| Catrice Graphic Grace

10:19


Die Graphic Grace LE von Catrice, die aktuell in den Läden steht, ist total an mir vorbeigegangen was Previews angeht.
Ab und an schau ich Previews noch an oder lese die Cosnocva Newsletter aber manchmal geht auch einfach was unter.

Als ich dann neulich im Rossmann stand hat mich dieses grelle Blush regelrecht angebrüllt und ich hab mir den Aufsteller näher angesehen.
Insgesamt ist die LE nicht, was super spektakulär ist und trotzdem hab ich 3 Produkte gekauft.
Bei LE Blushes bin ich in der Drogerie sowieso total anfällig und kauf sie relativ oft. .

Insgesamt finde ich aber die Taktung, in der LEs auf den Markt kommen (sei es High End oder Drogerie) sehr anstrengend. Jede Woche etwas neues, es wird immer schnelllebiger und jede Woche hat man ein neues Lieblingsprodukt weil ständig Innovationen auftauchen, Sortimente umgestellt werden und revolutionäre Produkte auf den Markt geschmissen werden.

Zwar kaufe ich immernoch viel zu viel aber lang nicht mehr so Rauschartig wie ich es eine Zeit lang getan habe.
Für viele ist es ja ein Verhängnis, wenn in der Nähe ein Drogeriemarkt ist, bei mir ist eher das Gegenteil der Fall. Früher musste ich immer 15-20km zu DM fahren und damit sich das auch lohnt hab ich geshoppt wie eine Irre, seit ich den Rossmann in der Nähe habe bin ich da viel entspannter und kauf weniger.
Ich horte auch nicht mehr so viel, außer Wattepads weil ich die von Isana nicht mag.

Aber ich schweife ab, zurück zur LE.
Die LE beinhaltet 12 Produkte.
3 Lippenstifte, 4 Nagellacke, 2 Lidschatten Quads, 1 Blush, 1 Kajal und ein Augenbrauenprodukt.
Das Design ist, wie immer sehr schlicht, graphisch und leider optisch für mich immer etwas billig, mit diesem glasklaren Packaging.
Die Lippenstifte fand ich ganz nett, aber (so dämlich es auch klingt) waren sie mir zu teuer.


 | Quattro Eye Shadow - C 02 Architectual Arts (4,49€)
Mit grau kriegt man mich immer, aber wirklich immer! Ich hab zwar getestet, weil ich das letzte Quattro von Catrice echt schlimm fand, aber es konnte mich überzeugen und mir schwebte auch gleich ein Look damit im Kopf herum, der diese Woche auch noch kommt.
Uncool finde ich die Tatsache dass Karmin enthält.


 | Powder Blush - C 01 Structured Shapes
Für mich das Highlight der LE, wenn auch nicht unbedingt für Anfänger geeignet weil es schon recht hoch pigmentiert ist. Auf dem Swatch seht ihr zuerst den rötlichen Ton, dann das Pink und beide zusammen/übereinander.
Man muss vorsichtig mit dem Pinsel ins Pfännchen gehen um nicht direkt die Clownoptik zu provozieren aber als Lidschatten eignet sich das Blush sicherlich auch super gut.
Die Textur ist ziemlich weich und buttrig, dadurch ist die Farbabgabe auch so hoch und Vorsicht geboten.


| Nail Lacquer - C04 Graphic Glaze
Den Schimmer finde ich total unnötig, ich weiß auch nicht was Catrice da gerade mit hat. Ständig sind in schönen Nagellackfarben aus LEs so blöde Schimmereffekte die man sowieso nicht sieht. Graphic Glaze ist so ein typisches Nude, für mich eine Art Leberwurstfarbe. Ich hatte ihn schon auf den Nägeln und mit einer Schicht hat er mir gefallen, mit der 2. dann gar nicht mehr, weshalb ich auch keine Tragebilder gemacht habe.
Mir gefallen Nudenägel eigentlich unheimlich gut aber mir steht das leider absolut überhaupt nicht. Nude ist nicht mit meinem Hautton kompatibel, zumindest hab ich noch kein Nude gefunden welches mir steht.

Habt ihr etwas aus der LE gekauft?

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Neeee, die LE hat mich kalt gelassen ^^ so wie die meisten Drogerie-LEs

    AntwortenLöschen
  2. Die LE ist auch absolut an mir vorbei gegangen.
    Das mit dem horten der Sachen kenn ich. Bei mir hat das Gott sei Dank auch nachgelassen.
    Da ich eine dm in der Nähe habe muss ich auch nicht wie ein Irre einkaufen. Aber ich kann verstehen, dass wenn man 20km fahren muss das ein wenig anders aussieht. Das "Problem" habe ich bei Müller. der ist ca. 30km von mir entfernt und wenn ich dann mal da bin, wird zugeschlagen.
    Die Wattepads von Isana mag ich auch nicht :) (nur mal so nebenbei)

    Die Lidschatten finde ich interessant. Gerade graue Lidschatten mag ich. Bisher habe ich aber noch nicht die perfekten grauen Lidschatten für mich gefunden. Vielleicht guck ich mir das Quad mal an.
    Ich warte aber erst noch auf deinen Look.

    Nudefarbene Nägel finde ich bei anderen auch ganz schön. Bei mir eher nicht. Das sind die Nagellacke die ich dann immer wieder aussortiere, weil die dann doch doof aussehen an mir. Meine Hautfarbe ist da genauso kompliziert. Nicht Nudekompatibel.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO