| Wochenrückblick - #7/16

19:41


Nächste Woche ist März und ich hab viel zu tun.
Ich hab bald Geburtstag und bei uns in der Firma ist es üblich dass man dann Kuchen mitbringt oder ein Vesper bestellt. Bei normalen Geburtstagen ist das meistens nur auf die eigene Abteilung begrenzt oder eben bei uns der Bürobereich.
Da ich dieses "Vesper Bestellen" ziemlich dämlich finde, backe ich immer Kuchen. Dieses Jahr wird es wieder eine Motivtorte, aber eine mehrstöckige damit ich mittags einen Teil in die Kantine bringen kann (da sind die Mitarbeiter von Fertigung und Montage).
Ich arbeite schon ein paar Tage an einem Dekoelement und bin schon ganz gespannt ob wirklich alles so klappt wie ich es mir vorstelle.


Die letzten 2 Wochen waren Selfiereich. xD
Reihe 1: Kinolook Nr. 1 mit Ghoulish von LASplash. Roter Lippenstift im Büro. Galaxy Glitzergel. Ein Bürolook. Letzte Woche hab ich bei Lime Crime bestellt UND der Look für Deadpool.
Reihe 2: "Da braut sich was zusammen / Wuhuu Bier / Nein was Böses!/ Alkoholfreies Bier?!" Nägel neu gemacht mit Glitter, Olive, Nude und Matte. Eine grüne Wasserlinie und rote Lippen. Wieder Nägel neu gemacht und fast irre geworden. Negative Space ist nich einfach. Die wohl beste Nachricht was Nagellack angeht; Shades Of Pink hat endlich die neuen Chromes von Models Own.
Reihe 3: Wieder eine Büroselfie. Lime Crime kam am Donnerstag an. Ein Hit The Pan *jeah* Gestern einen Look für den Blog geschminkt und damit einkaufen gegangen. 2 Beautyprodukte und ein ultra geiler Burger vom 50ies Diner. (immer brav ohne Tomate)


Bei Lime Crime hab ich bestellt, dann bei Shades of Pink und eine Leave In Kur von John Frieda sowie eine Labello Lipbutter weil mich Isa von Smokey Eyed total damit angefixt hat.
Bei Rewe hab ich dann noch ein cooles "Kochbuch" gesehene, für Berufstätige. Ich hab morgens nicht die Zeit um mir groß was zu Essen zu richten und oft sind in normalen Kochbüchern eher Rezepte für die man noch 3h braucht. Ich steh um 5:30Uhr auf und fang spätestens um 6:30Uhr an zu arbeiten, da steh ich garantiert nicht noch früher auf, für ein olles Frühstück.
Das Buch hab ich noch nicht gekauft, werde es mir nochmal anschauen und dann entscheiden.


Schon sehr, sehr lange möcht ich ein neues Tattoo. Vor einigen Wochen kam mir dann eine Idee wie es nicht ganz so auffällig wird und ich hab mal nach Studios in der Umgebung gesucht und das, welches mir am besten gefallen hat, auf Facebook angeschrieben ob meine Idee umsetzbar ist.
Die Antwort war Positiv, man müsse es nur ziemlich sicher nachstechen. Das ist das kleinste Problem.
Ich werde also kommende Woche mal da hin fahren und nach einem Termin fragen. Am liebsten Ende April aber wenn das nicht geht ist es auch kein Weltuntergang. Da die dort auch Piercings machen hab ich auch schon überlegt gleich einen Termin für ein Septum zu machen.


Hach, die lieben Kollegen. Bis nächste Woche müssen alle ihre Urlaubsplanung abgeben. Bislang gab es bei uns eine Urlaubssperre, von September bis November. Ein Teil hat sich nie dran gehalten und die Urlaubs und Terminplanung ist dieses Jahr etwas anders. Es wird lediglich gebeten von mitte Sept.-Nov. vom Jahresurlaub ab zu sehen.
Jetzt schreien alle meine Kollegen Juhu und wollen im September Urlaub haben.
Ich versteh nicht wieso die alle im September Urlaub wollen und diese leidigen Diskussionen nerven.
Eine Kollegin ist besonders dreist. Die Regelung hing erst mitte Februar aus und sie hat im Januar Urlaub gebucht obwohl sie nicht wusste ob sie an Pfingsten frei nehmen darf. Das macht sie seit Jahren so um ein Druckmittel zu haben, damit sie auf jeden Fall Urlaub bekommt. Irgendwann platzt mir da echt der Kragen und ich beschwer mich.
Es geht mir gar nicht drum dass ich da auch frei haben will sondern dass sie meinen Chef mehr oder weniger erpresst. Sie buch einfach und fertig.


Ich hab mir mal was neues Überlegt für diesen Rückblick. Am letzten Rückblick des Monats möcht ich eine Playlist posten, was ich so den Monat über gehört habe. Ich hör kein Radio aber im Büro höre ich sehr viel Musik, um nervige Kollegen aus zu blenden und das ist auch mit meinem Chef so abgesprochen.

1. Duke Dumont - Ocean Drive [Dauerschleife]
2. Jonas Blue - Fast Car (feat. Dakota) [Radio Edit]
3. Halsey - Castle
4. Thomas Newman - That Next Place (Meet Joe Black Soundtrack)
5. Tiësto - Love Comes Again (Exodus & Hugo Rizzo Remix) [feat. BT]
6. X Ambassadors - Renegades
7. Fever Ray - If I Had A Heart
8. R2 - Born To Be Wild (Epic Trailer Version [feat. Blu Holiday]
9. R3hab - Samurai (Go Hard)
10. Jutin Timberlake - Only When I Walk Away

Ich hoffe ihr hattet eine entspannte Woche und wünsch euch noch einen schönen Sonntag. =)

  • Share:

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ach wie klasse!!! Ich will auch Lime Crimes, hab mich aber bisher nicht getraut zu bestellen :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das mit der Musik ist ne gute Idee. Vielleicht arbeite ich das auch mal ein. Will ja sowieso wieder mehr reflektieren, was ich die Woche über so gemacht habe.

    AntwortenLöschen
  3. oh Gott, das mit den Jahresurlaub kenn ich zu gut...Jahrelang immer diesen Stress mitgemacht und Kollegen toleriert, die sich alles so erschlichen haben. Das Schlimme: es funktioniert :D
    Lime Crimes Liquid Lippies sind momentan meine ständigen Begleiter, denn sie gefallen mir soviel besser als Colourpop.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kollegin ist ja ein Früchtchen. Das Schlimmste ist, dass solche Leute damit immer durchkommen -_-

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO