| [Haul] - Makeup Geek

Schon im September habe ich bei Makeup Geek bestellt und war total neugierig und gespannt auf die Lidschatten.
Kurz zuvor gab es einen Rabattcode für kostenlosen Versand, den hab ich aber verpasst. Viele Bloggerinnen haben dann mehrfach bestellt, damit sie nicht über die Freimenge kommen. Mein kleiner Karton kam ohne Probleme und extra Gebühren bei mir an.
Es hat etwas länger gedauert wie erwatet aber der Kundenservice war wirklich nett.
Ich hatte ein bisschen Angst dass das Päckchen hops ging, weil sich der Status ewig nicht geändert hat. Die Antwort kam schnell, war super freundlich und hilfsbereit.
Hier also schon mal Daumen hoch!


Schon oft hab ich die Lidschatten bei anderen gesehen, besonders bei den großen Youtubern sind sie ja sehr beliebt und dann hab ich mich entschieden ein paar Farben zu bestellen.
Insgesamt wurden es 12 Farben, 2 davon aus der Foiled Reihe.

Als ich die Bestellung abgeschickt hatte, hab ich mir erst mal meine Z-Paletten geschnappt und umgeräumt, so dass eine davon leer wurde und ich Platz für die Neuzugänge hatte.





Die Pfännchen haben einen Durchmesser von 26mm und passen somit auch in die MAC Leerpaletten.
Auf der Rückseite ist ein Aufkleber mit dem Farbnamen und ich muss sagen dass die Pfännchen sehr gut in der Z-Palette halten. Manche Pfännchen wollen ja gar nicht halten und es fällt einem die Hälfte entgegen.

Die Umverpackung ist der von MAC gleich. Ein Papierumschlag und ein Inlet dass das Pfännchen an Ort und Stelle hält.

Seit kurzem gibt es auch eine Duochrome Farben und neue matte Töne, die lachen mich extrem an und meine Wunschliste wächst immer weiter.
Nachdem ich mich ein paar Mal mit den Lidschatten geschminkt habe ist mir klar warum alle so begeistert davon sind. Die Textur ist wirklich super gut, selbst die Matten Farben sind unheimlich toll.


Ich hab die Farben jetzt mal nicht einzeln fotografiert, sondern gehe nach Reihe vor und zeig die Swatches.
Von der Pigmentierung bin ich wirklich begeistert und ich will unbedingt mehr haben.

Preislich liegen die Lidschatten bei 6$ bzw. 9,99$ für die Foiled Variante. Auch die neuen Duo Chromes kosten knapp 10$


| Shimma Shimma
Ein wunderschöner Champagnerton der meiner Meinung nach zu jedem Hautton passt und ideal für den inneren Augenwinkel ist. Außerdem war es der Ton, den ich als letztes in den Warenkorb steckte.

| Frappé
Dieser mittlere Ahornton hat es mir total angetan. Im Alltag hab ich ihn in der letzten Zeit oft für die Lidfalte genutzt.

| Créme Brulee
Etwas heller als Frappe und ich find ich super als "transition color". Créme Brulee kennt wohl auch jeder und die meisten haben ihn auch weil der Ton einfach ein typischer Allrounder ist.

| Cupcake
Altrosa und perfekt für den Herbst. Warme Töne sind einfach toll, in der kühler werdenden Jahreszeit und auch Solo mach sie Cupcake sehr gut.


| Bitten
Er ist rot, er ist matt. Was will man mehr? Ich bin ganz verliebt in die Farbe und total fasziniert von der guten Blendbarkeit.

| Hipster
Ich bin kein Hipster, aber ich trag ihn auf den Augen. Ein Sandton kann nie schaden und auch ein klein wenig Schimmer tut keinem weh.

| Stealth
Hier hat mein graues Herz einen Sprung gemacht. Ich find es wirklich schwierig einen graune Lidschatten zu finden. Stealth ist ein tolles grau mit bläulichem Unterton und matt.

| Graphite
Hier haben wir wieder einen schimmernden Ton. Ein mittleres Grau mit silbernen Glitterpartikeln, die jedoch nicht zu grob sind.


| Corrupt
Was für ein Schwarz! Corrupt ist wohl das tiefste Schwarz dass ich jetzt besitze. Man muss nur ganz leicht mit dem Pinsel reindippen und kommt schon sehr weit damit. Also man muss wirklich Vorsichtig mit Corrupt hantieren.

| Dirty Martini
Bei der Farbe würde meine Mama "Juhu" schreien. Olivegrün ist einfach einfach so eine schöne Farbe und bei Ina könnt ihr einen Look mit Dirty Martini anschauen.

| Flame Thrower
Ein warmer Kupferton mit Foiled Finish. Die Textur ist etwas seltsam, fühlt sich leicht feucht an. Flame Thrower kam etwas verbröselt bei mir an, aber das neu pressen war ganz easy, ich musste nicht mal Alcohol dazu verwenden, sondern habe nur neu gepresst.
Die hohe Pigmentierung mit der leicht feuchten Textur ergeben eine super gute Deckkraft.

| Untamed
Laut Farbbeschreibung von Makeup Geek ein kupfriges Orange mit warmem Unterton. Ich hätte einfach gesagt dass es ein Gold ist.
Das ist auch so eine perfekte Herbstfarbe für mich, genauso wie Flame Thrower.



Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben und euch vielleicht sogar ein wenig anfixen.
Die Qualität konnte mich vollkommen überzeugen und ich kann euch die Marke nur empfehlen. Ich möchte auch bald wieder bestellen und im Januar gibt es eine Blogparade, mit sehr vielen tollen Mädels, rund ums Thema Makeup Geek.

Welche Farben möchtet ihr in einem Look sehen?

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. lustig - ich habe heute auch meinen zweiten einkauf gepostet =) eine tolle auswahl und wow - was für eine mühe du dir gemacht hast mit der beschreibung der farben! glg

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll <3 ich liebe die MakeUp Geek Lidschatten. Würde gerne einen Look mit den Foiled Lidschatten sehen! LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Verlinken :-* Meine Wunschliste ist seit den Duochromes und den neuen matten Farben auch noch größer geworden und von den Foiled Eyeshadows hätte ich auch gerne die ein oder andere Farbe. Nunja, alles zu seiner Zeit.

    Deine Auswahl ist wirklichs chön und ich freue mich auf Looks damit!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram