AMU

| First imprssions - Neues Catrice Sortiment

13:48

Schon seit Mittwoch jage ich das neue Catrice Sortiment. Gestern wurde ich dann fündig, aber leider nur bei DM. Müller lässt sich wohl noch etwas Zeit, denn dort ist immer noch das alte Sortiment verfügbar.
Bei DM gibt es ja auch eine Umstellung, die allerdings einige Produkte nicht enthält, weshalb meine Wunschliste noch nicht vollständig abgearbeitet ist.




Es gibt ja viele neue Produkte, ich hab meine Liste aber recht kurz gehalten.
Was ich sehr schade finde: anstatt eine langfristige Jahreszeit-LE wird immer das Sortiment umgestellt und oft gehen Sachen aus dem Sortiment die viele mögen. P2 schafft es ja mit seiner Sommer-LE auch mehrere Monate in den Filialen zu stehen und nebenbei noch kleinere LEs zu bieten.
Bei DM hab ich fast alles gefunden, was auf meiner Liste stand, bis auch die Highlighter und die neue, hellere Version der Velvet Matte Foundation. Die Produkte die ich gekauft habe reichen für ein fast vollständiges Makeup. Es fehlen nur Puder, Konturpuder und Augenbrauen Produkte.


3 Produkte für's Gesicht. Concealer benutze ich ja mittlerweile sehr gerne was ich früher fast gar nicht getan habe. Ich fand auch die neuen Produkte in der Kategorie "Gesicht" mit am spannendsten, auch wenn nur wenig davon auf meiner Wunschliste steht.
Es gibt einfach Produkte die ich zwar interessant finde aber nicht zwingend haben muss.



| Even Skin Tone Beautifying Foundation - 005 Even Ivory
Catrice hat bei 2 Foundations eine noch hellere Nuance eingeführt. Wundert euch nicht dass die Foundation im Swatch zu dunkel aussieht. Meine Haut an der Innenseite vom Arm ist tatsächlich heller als die im Gesicht.
Auf dem unteren Bild seht ihr die gute Deckkraft. Die Konsistenz ist angenehm, sie wird aber mit einem Bufferpinsel etwas streifig. Das Versprechen ist langanhalten, pflegend und sogar eine Aufhellung von Pigmentflecken bei längerer Benutzung.
Auserdem bietet die Foundation einen LSF von 25 was ja schonmal gar nicht so schlecht ist. Ein Kritikpunkt ist für mich der doch eher parfumähnliche Geruch, mir sind geruchsarme oder sogar -freie Foundations eigentlich lieber.


| Liquid Camouflage High Coverage Concealer - 020 Light Beige
Obwohl es der dunklere Ton ist passt Light Beige ganz gut, da ich für gewöhnlich unter den Augen nicht Highlighte. Prinzipiell gilt auch: um dunkle Augenringe abzudecken sollte man keinen helleren Ton nutzen sondern den der Foundation. Man kann schwarz ja auch mit grau eher abdecken als mit weiß. ;)



| Defining Blush - 110 Legend-Berry
Ein sehr schöner Beerenton der super pigmentiert ist. Das muss man den Catrice Blushes lassen, die Pigmentierung ist sehr gut und die Farben sind auch sehr hübsch.
Bei Legend-Berry muss man wirklich aufpassen, da sieht man schnell aus wie ein Clown. Ein sanfter Dipp in das Blush reicht und ich persönlich baue lieber auf als gleich zu viel zu nehmen.


Für die augen gabe es auch einiges. Besonders diese Trio Teile haben ja große Begeisterung ausgelöst und auch die neue Palette sah gar nicht so schlecht aus.
Die Palette enthält eigentlich schöne Farben aber ich hätte mir gewünscht dass alle Farben schimmernd sind.
Bei mir durften dann 3 einzelne Lidschatten über den Scanner und ich bin sehr zufrieden. Die Lidschatten sind wieder besser, eine Zeit lang gingen die für mich überhaupt nicht.


| Velvet Matt Eyeshadow - 070 Princess Mattleine
Hach wie schön! Ich würde ihn als "sehr rosigen Hautton" beschreiben mit einem tollen, dezenten Schimmer. Ich hab ja auch alle anderen aus der Reihe, Princess Mattleine passt jetzt zwar von der Form nicht in die Reihe aber die neuere, flache Form hat die Lidschatten an sich nicht beeinflusst. Nach wie vor sind sie butterweich udn zwart, lassen sich sehr gut verblenden und haben eine ganz gute Pigmentierung.


|Absolute Eye Colour - 920 Game Of Stones
Schon alleine wegen dem Namen musste er gekauft werden. Die Farbe ist ein sehr schönes, ganz leicht bräunliches Steingrau. Die Textur ist weich und etwas krümelig und die Farbabgabe eher dezent. Ich kann ihn mir sehr gut vorstellen um harte, dunkle Lidschatten etwas auf zu hellen oder verblenden.


| Absolute Eye Colour - 960 Choc'Late Night Show
Ursprünglich wollte ich Hakuna Matt-tata aber der hat mir real dann doch nicht mehr so gut gefallen, dafür spring mir aber die 960 ins Auge. Der Rehbraune Grundton mit dem schönen, kupfrigen Schimmer und der sehr guten Pigmentierung musste einfach gekauft werden.


Die Lippenprodukte finde ich zwar meistens ganz nett aber dann doch relativ teuer. Da sucht man sich 3-4 Farben aus und ruckt zuck ist man bei 20€.
Auf meiner Liste stand kein Produkt aus der Lippenkategorie aber ein Lippenstift (nicht neu)hat mich dann doch noch überzeugt.
Das war sozusagen mein Trostpflaster dass das Sortiment bei Müller noch nicht umgestellt wurde.


| Ultimate Colour - 390 On The Pink Side Of Life
Er ist matt und ein intensiver Korallton. So trocken-matt ist er aber nicht. Es bleibt ein ganz minimaler Glanz auf den Lippen aber das erhöht den Tragekomfort enorm.

Mehr hab ich nicht gekauft, so viel mehr gab es auch nicht was mich interessiert hat.
Ich hab mich heute gleich mal mit den Produkten geschminkt weil ich super gespannt war, besonders auf die Foundation.

Erstes Bild ist nackig. o.O






Neben allen Produkten hab ich noch ein Puder von Rival De Loop, Hoola von Benefit, Espresso von MAC und eine Catrice Mascara verwendet.

Ich denke die Nutzung erschließt sich. Für die Augen hab ich alle 3 Lidschatten verwendet. Princess Mattleine hab ich auf's gesamte Lid aufgetragen, mit Choc'Late Night Show habe ich die Lidfalte etwas abgedunkelt und Game Of Stones habe ich ganz sanft am Wimpernkranz aufgetragen.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den Produkten. Besonders von der Foundation bin ich überrascht, bis auf den Geruch ist sie wirklich sehr gut. Die Farbe passt super, die Deckkraft überzeugt mich und auch der Concealer kann mich überzeugen.

Ich hoffe nächste Woche finde ich noch die anderen Produkte, denn ich möchte super gern die beiden Highlighter anschauen und evtl. auch kaufen.

Habt ihr das neue Sortiment schon entdeckt und etwas davon getestet?



  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Diese Liquid Camouflage sieht für mich recht interessant aus, die könnte ich mir mal anschauen :)!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO