| [Haul] Wie aus dem Kaufstopp der Kaufrausch wurde

70 Tage Kaufstopp liegen nun hinter mir.
Es hat mir nicht geschadet und es fiel mir erstaunlicherweise auch gar nicht schwer. Ich gebe zwar zu dass ich wenige Aussetzer hatte, die sich aber auf 4 Produkte aus dem Catrice Abverkauft und einen Make-Up Factory Lidschatten belaufen aber das sei mir verziehen
Eigentlich wollte ich auch einen Post dazu gestalten und die Beweggründe für den Stopp erörtern, nur war mir nicht so ganz danach. Manche Dinge muss man einfach machen, ohne große Erklärung und ohne den Zwang erfolgreich zu sein oder sich bei Niederlagen schämen zu müssen.



Dass es exakt 70 Tage werden war nicht wirklich geplant, denn eigentlich sollte das Ganze noch 5 Wochen länger gehen aber ich wollte einfach bummeln gehen.
Ich komme auch immer während der Sortimentwechsel auf diese Schnapsidee und dann platz ich fast vor Ungeduld.
Trotz des vorzeitigen Abbruchs hat es etwas gebracht, denn bei meinem Einkauf hab ich doch ein bisschen mehr nachgedacht und an der Kasse hat es mir ganz dezent die Schuhe ausgezogen.
Es sind 2-3 Dinge die mich haben stoppen lassen und das waren eben die Sortimentumstellungen und neue Produkte. Bei Catrice sind die neuen Produkte bereits in den Theken, zumindest bei Müller und auch zum Teil bei DM. Essence zieht erst noch nach aber so hab ich nicht die geballte Ladung an Produkten sondern habe mich erst mal nur auf Catrice konzentriert.
Samstagmorgen bin ich also losgezogen und sogar extra in die Stadtmitte, damit ich zu Müller gehen kann, weil nur dort die 3-Meter lange Theke und somit auch alle neuen Produkte verfügbar sind.
Ich muss dazu sagen dass ich bei Müller nicht sonderlich gern richtig shoppe wenn es um Drogeriekosmetik geht. Ich weiß gar nicht warum, vielleicht liegt es daran dass ich die Parkgebühren immer im Hinterkopf habe aber ich mag Müller nicht so gern wie DM.
Durch die unterschiedlichen Theken muss ich aber wohl öfter zu Müller.



Der Einkauf war irgendwie echt schon am Rande der Legalität und das geb ich ehrlich zu.
Es ging zwar alles in eine der kleinen Parfümerietüten aber die kleine, süße Tüte war bleischwer.
Ein paar Produkte sind auch von DM, aber die gibt’s teilweise auch bei Müller.

Ich warne euch schon mal vor, es wird viel zu lesen geben. Ich rechtfertige mich gerne. ;)


Körper-/Gesichtspflege
Ein Teil sind neue Produkte die erst seit kurzem erhältlich sind und ich daran sehr interessiert war.


Treaclemoon Lovely Mint Story [3,95€]
Einige Tage vor dem Haul hab ich die Vorschau gesehen und ich wusste dass ich daran wenigstens mal schnuppern muss. Die Ingwervariante mochte ich schon sehr gerne und selbst die Himbeervariante, die ich von einer Freundin zu Weihnachten bekommen habe, riecht erstaunlich gut.
Da kann doch Minze nicht verkehrt sein.


Meine Vermutung war richtig, es riecht himmlisch. Einziger Störfaktor ist die Flaschengröße, denn 500ml sind echt viel.

Garnier Mizellenwasser [4,95€]
2 Varianten die für eine lange Zeit reichen werden. Aktuell nutze ich ein Mizellenwasser von Avene, das mal in einer Box war und ich bin ganz zufrieden. Bei Pflegeprodukten bin ich aber echt so „hoffentlich geht es auch günstiger“. Ich teste natürlich gerne die High End Sachen aus den Boxen und geschenkte Tester aber ich hoffe immer dass mir die Creme nicht gefällt. Aktuell hab ich aber eine Creme die mir sehr gut gefällt und die ich wohl irgendwann nachkaufen muss.
Ich gestehe auch dass ich den Hype nicht verstehe und schon gar nicht dass man sich damit abschminkt, denn für mich ist das ein Gesichtswasser zur Nachreinigung.

Alverde Öl [2,95€]
Wayne Goss ist für mich so ein kleiner Beautygott. Er spricht alle Themen an die kritisch sind, gibt unheimlich gute Tipps ohne dass man 100 Jahre lange Videos ansehen oder studiert haben muss. Neulich kam ein Video mit dem Tipp einen Tropfen Gesichtsöl unter die Foundation zu mischen und genau deshalb hab ich mir dieses Öl gekauft. Ich bin ja nicht gänzlich beratungsresistent und bislang hat eigentlich alles funktioniert was er vorgeschlagen hat


Zubehör & Karneval
Seit vergangenem Halloween hab ich einen Schminkkoffer für Halloween und Fasching der noch ein wenig aufgestockt werden muss. Da es sonst immer so viel auf einmal wird werde ich über das Jahr verteilt immer ein paar Gadgets und Utensilien kaufen.


Ebelin Trimmer [2,95€]
Die kaufe ich immer wieder nach. An sich zupfe ich meine Augenbrauen eigentlich immer aber manchmal korrigiere ich auch nur mit den Trimmern, wenn es mal schnell gehen muss oder wenn es nur sehr feiner Flaum ist.

Ebelin Schwämmchen [1,75€]
Ich wusste nicht dass ich noch gefühlt 88.000 solcher Schwämmchen habe, deshalb habe ich neue mitgenommen da ich an Fasching wieder ein paar Freunde herrichten muss.

Faschingsschminke - diverse Farben [2,75€]
Fasching steht vor der Tür und es musste Schminke her. Ich hab mich zwar noch nicht so ganz darauf eingestellt weil Fasching dieses Jahr schon echt früh ist aber ich hab ein paar Looks die ich gerne zeigen würde und dafür brauch ich grün. Schwarz und weiß sind Allrounder und die 2 Farben brauch ich für Freunde.

Essence Long Lasting Eye Pencil - 01 Black Fever [1,45€]
Für Konturen und zum vormalen an Fasching eignet sich ein schwarzer, einfacher Liner am besten. Der billigste tut es da vollkommen. 

P2 Perfect Look Lipliner [1,75€]
2 Farben für fasching. Einmal rot falls mal jemand ein paar rote Adern braucht und der Braune eigent sich toll um falten zu ziehen.

P2 Color Up Eyeshadow - 030 City Hero [1,65€]
Zum Abpudern von schwarz. Wenn man mit transparentem Puder drüber geht wird es oft graustichig, deshalb dachte ich mir dass es ein günstiger schwarzer Lidschatten evtl. besser tut. 

Jofrika Color Spray - weiß [~2-3€]
Ein Freund will "Opa" machen und da braucne wir ja auc hwas für die Haare und evtl. auch den Bart.


Catrice Rock-o-co LE
Der Aufsteller war schon ziemlich abgegrast. Ich hab nur 3 der Lacke bekommen aber eigentlich wollte ich alle 5 Farben. Bei DM war die LE gar nicht aufgebaut also hab ich noch ein bisschen Hoffnung. Die Quads fand ich total unspannend und bei dem Kabuki bin ich noch am überlegen. Ich hab keinen Kabuki aber im ersten Moment erschienen mir die 4,95€ irgendwie total teuer.



Powder Blush - C01 Macarons Pour Marie / C02 Madam De Pinkadour [3,49€]
Der hellere Ton ist für mich eher ungewöhnlich als Blush aber ich denke man kann damit sehr schöne babyrosane Bäckchen zaubern oder den Ton auch nutzen um einen Blushbalken etwas zu retten.
Die Dunkle Farbe hat mir total gut gefallen und passt total in mein Blushschema.

Matt Lip Colour - C01 Apricoc o / C02 Madame De Pinkadour [3,95€]
Matte Lippenfarben?! Da steht mein Name drauf. Der 2. Ton passt wohl perfekt zum Blush, weshalb die beiden Produkte wohl auch den gleichen Namen tragen.
Und ich muss eins sagen: Liebes Catrice Team, übernehmt die weißen Container bitte für das Standardsortiment, ich find die sehen sooo edel aus.

Matt Nail Laquer Soleil á Solitude / Apricoco / Madame De Pinkadour [2,75€]
Wieder 2 Namen doppelt. Die Lacke waren total abgegrast. Gelb und Apricot waren die letzten und ich muss auf die Jagd gehen weil ich unbedingt den grauen haben möchte und den blauen eigentlich auch.
Der eigentliche Termin der LE war Anfang Februar, also hab ich vielleicht Glück und bekomm die beiden Farben nächste Woche bei DM.


Catrice - das neue Sortiment
Ich bin ja eigentlich nur zu Müller gegangen weil dort die große Catrice Theke ist, die es bei DM ja leider nicht gibt. Ein Produkt aus dem neuen Sortiment hab ich auch vergessen, aber das macht nix da ich nächste Woche sowieso nochmals hinfahre, wegen dem Essence Sortiment.
Das Sortiment war noch voll, es hat nichts gefehlt und ein Produkt hab ich nur nachgekauft. Ich bin auch stolz auf mich, auch wenn der Haul echt RIESIG war dachte ich dass es bei Catrice mehr wird.
Vergessen hab ich den neuen, matten Top Coat aber das wird noch nachgeholt und den Top Coat aus dem neuen System möchte ich auch noch kaufen. 


Nude Illusion Make Up - 010 Nude Ivory [7,45€]
Auch wenn ich das Velvet Matte unheimlich gerne mag bin ich momentan doch eher auf dem Trip von normalen Foundations, ohne den "matt"-Zusatz. Matte Foundations werden oft genauso schnell glänzend, da kann ich dann auch eine nehmen die evtl. mit Dewy-finish startet und über den Tag dann genauso glänzig wird wie eine Matte. Da ist der unterschied nicht all zu groß.

Volumizing Lip Booster [3,45€]
Weil ich ja so viel mehr Lippenvolumen brauche. *hust*
In dem Booster ist Menthol enthalten, es wird also wohl etwas kribbeln oder dieses kalte Gefühl auftreten. Ich hab den Gloss aber nicht wegen seine Boostfunktion gekauft sondern weil ich die Farbe so ansprechend fand. Meist haben solche Volumenglosse nämlich den perfekten Nudeton.

Prime And Fine Eyeshadow Base [3,45€]
Ein Primer in einer hübschen Verpackung die aber danach aussieht als müsste man sie zerlegen wenn sich der Primer dem Ende neigt. Testen wollte ich natürlich trotzdem. Der erste Swatchversuch auf dem Handrücken hat gezeigt dass die Base bei sehr metallischen Lidschatten schonmal gute Dienste erweißt. Ich habe einen Bronzeton getestet und durch die Base wurde die Farbe ebenmäßiger und hatte eine feinere Struktur. Hauptkriterium ist natürlich dass die Base die Haltbarkeit verlängert.

Absolute Matte & Absolute Rose Palette [4,95€]
Bei den ersten Swatchfotos war ich etwas enttäuscht über die Rose Palette, weil sie dann doch nicht so rosig war wie sie zuerst schien. Trotzdem konnte ich die Finger nicht davon lassen und auch die Matt Palette hat mich einfach total angelacht. Für de Alltag sind beide Paletten sicher toll.

Illuminating Blush - 020 Coral Me Maybe [3,95€]
Vorerst hat mir eine Farbe gereicht. Die anderen beiden sind durchaus auch hübsch aber 020 hat mich am meisten überzeugt.
Die Farbabgabe ist so lala, dafür bringt das Blush einen schönen Glow ins Gesicht.

Eye Brow Stylist - 050 Charlie Brow`n Is Black In Town [2,45€]
Schwarz ist er nicht, das sei gesagt.
Dadurch dass die Catrice Augenbrauenstifte auch so bretthart sind ist die Farbabgabe sehr gering, aber nicht im negativen Sinn. Das Bürstchen am ende mag ich auch sehr gerne.
Ich hab seit Ewigkeiten eine hellere Farbe. Die Stiftseite benutze ich nie aber dafür das Bürstchen täglich.

P2, Essence, Manhattan
Ein paar Random Dinge noch zum Schluss.
Bei DM bin ich natürlich vorbei, wenn er schon im gleichen Center ist. Dort war die Inspired By Light LE noch fast vollständig.


P2 Inspired By Light Radian Shimmer Blush - 010 Peachy / 020 Rosy [3,95€]
Beide sind wunderschön für das Frühjahr und den Sommer.
Den helleren Teil der beiden Farben kann man auch super als Highlighter verwenden und die Farbabgabe ist gut.

P2 Inspired By Light LuminICE Highlighting Pearls - 020 Shine [3,95€]
Eigentlich mag ich solche perlen nicht weil sie oft sehr schwer zu dosieren sind und man muss so drin umrühren. Die Ina hat mich aber so extrem angefixt dass ich mir die rosane Variante gekauft habe.

Essence Stay All Day Concealer - 10 Natural Beige [2,49€]
Aktuell bin ich ganz minimal auf dem Concealertrip und hab schon ein paar gute Sachen über das Essencemodell gehört. Wenn er mir nicht gefällt bin ich nicht traurig, bei dem Preis. 
Falls er mir gut gefällt bin ich auch glücklich. 

Manhattan Wake Up Concealer - 001 Naturelle [~5€]
Gleiches Spiel wie bei dem Essence Concealer. Ich möchte ein wenig testen und hab den Concealer schon ein paar mal gesehen und Reviews gelesen.
Allgemein möchte ich mich wieder etwas mehr mit der Marke Manhattan befassen. Ganz früher hab ich oft bei Manhattan gekauft aber das hat irgendwie total abgenommen obwohl Manhattan ganz solide Produkte zu bieten hat. 

Das war also mein XXL-Haul nach dem Kaufstopp. 
Die nächsten Tage werde ich die Catrice LE noch ein bisschen genauer vorstellen und auch die neuen Produkte. 
Interessiert euch etwas besonders??
Habt ihr etwas aus den LEs oder dem neuen Sortiment?

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. was für eine Ausbeute! :-)
    sehr schöner Haul :-)
    liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Lackeflasche aus der Roc-o-co LE so schön. Werde auch jeden Fall eine kaufen mir meine Vitrine mit besonderen Schätzen.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist definitiv mal was anderes und trotz der ungewohnten Form liegen die Kugeln ganz gut in der Hand und das lackieren klappt ganz gut.

      Löschen
  3. Ups :D Da hast es ja krachen lassen. Und danke fürs Erwähnen!

    So einen richtigen Kaufstopp hatte ich noch nie. Die Sachen die man will sammeln sich dann eh auf imaginären Wunschlisten, bis der Kaufstopp vorbei ist und man alles auf einmal kauft. Gespart hat man dabei wohl nix. Bei mir ist es so, dass ich zu Anfang des Monats, wenn Gehalt kommt, öfters mal was kaufe und dann für den Rest des Monats meistens nichts mehr, weil ich merke, wie mein Kontostand immer weniger wird. Aus Angst ich könnte in den Dispo rutschen, spare ich dann automatisch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. =) Nach deinem Bericht hat es mir sooo in den Fingern gejuckt. ^^

      Das verhalten kenne ich sehr gut. Mach ich auch immer. Mir ging es bei dem Stopp auch weniger um das sparen sondern mehr darum überhaupt mal wieder durch mein hauseigenes Sortiment zu gehen. Ich hatte einfach so viele unbenutze Sachen weil immer neues dazu kam.

      Löschen
  4. Alter :D K-ro... was ist da los?!?!?!?!?!?!?!

    Ich muss sagen, diese Augenbrauenrasierer nutze ich auch, besonders um die kleinen blonden Haare wegzubekommen, da finde ich die echt spitzenklasse!

    Das Mint-Duschgel werde ich mir im Sommer mal holen, sowas finde ich dann immer geil, mag aber auch die 500ml Größen nicht... manchmal gibt es davon ja aber so Mini-Größen, vielleicht hole ich mir die dann mal.

    Von dem Mizellenwasser habe ich schon viel gutes gehört, mal sehen! LG an dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stell mich gleich in die Ecke um mich zu schämen. xD

      Die Minigrößen von den Duschgelen find ich ja süß aber die sind dann immer gleich so extrem mickrig. Ich hab mir schon überlegt eine alte Duschgelflasche auf zu heben und die dann auf zu füllen. Dann kann ich schneller wechseln.

      Das Grüne hab ich gestern schon benutzt, dass soll ja mattieren und das tat es auch. Nur der Geruch war ein bisschen komisch. ^^

      Löschen
  5. Ja, das ist wirklich eine ganze Menge :D Aber ich hätte wirklich fast alles genau so auch gekauft ;) Wie oft muss ich mich bremsen...ich kenne das zu gut. Aber ich glaube so viel habe ich noch nie mitgenommen...da bin ich mir dann doch zu arg bewusst, wie arm ich eigentlich bin als Studentin. An den Rock-o-co Sachen konnte ich aber dennoch nicht vorbei, wie Du gesehen hast. Danke für Deinen lieben Kommentar!
    Naja, letztendlich wissen wir jetzt, dass es beim Kaufstopp wohl auch einen gefürchteten Jojo-Effekt gibt ;)
    Liebe Grüße,
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, also ich glaube nach 70 Tagen Kaufstop würde mein Haul wohl ähnlich aussehen :) Ich schränke mich zwar derzeit auch enorm ein, mache aber hier und da auch mal kleine Ausnahmen. Damit fahre ich derzeit sehr gut und ich kaufe durchaus schon viel reflektierter ein.
    Die Catrice Absolute Rose zB habe ich mir auch erst mal gegönnt ;) die hat aber auch traumhafte Farben.

    Liebste Grüße Bib :*

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram