| Models Own Chrome Collection

3/16/2016


Mirror Mirror on the wall, who's the fairest of them all?

Gefühlt 100 Jahre hab ich gewartet bis die (nicht mehr) neuen Chrome Lacke von Models Own in Deutschland (genauer bei Shades-of-pink) erhältlich waren.
Ich hatte über Twitter mal nachgefragt und wurde sogar informiert als die Lacke online gingen.
Super lieb, danke nochmal!



Insgesamt gibt es 5 neue Farbe, ich hab mir aber nur 4 bestellt da mir das Türkis nicht so gut gefallen hat.
5 habe ich auch schon aus der ersten Kollektion, 2 sind aktuell aber noch in der Schweiz, weil ich sie verliehen habe.


Insbesondere die Flakons find ich super schön. Die verspiegelte Oberfläche sieht edel aus und ist ein schöner Blickfang in meinem Regal. Mit der Zeit werden sicherlich auch noch die anderen Töne einziehen aber vorrangig waren einfach die Farben, die mir am meisten gefallen haben.
Beim ersten Release war auch noch nicht klar ob sie permanent ins Sortiment kommen.



 Ach, ich könnte die Fläschchen den ganzen Tag anschauen, so schön find ich sie.
Nirgends ein störender Sticker an der Mantelfläche. Die Flaschen sind alle, auch die aus anderen Kollektionen, einheitlich bedruckt und nur das Glas wird unterschiedlich gestaltet.



| Chrome Copper
Aufgetragen ist er etwas zu hell für Kupfer, wen es nach meinem Geschmack geht. Allerdings ist er trotzdem sehr, sehr schön. Eben kein klassisches Gold oder Silber und dadurch etwas dezenter und zurückhaltender. Er ähnelt Penny Talk von Essie. Ich muss die beiden mal direkt vergleichen.


| Chrome Red
Auf ihn war ich am meisten scharf. Chrome Lacke gibt es ja schon länger, auch mal ein Blau, Türkis oder Grün aber ein Rot fiel mir bislang noch nie auf, zumindest kein richtiger Chrome Lack. Lackiert ist er dunkler aber einfach nur wunderschön.


| Chrome Grey
Grau ist und bleibt einfach meine Farbe. Chrome Grey ist eine ganz kleine Enttäuschung weil er dann doch irgendwie etwas ins Lila geht. Vermutlich um sich mehr von Chrome Silver zu unterscheiden. Brauchbar ist der Farbton aber trotzdem.


| Chrome Pearl
Ihn hab ich noch nicht lackiert aber manchen ist der Unterschied zu den anderen Flaschen vielleicht aufgefallen. Chrome Pearl ist nicht so spiegelnd wie die anderen. Er hat als einziger einen minimalen Holoeffekt. Wie er auf den Nägeln wird weiß ich aber noch nicht.


Insgesamt kann ich alle Models Own Lacke empfehlen. Ein Lack kostet 7,49€ was ich absolut in Ordnung finde.
Der Pinsel ist, ganz wie der Trend eben dazu neigt, flach und breit und weißt eine gerade Schnittkante auf.
Die Trockenzeit ist angenehm kurz, die Haltbarkeit variiert etwas, wobei Chromelacke allgemein nicht so lange halten da man meist keinen Top Coat nutzt um den Effekt bei zu behalten.

Das Sahnehäubchen bei der Chromereihe ist die Stempeltauglichkeit!
Die Lacke sind so gut pigmentiert dass man damit unheimlich gut damit stempeln kann und die Motive wirklich zu 90% etwas werden.

HIER mal mein Stamping Post von damals.

Kennt ihr die Chrome Reihe von Models Own?

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich liebe diese Chrome Lacke von Models Own :)

    AntwortenLöschen
  2. Gehört hatte ich von den Lacken schon mal. Aber irgendwie sind die in Vergessenheit geraten.
    Aber die sehen echt cool aus. Und die sind gut zum Stampen sagst du?
    Ich glaub ich muss mir die mal genauer angucken.
    Chrome Red find ich schon cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich mag sie zum Stempeln. Ich hab mal den Stamping Post von damals verlinkt. =) Zwar mach ich oft Reverse Stamping, aber nur weil mir das Platzieren dann besser gelingt, an sich gehen die Lacke auch super zum normalen Stempeln. =)

      Löschen
  3. Ich bin ja auch auf der suche nach Chromlacken..die meisten sind mir persönlich etwas zu matt (if you know what I mean) aber ich werde mir die mal besorgen..

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, dass die Lacke so genial sind. Wirklich wunderschöne Töne hast du dir ausgesucht!

    Liebe Grüße
    Natalie von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
  5. WOW die sind ja voll schön!!! Haben will.... :-)

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO