lidstrich verzichtet und das soll sich ändern. Dadurch kann man auch leichter aussortieren und etwas reduzieren oder Platz für neues schaffen.


Wie sieht eure Sammlung aus?
Habt ihr schonmal eine Inventur gemacht? Lasst es mich wissen, ich find das sehr interessant. =)

  • Share:

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. oh mein Gott! Wie lang hast du dafür denn gebraucht? Ich hätte dafür gar keine Geduld :D Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lange hat es gar nicht gedauert. Ich denk mal so 30-40 Minuten. Ich hab mittlerweile alles ziemlich sortiert und muss nicht großartig suchen, da geht dass dann recht "schnell". Davor hab ich mir eine Liste gemacht mit den Produktarten und dann einfach die Zahl dahinter geschrieben.

      Löschen
  2. Ui. Im Gegensatz zu dir habe ich echt wenig Schminke :D

    Ich habe meine erste Inventur nach dem Lesen dieser Inventur gemacht. Ich habe lediglich mehr lose Highlighter und mehr Lippenpflege als du :D
    Wenn ich das so sehe habe ich das Gefühl ich besitze gar keine Schminke o.O

    AntwortenLöschen
  3. Wow... beachtliche Sammlung... Werde mal versuchen, mich in meinem Urlaub auch daran zu machen... Ich denke zwar, dass es nicht soo viel sein wird... aber warten wir es ab... O:-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach ich liebe solche Beauty Inventuren und möchte das auch unbedingt noch machen. Wahnsinn was sich da so alles zusammenzählt, ich glaube bei mir wird es nicht anders ausfallen.
    Ich habe mir vorgenommen im neuen Jahr nicht ganz so viel anzuschaffen, sondern lieber mal das verwenden, was vorhanden ist. Ich fange auch gerade schon an auszusortieren, weil man vieles auch gar nicht verwendet.

    Liebste Grüße und schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr (k)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO