| [Look] - Hitman

10/26/2015

Dieser Look schwirrt jetzt schon seit 01.09 auf meiner Kamera/Festplatte herum. Ich bin auch ehrlich: ich weiß nicht mehr wirklich welche Produkte ich genau verwendet habe.
Es wird echt Zeit dass ich die Produkte entweder direkt (provisorisch) Fotografiere oder eine Liste schreibe, wobei letzteres zu anstrengend ist. xD





Wenn Blicke töten könnten. *lach*
Ich weiß, viele mögen dass nicht wenn man den Mund offen lässt aber mir macht das jetzt nicht wirklich was aus. Wenn es doch zu schlimm aussieht: bitte bescheid sagen, dann lass ich's in Zukunft. Will ja meine Leser nicht vergraulen.

Im Nachhinein muss ich sagen dass ich es noch etwas dunkler hätte machen sollen aber da man im Kino sowieso im Dunkeln sitzt ist es jetzt kein Weltuntergang.
Eine Premiere gab es bei dem Look auch. Ich hab sicher ein Jahr lang keinen Kajal auf der Wasserlinie getragen. Seit langem stehe ich mit meinem linken Auge auf Kriegsfuss. Es tränt und immer dann wenn ich es so gar nicht brauchen kann. Um eine richtige Überschwemmung zu vermeiden gehe ich Kajalstiften auf der Wasserlinie aus dem Weg obwohl es mir oft sehr gut gefällt, weil es die Augen noch etwas mehr strahlen lässt.

An sich ist der gesamte Look ziemlich simpel. Schwarzer Lidschatten (ich meine noch eine schwarze Base verwendet zu haben), wenn gewünscht einen Lidstrich ziehen und dann noch die Lippen rot anmalen.


Ein Lidstrich ist kein Muss, definitiv nich. Ich fühl mich aber, wenn ich Lidschatten trage, immer so nackig wenn ich keinen Lidstrich ziehe. Meiner Meinung nach rundet ein Lidstrich einfach einen Look ab, auch wenn dieser sowieso schon Rabenschwarz ist.

Bei komplett schwarzen Looks achte ich immer darauf gut zu verblenden und nehme mir dafür auch ausreichend Zeit.
Ich lass jetzt mal bewusst die Produktliste weg, eben weil ich es nicht mehr weiß und bevor ich irgendwas hinschreibe lass ich es lieber ganz.

Wie findet ihr die Kombination von dunklen Augen und knalligen Lippen?

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO