| Last 2 Weeks - Ein kleiner Rückblick

Ich mag Rückblicke total gerne. Bei mir reichen die Fotos aber nicht für einen wöchentlichen Rückblick.
Aus diesem Grund hab ich die Überlegung gestartet alle 2-3 Wochen einen Rückblick zu veröffentlichen, da ist dann auch mehr Material vorhanden.

Die letzten 2 Wochen waren jetzt nicht sooo spektakulär und der Rückblick ist eher ein "was ich so getrieben habe" und recht wenig Beautylastig.
Ein wenig Abwechslung kann nicht schaden.


| Meine Rückwärts-fahren und parken Skills. Und da soll noch einer sagen Frauen können nicht fahren und/oder parken

| Der morgendliche Ausblick wenn ich aus der Tür gehe. Gut, mittlerweile sind die Blüten größtenteils runter (auf meinem Auto) aber es sieht für 2-3 Wochen immer super schön aus

| Die neuste technische Errungenschaft. Da eine Freundin günstig an die Sonicare gekommen ist hab ich auch eine bestellt und seither benutze ich sie fleißig. Würde euch ein Review oder eine Vorstellung interessieren?

| Ein ganz fieser Abend. Im Nachbarort ging seit dem Osterwochenende ein Brandstifter seinen Weg, mittlerweile ist er zum Glück gefasst. An diesem Abend bin ich nach Hause gefahren und hab den Brand gesehen. Da meine Freundin in der Ecke wohnt hab ich mich erst mal auf einen Parkplatz gestellt und bei ihr angerufen. In dieser Nacht hat es 3 weitere Male gebrannt und die Tage darauf nochmals. Und ich hab mich tierisch über die gaffenden Autofahrer aufgeregt die auf der Hauptstraße anhielten um Fotos und Filme zu machen. Ich bin da wenigstens auf einen Parkplatz.


| Brunchen mit einer Freundin. An dem Tag hat sie mir auch erzählt dass dieses Jahr geheiratet wird und ich dann die Torte backen darf. *__* Ich hab mich soooooo gefreut

| Frisch gefärbte Haare. Der Ansatz musste weg und so gab es ein schönes, dunkles Braun.

| MEINS! *__* In unserem Dorf war eine Parade und damit nicht alle Musikgruppen direkt hintereinander kommen haben Bekannte gefragt ob wir nicht ein paar Oldtimer + Fahrer aus dem Club zusammen bekommen. Mein Paps fuhr den großen 2008 (E3/ praktisch vorgänger vom 7er), Meine Schwester und meine Mum sind mit dem Porsche 928 gefahren und ich durfte die Rennschüssel nehmen. Damit ich nicht so allein war ist eine Freundin mitgegangen. War schon ganz lustig und ich LIEBE dieses Auto abgöttisch.

| Obligatorisches Rennfahrer Foto im 1502 Jägermeister.


| Mittagessen vom Bäcker. Das Teil war schweineteuer (fast 4€) aber sehr lecker. Ein Brötchen mit Käse überbacken, Krautsalat, grünem Salat, leckerer Soße und so einer Art Cordon Bleu.

| Pinterest inspirationen für eine Hochzeitstorte. Im besten Fall darf ich dieses Jahr sogar 2 Hochzeitstorten machen. Es ist einfach der beste Anlass um eine mehrstöckige Torte zu machen.

| Unsere erste Haltestelle am vergangenen Samstag. Dort gab es einen Cosmo, der aber ziemich komisch schmeckt und auch nicht in einem schönen Glas kam.

| Später in einer anderen Bar, schon mit ein paar Umdrehungen auf dem Tacho. xD


| Dienstag war kein schöner Tag. Meine Oma musste ihren Kater Max einschläfern lassen. Er wurde 11 Jahre alt hatte aber Arthrose in allen 4 Beinen, Nieren- und Knochenprobleme und chronische Halsschmerzen. Er war kurz zuvor noch bei uns und ich hab mein bestes gegeben um ihn auf zu päppeln aber so ist es wohl besser. Trotzdem kommen mir noch immer die Tränen wenn ich daran denke. Auch wenn ich ihn nur selten gesehen habe bin ich bei sowas unheimlich nah am Wasser gebaut.

| Schminke umsortiert. Meine Monolidschatten waren seither in einer uneinsichtigen Schachtel und geraten so immer in Vergessenheit. Jetzt sind sie, zusammen mit allen Cremelidschatten in einer Alexschublade. Eins weiter unten sind sämtliche Highlighter und Bronzer, meine Mac Lippenstifte und diverse Lipliner.

| Abschliessend zum langen Wochenende habe ich heute alle meine Pinsel gewaschen. Ich hass das so abgrundtief! Ich glaub aber dass das keiner gerne macht. Vielleicht konstruiere ich mal eine Pinsel-Spülmaschine. xD
Nicht nur dass mir das Bücken in den Rücken geht und meine Hände danach total verschrumpelt sind, es ist einfach eine krasse Wasserverschwendung.

Ich hoffe der Rückblick war nicht tödlich langweilig und wünsch noch einen schönen Feiertag.







K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

1 Kommentar:

  1. 11 Jahre sind aber schon ordentlich für eine Katze. Mir gruselt auch vor dem Tag, wo mal einer unserer Vögel stirbt :( Aber einschläfern lassen ist ja noch mal ne viel härtere Sachen, weil man es selbst entscheiden muss.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram