| Wochenrückblick - #2/16

20:39


Viel gibts es diese Woche nicht zu erzählen. Ich hab die Woche genossen und entspannt. Ab Morgen heißt es wieder arbeiten, aber ich freu mich auch drauf.
Geregelter Alltag und Beschäftigung. Mir war zwar nicht ultra langweilig aber nach fast 3 Wochen Freizeit freu ich mich doch wieder ins Büro zu kommen.





Reihe 1: Ein lustiger Kaffeebecher auf dem steht "If this was another country, we'd have to tell you that this coffee may be hot. Good thing this is Canada!". Meine Kinokarten von 2015 und daneben der Stapel von 2 Jahren (müssten so um die 50 sein). Bei einer Wühlaktion im Kniestock hab ich meine ganzen Cocoon/Sven Väth Alben gefunden. Ich liebe es immer noch, nur schade dass es den Cocoon Club nicht mehr gibt.
Reihe 2: Aufgerüstet auf 55". Endlich wird es auch im schönen Württemberg kalt und ich habe Bilder für die nächsten Posts gemacht und teilweise auch schon bearbeitet.
Reihe 3: man erkennt es wohl eher schlecht aber meiner Nagel am kleinen Finger ist sehr weit hinten eingerissen. Ich hoffe dass ich das Abschneiden noch etwas hinaus zögern kann. Meine Shoppingliste für Catrice und Essence. Erstuanlicherweiße reizen mich sehr viele Produkte von Essence und weniger von Catrice. Mein Highlight der Woche, zudem ich weiter unten noch etwas sagen werd.e =)


Januar ist für mich nie ein Shoppingmonat. Eher der Monat der unliebsamen Ausgaben wie Kfz-Steuer und auch Versicherung, da halte ich mich dann mit "Balsam für die Seele in Form von Kosmetik" immer etwas zurück. Gekauft hab ich nur Lebensmittel, eine kabellose Tastatur, ein paar Chartsongs und den Soundtrack von Vikings.


Nach langem Suchen und sogar der Überlegung mich in App-Programmierung ein zu lesen hab ich endlich eine Datenbank-App gefunden die genau das machen kann, was ich mir Wünsche.
Ich weiß, viele nehmen ihren Kosmetikbestand per Hand oder über Excel-Tabellen auf aber ich will das nicht, besonders weil ich im Laden auch einfach kurz reinschauen möchte, wenn ich mir nicht sicher bin ob ich eine Farbe schon habe.

Erst wollte ich nur meine Lacke eintragen aber nun hab ich mich entschieden doch meine komplette Kosmetik mit ein zu pflegen.
Auf dem Bild sehr ihr meine Aufteilung. Die Marken, von denen ich viele habe, sind einzeln, einige sind auch gruppiert in mehrere Marken, da steht dann in der ersten Spalte noch der Markenname.


Was mir einfach wichtig war: eigenes erstellen von Kriterien!
Man kann alle Felder selbst anlegen und später dann immer neue Farben hinzufügen. Gestern habe ich dann noch die Option "Sammlung" eingebaut. Ob ein Lack noch im Regal steht, entsorgt, aufgebraucht oder aussortiert wurde.
Mit den Lacken bin ich soweit auch durch, jetzt werde ich die nächsten Tage/Wochen meine Kosmetik eintragen.
Die App ist wirklich gut zu gebrauchen, der Support ist super und es kommen öfter neuerungen. Leider hat alles seinen Preis und die App kostet 7€, aber das war es mir wert!


Es gibt 2 Mimimis.
1: nach 4 Jahren treuer Dienste fängt mein Laptop an zu spinnen, weshalb ich auch teilweise über HDMI am TV arbeite. Ich weiß nicht ob es am LCD Kabel liegt, am Display selbst oder es nur ein blöder Virus ist, auf jeden Fall spinnt mein Monitor. Entweder bleibt er schwarz, oder wird es irgendwann und macht dann auch mal Disko in allen Farben. Die GraKa ist es nicht, die hab ich schon gecheckt. Jetzt muss ich ihn wohl oder übel mal einschicken, was mich echt nervt. Dell bzw. Alienware wird eben nicht in den Läden angeboten und da heißt es dann "auf zur Post".
Vorerst halte ich mich noch mit der TV Option über Wasser aber in den nächsten Woche muss ich ihn wirklich mal weg schicken.
2. meine sogenannten "Freunde". Naja, eigentlich nur einer davon. Ich hab ja Musik runter geladen und als dieser Kumpel geschnallt hat dass der Vikings Soundtrack dabei ist kam gleich "Ah brenn mir ne CD". Also ich bin echt ein gutmütiger Mensch und teile gern aber ich seh es nicht ein immer bei iTunes Musik zu kaufen und die dann anderen auf CDs zu brennen, nur damit die kein Geld ausgeben müssen. Das ist wirklich ständig der Fall und ich seh das echt nicht mehr ein.


Neben zig "Jahresrückblick", "Jahresfavoriten 2015" und "Essence Sortimentswechsel" Posts sind mir nicht viele Posts aufgefallen. Durch den zickenden Rechner hab ich auch nicht so intensiv gelesen wie sonst. Die 55" sind zwar cool aber auch anstrengend.

Sandris Blog hat Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch.

Bei Lena seht ihr die neuen Puder-Lippenstifte von L'oreal.

Sally zeigt 3 neue Zoeva Paletten. Nude Spectrum, Warm Spectrum, Cool Spectrum

Bella hat ein Review zu Produkten der Trend It Up Magicall Illusion LE

und Ina zeigt eine High End Foundation von Dior.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.


  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Danke für die Verlinkung <3 Ich genieße auch wieder den geregelten Tagesablauf, irgendwie brauche ich das.

    AntwortenLöschen
  2. Mimimis der Woche! Was hab ich eben gelacht... Richtig gute Idee! :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO