| Lime Crime Haul - Part 1 #True Love Bundle


Schon seit längerem ist Lime Crime wieder gehyped ohne Ende. Die Sache mit den gehackten Kreditkarten-Daten ist vergeben und vergessen und alle Vorsätze, so eine Marke nicht mehr zu unterstützen, sind über den Haufen geschmissen.


Ich hab dieses Jahr das erste Mal direkt bei Lime Crime bestellt. [Trouble und Peacock hatte ich ja bei Ebay ersteigert]
Zuerst war ich nur Mitbesteller und hatte mich bei 2 Mädels eingeklinkt die noch einen Abnehmer für True Love brauchten. Kurz danach hab ich dann aber doch selbst bestellt weil mir alle 3 Farben aus dem Bundle gut gefallen haben.
Für meinen einzelnen True Love hatte ich da dann aber auch direkt eine Abnehmerin.
Deshalb durfte das Lime Crime True Love Bundle sich auf den Weg zu mir machen.


Der Versand war mit einer Woche wirklich schnell und der entscheidende Vorteil bei Lime Crime ist dass die Packete in der EU umgelabelt werden, also landen sich nicht beim Zoll.
Das hatte ich bei ein paar anderen Mädels gelesen und konnte somit ganz beruhigt auf mein Paket warten. Ich war zwar irgendwann dann doch ziemlich ungeduldig, weil ich manchmal mein Bestellgut auch gerne beamen möchte, da ich es so spannend finde. 

In Teil 1 möchte ich euch das True Love Set etwas näher zeigen und die 3 Velvetines unter die Lupe nehmen.
Ich hab die Farben bereits mehrmals getragen und kann sie dadurch auch besser bewerten und hab mir eine ausgiebige Meinung gebildet.
Teil 2 werde ich am Donnerstag posten und euch den Rest der Bestellung zeigen.

Das True Love Set beinhaltet 3 Velvetines in eher romantischen Farben, kam ja auch mitte Februar raus, Valentinstag und so.
Inzwischen gibt es alle 3 Farben auch einzeln. Das ist etwas, das ich bei Lime Crime und auch Jeffree Star schätze. Wenn die Nachfrage sehr groß ist und die Produkte super ankommen wandern sie ins Standardsortiment, auch wenn sie eigentlich Teil eines limitierten Bundles waren.
Find ich persönlich sehr kundenfreundlich und so bekommt jedes was vom Kuchen ab. 


Über die Schönheit der Bundle Verpackung lässt sich jetzt natürlich streiten. Ich persönlich mag es ja wenn Lippenstifte oder Lipglosse einen eigenen Umkarton haben, ist auch einfach besser wenn man die Dinger mal verkaufen will. Das ist aber natürlich nicht gerade umweltfreundlich weshalb ich den Setkarton auch gar nicht schlecht finde. Er ist schön gestaltet und optisch nicht zum brechen, im Gegenteil, ich persönlich mag's nur lieber einzeln.
Der Container selbst trifft nicht 100% meinen Geschmack. Die Hülse in Sandstrahloptik ist zwar sehr schön aber ich find den Rosendruck auf dem Deckel furchtbar.

Gekostet hat das Set im Lime Crime Onlineshop 44$. Das sind mit dem aktuellsten Kurs nicht ganz 39€, also ca. 13€ Pro Velvetine was ich in Ordnung finde. Da ich auch weiß, dass ich an sich mit der Qualität ganz zufrieden bin, war der Preis wirklich gut und annehmbar.


| Cupid
Beschrieben: Soft Petal Pink
Bei so sanften Tönen denk ich mir immer "Och nö, zu langweilig" aber andererseits brauch ich auch mal etwas was nicht ganz so knallt oder düster ist, ich kann nicht immer mit Dunkelbraun, Blau, Grün und Lila herum rennen. Naja, können schon aber ich will das auch nicht.
Cupid ist eine schöne Alltagsfarbe, wobei er mir fast schon ein wenig zu rosa ist und zu "auffallend" für ein Nude.



| True Love
Beschrieban: Vibrant Pinky Red
Er schreit einen schon ein wenig an. Meine Kollegin, der ich den einzelnen vermacht habe, war etwas schockiert wie auffallend True Love ist aber sie trägt ihn trotzdem. Ich finde True Love mit Abstand die schönste Farbe im Set und weiß gar nicht warum so viele Mädels ihn nicht haben wollten.
Es ist einfach die Perfekte Sommerfarbe oder auch mal etwas für einen tristen Wintertag im Schnee. Dieses Neonartige macht einfach sofort gute Laune! Beim Tragebild hab ich leider ein bisschen geschmotzt.


| Saint
Beschrieben: Deep Cranberry
Von ihm bin ich ein wenig enttäuscht. Ich hätte ihn mir entweder sehr viel rötlicher oder viel bräunlicher gewünscht, die tatsächliche Farbe ist irgendwie seltsam, nicht im negativen Sinn aber auf jeden Fall seltsam. Ich trage ihn trotzdem gerne, auf den Lippen wirkt er doch etwas anders aber die Vorstellung zu Saint war einfach nicht wie die tatsächliche.

Gesamtfazit:
Im gesamten finde ich alle 3 Farben Tragbar und meiner Meinung nach kann ich sie auch alle tragen. Es gibt nur einen Kritikpunkt und das ist nach wie vor der Geruch. Auch wenn er verfliegt, nach meinem empfinden muss man Kosmetik nicht parfümieren.
Die Haltbarkeit ist von allen 3 Farben sehr gut, sie trocknen komplett an und bleiben nicht klebrig.
13-15€ finde ich pro Velvetine auch einen annehmbaren Preis. Es ist zwar nicht so dass ich da einfach mal kurz 5 Farben kaufen würde aber die Schmerzgrenze ist bei mir erst ab 20€ erreicht. Da muss mir dann die Farbe schon extrem gut gefallen und ich muss darauf vertrauen können dass das Produkt keine Krücken braucht um richtig zu funktionieren oder zu halten.


Wer sich übrigens fragt warum ich meistens meinen Mund offen hab, das ist so. Ich weiß dass viele das total ätzend finden aber wenn ich meinen Mund komplett entspanne und locker lasse ist er nicht geschlossen, kann ich auch nix für und geschlossen sieht dann meistens doof aus.

Habt ihr das True Love Set oder eine Farbe daraus?

Diese Woche wird eine LimeCrime Woche. Am Donnerstag kommt Teil 2 des Hauls und für Freitag hab ich mir vorgenommen noch 2-3 Looks zu posten.


K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. Ich habe Cashmere in meiner Sammlung, wie wohl fast jede Bloggerin :D Aber auch wenn ich bei solchen gehypten Produkten immer erst mal skeptisch bin, gefällt er mir sehr sehr gut und kommt sehr oft zum Einsatz.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find alle Farben toll an dir!
    Obwohl ich Cupid auch etwas ungewohnt finde für dich :-D
    Die anderen beiden bist aber voll du!
    Saint ist und bleibt mein Liebling aus dem Set.
    Aber True Love wird seinen Einsatz auch noch bekommen.
    Zur Arbeit ist das momentan nur gar nicht drin. Zu viel seriöse Termine wo man dann komisch angeguckt wird.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Set nicht, finde aber Cupid total hübsch *_* der wäre was für mich

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Verpackungen so schön.
    Die Farben sind aber auch ein Hingucker. Die erste Farbe Cupid finde ich am schönsten.
    (Jetzt bin ich ein wenig neidisch)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram