| [Favoriten] - Juli

Den Juni hab ich eiskalt ausgelassen. Da gab es jetzt nicht so die Wow-Produkte die neue Favoriten wurden.
Im Juli hab ich dann aber wieder ein paar Standardprodukte ersetzt, mich in ältere Produkte neu verliebt. 


Immer wieder hab ich so eine Phase wo ich überhaupt keine Lust habe etwas neues zu testen und greife lieber auf alt bewährte Produkte zurück die ich schon mindestens 1 mal in irgendwelchen Favoriten hatte. 

Manche Produkte werden auch erst zu Favoriten wenn sie eingestaubt und schon fast vergessen sind weil man sie doch wieder findet und ihnen noch eine Chance gibt. 


Bei den Gesichtsprodukten gibt es was neues und einiges altes. Wenn es um diese Kategorie geht hab ich zwar meine Holy Grails aber im Alltag teste ich gern durch. Ich geh ja nicht täglich auf eine Modenschau und muss 10h Makellos aussehen. 
Ich trage übrigens auch bei sehr hohen Temperaturen mein normales Alltagsmakeup. Es ist gleich wie im Frühling, Herbst und Winter. Ich matsch mir nicht im Gesicht rum, habe ein klimatisiertes Büro und wenn ich draussen bin halte ich meine Bewegungen in Grenzen. 

| Benefit Sunbeam
Mische ich gerade immer wieder in die Foundation. An sich kann ich keinen wirklichen Unterschied erkennen aber ich möchte das kleine Teil auch mal aufbrauchen. Es liegt jetzt seit 2012 bei mir rum und ich hab Sunbeam nie wirklich benutzt. Inzwischen hab ich mich etwas daran gewöhnt und verwende es verhältnismäßig Regelmäßig. 

| L'Oreal Le Teint Perfect Match R2-C2 Rose Vanilla
Ein Perfect Match ist es nicht ganz, die Farbe ist minimal zu dunkel aber sie lässt sich super gut verblenden und dunkelt nicht nach. Anfangs war ich sehr skeptisch weil die Konsistenz eher Flüssig ist und ich doch eine höheren Deckkraft bevorzuge. Die Erleichterung war groß und ich bin nach wie vor sehr begeistert von der leichten Textur und dem sehr leichten Gefühl, trotz guter Deckkraft. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut. 

| Vichy Dermablend Setting Powder
Ich greife immer wieder darauf zurück und es wird nicht weniger. Das Puder ist extrem fein, hinterlässt keinen weißen Schleier (hatte ich auch schon), ist unheimlich leicht und man sieht dadurch nicht total zugespachtelt aus. Außerdem wird es nicht so tödlich matt, hält aber dieses nicht 100% matte Finish sehr lange. 

| Manhattan Wake-up Concealer 001 Naturelle
Den mag ich einfach. Kein gecrease, kein verrutschen, ein angenehm neutraler Farbton, eine gute Deckkraft und kein unangenehmes Tragegefühl. Die Konsistenz ist auch angenehm, nicht so pastös und "batzig" wie manche Conccealer. 


Bei der Gesichtspflege wechsle ich sehr gerne durch, alle Paar wochen greife ich zu anderen Produkten und stelle sie griffbereit auf meinen Tisch. 

| Helena Rubinstein Hydra Collagenist
Öhm ja. Ich LIEBE diese Creme. Die Haut wird so weich und knackig aber der große Tigel kostet glaub ich so um die 100€. *__*
Immer wieder gönne ich mir ein paar Wochen mit der Creme. Ich bin aber sehr, sehr sparsam damit weil ich mir den großen Tigel nie kaufen werde aber die Creme so sehr mag. 

| Benefit Ooh La Lift
Aktuell auch eher so "jetzt werd schon endlich leer" Teil. Ich hab sogar den Einsatz rausgemacht an dem der Schwammapplikator abgestreift wird. Mittlerweile ist der Behälter noch ca. halb voll, also noch ein paar Wochen dann ist das Teil reif für die Tonne. Ich kann nichts negatives daran feststellen. Die Augenpartie wird meiner Meinung nach nicht wirklich aufgehellt aber ich finde den Pflegeeffekt positiv.

| Balea Beauty Effect Eye & Lip Serum
Nutze ich mehr für die Lippen aber hier ist ein Effekt defnitiv spürbar. Meine Lippen werden etwas voller. Ob man es sieht hab ich noch nicht überprüft aber ich spür nach ein paar Minuten einen Unterschied. Man kann das Serum auch als Lipgloss tragen, die Konsistenz ist zwar etwas flüssiger aber es ist wie ein transparenter Gloss.


Bei den Blushes und Bronzern hab ich auch ein wenig umgestellt. Ich war es zum Schluss wirklich leid den Catrice Bronzer zu nutzen und hab dann mal in meiner Schublade gestöbert. 

| Sleek Blush By 3 Flame
Was liebe ich diese Palette. Ein matter, eher erdiger Ton, ein Feuerrot und ein unheimlich toller Rotton mit schimmer. Die Blushpaletten von Sleek find ich sowieso total grandios und hab bestimmt 6 Zuhause. Flame ist aktuell mein absoluter Liebling. 

| P2 Catch The Glow Essential Bronzer 020 Pure Instinct
Ein sehr gelungener Bronzer aus der Sommer LE von letztem Jahr. Den helleren Ton habe ich auch noch aber der ist doch eher noch was für Winter. Anfangs hab ich Pure Instinct nur über dem Bronzer genutzt um etwas mehr Glow zu haben, weil er etwas schimmert. Der Ton eignet sich super zum etwas anbräunen und auch zum Konturieren. 

| P2 Some Like It Hot Shine Like The Sun! Blush 020 Sunset
Auch ein super schöner Ton. Sobald man das goldene Overspray runter hat ist der Ton wunderschön. Ein sommerliches Peach mit tollem Glow. 


Für die Augen gab es nicht viel neues, also zumindest keine mega Favoriten. Bei der Hitze beschränke ich mich meist auf einen Lidstrich oder geh halt nur mit Mascara. 

| Makeup Revolution Salvation Velvet Lacquer
Was hat ein Liquid Lipstick denn bei den Augen-Favs zu suchen? Ganz einfach, die Farbe ist auch als Eyeliner bombastisch. Benutzt beim ersten Look vom Mermaids Forever Paletten Review
Liquid Lipstick eigenen sich für einen Lidstrich super gut und man hat damit die Möglichkeit eine Match-Situation zu schaffen. Einen schwarzen Lidstrich kann ja jeder aber wenn er zum Lippenstift passt ist das schon echt schick. 

| Alverde Warm Vanilla
Nutze ich super gerne um den Brauenbogen etwas zu betonen. Ich hab ihn ja mal mit Mac Mylar verglichen. Maylar ist zwar direkt in dem Quad in dem auch meine Augenbrauenfarbe ist aber irgendwie greife ich doch lieber zur weicheren Alverde-Textur. 


Hmm Lippenprodukte find ich immer schwierig. Ich hab unmengen an Lippenstiften aber oft trag ich sie gar nicht. Besonders bei Nudetönen tu ich mich schwer weil ich das oft total furchtbar an mir finde. 2 Produkte hab ich im Juli aber recht oft getragen. 

| P2 Perfect Look Lipliner 010 Nude
Mein Holy Grail Lipliner. Wirklich! Ich hab bestimmt schon 3 leer gemacht und trage ihn sehr oft solo. Die Farbe steht mir wie ich finde und er ist zwar recht matt aber gar nicht austrocknend. 

| Makup Revolution Iconic Pro Lipstick Looking Ahead
Einer der weinigen dunkleren Rosenholztöne der mich nicht total alt aussehen lässt. Es ist vielleicht auch einfach nur einbildung und auch gewöhnungssache aber ich mags doch lieber dunkel und intensiv. 


Zum Schluss noch was für die Nase. Nachdem ich im Anfang Juli einen meiner liebsten Düfte leer gemacht habe und das 007 Women jetzt schon eine Weile habe dachte ich mir dass ich mich mal ein bisschen dran gewöhne. Ich mag den Duft auch wirklich gern.
In den letzten 1-2 Jahren habe ich aber fast nur teure Düfte gekauft und es mir abgewöhnt mich täglich damit ein zu dieseln, einfach weil man da das Geld schon fast zerstäubt. Aktuell sind auch einige, sehr gute Düfte am kritischen Punkt leer zu gehen. Bei Parfum bin ich da immer echt dramatisch, vor allem weil es aktuell mehrere sind und ich nicht alle auf einmal nachkaufe. Ich würd gern eins Nachkaufen (mein heiß geliebtes Valentina) aber erst wird noch ein bisschen platt gemacht.
Neben La Lune von D&G hab ich aber das Damen-Bond Parfum echt oft getragen. Bei der ersten Werbung dacht ich mir nur "boah ne das ist bestimmt genauso bescheuert wie das Lady Million".
Da ist es für mich wirklich so dass ich das 1 Million Ultra geil finde aber das Lady Million echt zum brechen schlecht. Beim 007 for Her ist das aber nicht der Fall.

Kennt ihr meine Produkte?
Was habt ihr im Juli gern benutzt?

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

1 Kommentar:

  1. Hey, cooler Beitrag! Schöne Produkte hast du da :)
    Hättest du Lust auf gegenseitiges Folgen via GFC-Button? Wenn ja, dann folg mir einfach und ich werde dir zurück folgen :) Würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram