| Wochenrückblick - #10/16


Ostern ist schon wieder vorbei und ich bin durch das lange Wochenende etwas durcheinander was die Tage angeht.
Durch die 4 Tage frei, hatte ich Zeit ein paar Sachen zu fotografieren. Fotomaterial hab ich aktuell genug aber es hapert am texte schreiben.


Reihe 1: Die Woche war etwas Comiclastig. Ein Look für's Kino am vergangenen Montag. Neue Glitzernägel und diverse Sachen die ich noch bloggen muss.
Reihe 2: Mein Startbildschirm im Büro, Kinokarten für Kung Fu Panda und Batman vs. Superman. Makeup für die Vorpremiere für Batman vs. Superman.
Reihe 3: Solidarisch mit Superman fitted New Era. Glitzer abkratzen, ich bin wieder bei Kleiderkreisel aktiv (K_ro) und aktuell nehme ich mein Fensterbrett in Angriff. Da muss einfach was passieren.
Reihe 4: wieder rumgefeilt, einen Nagel gerettet und alle in Hot Chocolate gehüllt. Mein Look für Ostern und gestern war der Sonnenuntergang richtig schön.


Bei Rossmann hab ich mir jetzt, nach ewiger Überlegung und dank Rabatt, die L'oreal Indefectible Matt gekauft und einen Nagellack aus der aktuellen Catrice LE.
Außerdem kam diese woche, nach extrem langer Versandzeit, eine kleine Bestellung von Born Pretty Store an. Ich überlege ob ich direkt wieder bestelle weil mir ein Tuch extrem gut gefällt und ich noch ein paar Nail Art Sachen auf der Wunschliste habe. Die Wartezeit ist zwar manchmal wirklich nervig aber ich bestelle dort nie mit Zeitdruck.
Wenig geshoppt aber dafür bin ich endlich meine Sonicare Schallzahnbürste los geworden und ein Set von Estée Lauder auch. Die Einnahmen kommen gleich in die Spardose.


Die Vorpemiere von Batman vs. Superman.
Ich ging mit geringen Erwartungen rein und war aber positiv überrascht. Ben Affleck mag ich persönlich nicht so und vor dem Film fand ich ihn ultra unpassend als Batman. Danach war er ok, er hat seine Rolle ganz gut gemeistert, nur fand ich ihn für den Bruce Wayne part etwas zu aufgepumpt. Ich mochte die Spannung im Film und die Überraschung. Einzig der Anfang war etwas langgezogen und meiner Meinung nach muss man nicht bei jedem neuen Batman Darsteller die Anfangsstory mit dem Eltern so auslutschen. Besonders gut fand ich die Stimmung. Genau diese bemängeln viele, der film sei zu ernst und zu düster aber die 3 Batman Teile mit Christian Bale sind auch schon ziemlich düster und ernst und DC ist eben anders als Marvel. Bei Avengers triezen sich die alle untereinander und es gibt immer mal wieder was zu lachen, aber ich finde dass muss nicht bei jedem Comic sein.
Henri Cavill find ich als Superman auch sehr toll, nur die Amy Adams kann ich absolut nicht leiden. Sieht immer so verheult aus und ach ich mag sie nicht.
Wer düstere Filme mag, mit recht viel Action sollte ihn auf jeden Fall ansehen.

Außerdem zähle ich die Tage bis zum Termin im Tattoostudio. Am Freitag sind es nur noch 2 Wochen und ich freu mich soooooo extrem.


Feiertagseinkäufer. Okay, ich lach inzwischen drüber und mach böse Witze. Ich war am Samstag auch einkaufen, allerdings frisches Obst und keinen Wagen voll Getränke, Konserven und eingemachtes als wäre Krieg und die Läden hätten die nächsten 100 Jahre geschlossen.
Ich werd das wohl nie verstehen, dass man an einem langen Wochenende, zwischen den Feiertagen unbedingt seinen Großeinkauf erledigen muss mit Vorräten. Ich versuch's nur besser zu machen.


Da es Ende März ist und nächste Woche schon April kommt die Playlist schon heute.

1. Bear McCreary - Theme From Black Sails
2. Eric Prydz - Breathe (feat. Rob Swire)
3. Rihanna - Consideration
4. Era Istrefi - Bonbon
5. Kings Of Leon - Sex On Fire
6. Daya - Hide Away
7. Pixie Paris - Es Rappelt Im Karton
8. Katy Perry - Dark Horse (feat. Juicy J)
9. Micar - Sleek Alone Club Extended)
10. Lana Del Ray - Video Games

Ich hoffe ihr hattet schöne Ostern oder ein schönes, langes Wochenden.




K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. Oh ja, ich wunder mich auch immer bei diesen Feiertagseinkäufern. Aber weißt du, was mich noch mehr nervt als Alles andere: alte Leute, die Samstags einkaufen müssen. Die können immer und ständig einkaufen, warum müssen die im Laden alles aufhalten, wenn es eh voll ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Rentner. Das ist schon so ein Völkchen. Gern auch während den Mittagspausen einkaufen um dann sämtliche Centstückchen mit den Gichtgriffeln aus dem Miniportemonnaie zu fingern.
      Meine Theorie zu den Rentnern ist, dass die einfach unter Leute wollen. Ist doch langweilig wenn man zu Uhrzeiten geht, wo nichts los ist wenn eh schon alle Freunde weg gestorben sind. xD

      Löschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram