| [Review] Makeup Revolution Salvation Velvet Lacquer - You Took My Love

Heute kommt nur ein kurzer Post.
Ich war heute zwar bei DM und Müller shoppen aber mir fehlt die Zeit/Lust für einen so langen Beitrag und ich muss mir überlegen wie ich das mache.


Zeigen möchte ich einen der Salvation Velvet Lacquer von Makeup Revolution. Die hatte ich euch ja schon mal gezeigt, allerdings keine Tragebilder weil matte Finishes da wirklich gemein sind.



Die Farbe würde ich als eindeutiges Barbiepink identifizieren. Es ist ziemlich kühl und bläulich, knallt ordentlich und ist ein richtiger Blickfang.
Den Auftrag finde ich recht einfach und wenn einem mit dem Schwammapplikator kein ganz sauberes Ergebnis gelingt kann man auch einen Lippenpinsel als Hilfe nehmen.


Die Farbe wird gleichmäßig. An den Kanten bin ich schuld, da war es schon ziemlich spät. ;)
Von der Haltbarkeit bin ich nach wie vor ziemlich überrascht. Der Preis von 3,79€ bei Kosmetik4less oder 3,00 GBP spricht da wirklich für sich.

Das Tragegefühl ist jetzt nicht voll unangenehm, aber besonders nicht für Menschen wie mich die mit wirklich extrem trockenen, spröden Lippen zu kämpfen haben, sind matte Texturen eigentlich nix. Ich nutze sie trotzdem immer wieder gerne und mit einer dünnen Schicht Pflege ist es auch schon gar nicht mehr so schlimm.
Essen und trinken kann man mit den Salvation Velvets ganz gut, ohne danach aus zu sehen als hätte man sich mit dem Essen geprügelt. Dunkle Farben, und das habe ich den Post von damals schon erwähnt, sind für mich aber nur was bei Events mit Kontrollmöglichkeit.

Ich finde es bei Lippenprodukten wirklich besonders schwer sie zu verallgemeinern weil Lippen so unterschiedlich sind. Eher glatt, faltig, zum ausbluten neigend oder nicht, etc.
Ich hab oft das Problem die optimale Kontur zu finden. Meine Unterlippe ist da etwas zickig und an der Oberlippe sind die beiden Seiten nicht gleich, das muss ich dann auch immer angleichen. Ich hab eben auch sehr trockene Lippen, andere haben sehr schön gepflegte Lippen ohne großes Zutun. Da ist es wirklich schwer zu sagen "der Lippenstift hält bei jedem" weil es einfach so krasse Unterschiede gibt.
Klar, bei Lidschatten varriert das Ergebnis auch, eigentlich ist es überall so dass man nichts pauschalisieren kann. Was der eine scheiße findet, ist für den nächsten toll. Oder dass Phänomen dass alles, was neu auf den Markt kommt viel toller ist als das aktuell so gehypte und nach 2 Wochen ist der Spuck vorbei.

Ich persönlich mag das matte Finish sehr gerne und nehme dafür auch in Kauf dass meine Lippen über den Tag hinweg knochentrocken werden und ich mich wirklich zusammen reissen muss um nicht an irgendwelchen Hautfitzelchen herum zu ziehen. Das klappt auch ganz gut und für mich hat Makeup Revolution ein ganz solides Produkt im Sortiment.

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. Ich persönlich kann solche Texturen ja ganz gut tragen. Solange sie nicht bröckeln. Meine Lippen sind GsD nicht so spröde, trotz wenig Pflege :D Ich Depp, das hattest du ja sicherlich mitbekommen, habe einige Farben bei Kosmetik4Less gekauft, aber leider habe ich mich beim Produkt vertan und Glosse sowie die Salvation Velvet Dinger gekauft :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin leider auch mit trockenen Lippen gestraft, so dass ich matte Texturen kaum trage.
    Die Farbe knallt aber mal richtig. Ich kann Barbiepink leider nicht tragen. Das harmoniert nicht so gut in meinem Gesicht :) Obwohl ich das gerne würde.

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wirklich richtig klasse, gefällt mir sehr sehr gut!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Habe heute ausführlich darüber gesnappt :D im Gegensatz zu LC oder CP finde ich die schon sehr bröckelnd, habe leider auch die meisten Farben weggeben :/ nur die special ones behalten ;)!

    AntwortenLöschen
  5. alsoooo ich habe auch ein paar davon, aber noch nicht alle getestet. Der erste den ich benutzt habe (auch eine sehr knallige Farbe) war leider sehr brökelig, was mir etwas die Lust an den anderen verdorben hat =/ ein anderer war dann aber ganz ok. Ich muss das nochmal genauer testen und sortiere dann wohl auch noch welche aus. Wobeiiiii ich dank Conny ja die Idee ganz cool finde, sie als Eyeliner zu nutzen :D

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram