| Wochenrückblick - #11/16

4/03/2016


Die Zeit vergeht wie im Flug.
Dass es schneller geht, wenn man älter wird, ist ja normal aber dieses Jahr ist es irgendwie extrem.
Wir haben den 03. April und mir kommt es vor als wär erst vor 3 Wochen Weihnachten gewesen.
Diese Woche hatte ich eine Praktikantin im Büro. Das find ich immer etwas anstrengend. Sie war echt super nett und alles aber trotzdem bin ich immer froh wenn die Zeit rum ist. Ich hab immer ein wenig Angst den Praktikanten den Job eher madig zu machen oder nicht alles richtig erklären zu können.
Ihr hat es aber wohl gut gefallen, sie hatte ihr schulisches Praktikum im kaufmännischen Bereich gemacht und fand das eher öde, ist auch selten. Ihr war auch wichtig dass man nicht den ganzen Tag sitzen muss, was man in der Technik nie muss. Ich bin ständig unterwegs, sei es zum Drucker oder in die Werkstatt. Man muss die Bewegung natürlich auch wollen aber insgesamt hab ich das Gefühl, ohne jemandem auf den Schlips treten zu wollen, dass Menschen im kaufmännischen Bürobereich etwas fauler sind.
Bei uns hat z.B. auch nicht jeder Tacker und Locher am Platz. Nicht weil wir das Material nicht bekommen würden, sondern einfach weil es angenehm ist auch kurz aufstehen zu können.


Reihe 1: Montag, Kino mit Drug Lord. Wir waren mal wieder in Sneak. Das lustige, wer sich über Facebook bei der Veranstaltung anmeldet kann eine Karte gewinnen und mein Kumpel und ich haben beide gewonnen. Es lief The Finest Hour mit Chris Pine. Ich hab mich auch mal getraugt bei Dugz. zu bestellen. Zuerst wollte ich etwas von LASplash, habe mich dann aber doch für Milani und LA Girl entschieden. Der Haul dazu kommt noch. Eine neue Handyhülle durfte auch den Weg zu mir finden.
Reihe 2: Gestern war ich shoppen/bummeln. Hab allgemein die letzte Woche irgendwie viel gekauft/bestellt. Bei Mömax hab ich transparente Stiftebecher entdeckt und hübsche Körbchen, Media Markt bot mir einige neue Filme und ich hab mich für Pan, The Last Witch Hunter und Spectre entscheiden. Bei Colourpop ist der Bestellfinger ausgerutscht und mit meiner Mama hab ich ein paar Sachen für die Gelnagelmodellage bestellt.
Reihe 3: Eigentlich war ich beim Mömax für einen Wäschekorb aber die waren entweder hässlich, klein oder haben dann 40€ gekostet. Ich hab dann heute bei Ebay gestöbert und bin fündig geworden. Das gleiche gilt für den Rollhocker. Mein Hocker am Schminktisch ist einfach blöd. Forever 21 hat aktuell auch ein paar schöne Sachen aber ich muss mich jetzt echt zurück halten. Das Wetter scheint langsam auch auf Sonne und Frühling um zu schalten.
Reihe 4: Mein Frisch geputzter und einzigartiger Wohnzimmertisch. *ätsch* und mein Sonntagsoutfit.


Colourpop, Wäschekorb, Hocker, Handyhülle, Schminke und Bastelsachen für ein Projekt. Muss allerdings nochmals in den Baumarkt weil ich nicht gemessen habe. Ich suche schon länger nach einer schönen Möglichkeit meine Lippenstifte und auch Liquid Lipsticks auf zu bewahren. Da mir der Drehturm und dieses ganze Acrylzeug aber zu teuer sind will ich selbst was basteln.


Ich hab mich tatsächlich getraut mit Drug Lord auf die Straße zu gehen. Die Reaktionen der Leute waren super amüsant, meistens reagieren sie bei dunkleren Tönen schon ähnlich.
Das nächste Highlight: Es sind nicht mal mehr 2 Wochen bis zu meinem Tattootermin und ich bin so verflucht vorfreudig und kann es kaum erwarten euch zu zeigen was ich machen lasse. In 2 Wochen bekommt ihr es dann zu sehen.


So ein richtiges Mimimi hab ich diese Woche nicht. Ein paar alltägliche Aufreger aber mehr auch nicht.
Über schmarotzende "Freunde" reg ich mich nicht mehr auf sondern irgnorier sie einfach. Manchmal denk ich mir zwar "wenn du so weiter machst stehst du irgendwann allein da" aber lieber allein als falsche Leute um mich.

Da mein Laptop gerade mal wieder extrem viel oft zickt, bzw. das LCD, komem ich auch wenig zum Blog lesen.
Ich hab mir aber fest vorgenommen zukünftig auf jeden Fall 2 Posts + Rückblick zu machen. Material hab ich genug aber ich liege in letzter Zeit viel zu oft lieber auf der Couch. Der Witz daran ist dass ich mich da zu Tode langweile aber auch zu Faul bin auf zu stehe.

Genießt das schöne Wetter und habt einen guten Start in die Woche.

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wow Drug Lord ist aber ma echt krass! :-D
    Respekt, dass du den so trägst!
    Ich glaub mir wäre das doch zu viel.
    Eigentlich bescheuert, da ich sonst mit bunten Farben kein Problem hab.
    Aber sieht schon cool aus :-)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO