| 5 Make-Up Favs - März

Ich hab ja schon ein paar mal Favoriten gezeigt aber ich hab mir überlegt mich auf 5 Produkte zu reduzieren. Also fünf kosmetische Produkte und ggf. noch etwas Pflege oder einen Duft.
Ein bisschen minimalistischer und übersichtlicher.
Viele Sachen sind ja auch einfach All-Time-Favs und die muss ich nicht wirklich jeden Monat zeigen.


5 Kosmetikprodukte die mich im März sehr oft zierten und mit denen ich unheimlich zufrieden bin. Es ist nichts neues dabei, nichts aus meinen Märzeinkäufen sondern Produkte die ich schon länger habe.
Es sind kleine Alltagshelden die immer gehen und auf die einfach Verlass ist.

Meinen heiß geliebten Black Track von MAC muss ich nicht immer zeigen oder welche Foundation ich in dem Monat am meisten verwendet habe.


| Catrice Prime & Fine Smoothing Refiner
Diesen Primer hab ich schon eine ganze Weile und ich nutze ihn ganz gerne. Im März hab ich ihn auch öfter im Alltag genutzt obwohl ich da eher selten zu Face Primern greife. Das Finish ist sehr weich und typisch silikonig aber alles verschmilzt mit der Haut und sitzt nicht darauf.
Bald wird er wohl dann doch leer gehen. Nachkaufen werde ich ihn wenn ich mal einen meinen anderen Primer leer bekomme.
Im Gesamten ist der Refiner ein solides Produkt aus der Drogerie.

| Essence Stay All Day Concealer
Der ist wirklich erstaunlich gut. Das hätte ich nie erwartet. Die Deckkraft ist hervorragend, es verrutscht nichts und die Farbe 10 Natural Beige passt bei mir sehr gut.
Die Konsistenz ist schön cremig und lässt sich toll verblenden ohne dass die Deckkraft sehr darunter leidet. Für mich schon fast ein heiliger Gral.


| Make Up Factory Chromatic Glam Eye Shadow No. 18
Ich glaube der hat 14€ gekostet und das tat schon arg weh aber ich bin davor schon einige Male um den Lidschatten geschlichen und in meinem Kopfkino fanden schon die tollsten Spielereien damit statt. Irgendwann hab ich mir den Ton dann gekauft und ich LIEBE ihn als Highlighter. So ein abartig zarter, buttriger Schimmer. Der Schimmer ist so schön perlig und fein, man kann toll mit der Intensität spielen, ach der Lidschatten ist einfach toll.


|MAC Harmony
Aktuell, oder eben im März, oft als Konturpuder benutzt. Sonst hab ich immer ein Puder von Catrice benutzt aber in den letzten Wochen hat mir Harmony besser gefallen.
Die Textur ist toll und bei mir eignet sich die Farbe wirklich hervorragend zum konturieren.


| Inglot Freedom System Blush Palette
Ein Kleiderkreiseltausch. Mein ungeliebtes JPG Classique hat mich dafür verlassen und ich bereue nichts. Jetzt kann ich die Lobeshymnen wirklich nachvollziehen wobei die mega Pigmentierung bei Blushes auch echt verheerend enden kann.
Die Farben sind: AMC 63 / AMC 61 /AMC 66 / AMC 68
Am häufigsten hab ich 61 und 68 benutzt. Die beiden dunkleren Töne sind schon sehr krass intensiv und man muss mit der Dosierung höllisch aufpassen sonst sieht man aus wie ein Clown. Die Farben sind alle matt und man kann sie auch super mischen. Heute erst hab ich bei Kleiderkreisel meine nächsten Inglot Schnapper gemacht. Eine 20er Palette damit ich auch endlich mal bei den Lidschatten mitquatschen kann. =)



Swatches von allen Produkten. Ich denke man sieht was welches Produkt ist. Die Inglot Palette begeistert mich immer wieder. Als Lidschatten wären die sicher auch gut, besonders weil ich oft auch mal Rot suche und warum dann nicht ein Blush benutzen. Die sind ja auch echt gut pigmentiert, da dürfte das locker funktionieren.
Und ist der Lidschatten nicht schön?!


Jetzt zum Schluss gibt es noch 2 Pflegeprodukte oder eben ein Pflegeprodukt und einen Duft.
Pflegeprodukte möchte ich nicht mehr so oft wechseln und hoffe dass ich endlich mal meine Serie finde mit der ich vollkommen zufrieden bin.


| La Roche-Posay Effaclar Porenverfeinerde Lotion
Auch so ein Investitionsprodukt. In der Apotheke kostet die 200ml Flasche stolze 13,90€ aber ich hab so viel gutes gelesen und gehört. Ich benutz es jetzt schon etwas über einen Monat und bin selbst auch sehr begeistert. Meine Haut ist besser geworden und zickt nicht mehr rum. Obwohl es für ölige Haut ist trocknet es nicht sehr aus. Meine Nase ist nur ein bisschen trocken aber das kann auch wetter bedingt sein. Dafür dass ich jetzt schon so lange benutze ist es auch sehr ergiebig. Ich hatte wirklich Angst dass es sehr schnell leer geht und ich dann auf Grund des Preises einfach davon weg gehe.


| D&G 18 La Lune
Ich hatte mir vor Jahren die Minis gekauft und La Lune war immer mein Favorit. Irgendwann hat mir ein guter Freund diesen 100ml!!!! Flakon geschenkt. Tja, wer bei Müller in den oberen Reihen arbeitet kann auch mal die Testerflasche mitnehmen. ^^
Ich kann den Duft gar nicht wirklich beschreiben aber ich liebe dieses Parfum für den Alltag. Es hat irgendwie was besonderes. Die Herznote sind Lilie und Tuberose.
Ic werde wohl noch ewig brauchen bis der Flakon leer wird aber ich werd es mir sicher nachkaufen weil ich den Duft wirklich so gern mag.

Kennt ihr eines meiner Produkte?
Erzählt mir von euren Favoriten des Monat, gern auch mit Link


K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

1 Kommentar:

  1. Der Make Up Factory Lidschatten sieht wirklich bezaubernd aus :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram