| Wochenrückblick - #15/16






Reihe 1: Ich hab das Pad getötet. Nein, ich hab den Bügel entfernt damit es evtl. doch liegen bleibt. Throwback zu einem meiner liebsten Looks. Zerzaust und etwas fertig im Büro. 2. Teil der Makeup Factory Academy. Blauen Nagellack runter gemacht. Ein Manta!!! leider ohne Fuchsschwanz (muss kein echter sein).
Reihe 2: Kinolook mit Guess von Colourpop. RIESIGER Aufsteller vom Neuen Alice Fillm. Ich und Johnny. xD Tattoo ist immernoch gerötet, ist aber auch ein bisschen meine Haut. Die bleibt bei Verletzungen sehr lange rot. Kleiner Einkauf bei Rossmann und Rewe. Auch ich hab die neue Foundation bekommen. Finde die Testergröße echt super!
Reihe 3: Kartoffelgratin und Nudel.Schinke-Auflauf. Nagellackregal vorher und nacher und der Hafen von 78!!! aussortierten Nagellacken. Werden noch bei Kleiderkreisel eingestellt. Samstag war Relaxe Tag mit Gesichtsmaske



So gut wie gar nichts. He, es ist Ende des Monats, Schminkbudget ist aufgebraucht. xD
Im Mai möchte ich ja gar keine Kosmetik kaufen, zumindest keine dekorative. Dafür suche ich eine gute Pflegeserie. Aktuell liebäugle ich mit Mario Badescu. Teurer Spaß aber ich möchte mich endlich etwas mehr der Gesichtspflege widmen und mir bei Gelegenheit auch mal eine Clarisonic kaufen.


Hmm, ne diese Woche gab es nichts besonderes. Die Vorpremiere von Captain America stand auf dem Programm und ich fand ihn wirklich gut. Black Panther war jetzt nicht so mein Fall ABER ich muss sagen dass, auch wenn ich den ständigen Besetzungswechsel kacke finde und Andrew Garfield mochte, der neue Spiderman was hermacht.




Baustellen!! Bei uns wird aktuell eine Umgehung um's Dorf gebaut und es nervt mich eh schon dass ich seit einem halben Jahr nicht mehr hinten rum fahren kann und mit damit Zeit und nerven spare. Nein, jetzt ist die Direktanbindung zur Stadt auch gesperrt, hintenrum dürfen nur Busse fahren und ich muss jetzt einen Umweg fahren der sich gewaschen hat. Das ganze wird wohl 2 Monate dauern und die andere Seite, also der 2. Verteiler, wird dann von September bis mitte Dezember gemacht. Da bin ich gespannt wie sie dort umleiten. Das ist mein täglicher Arbeitsweg und ich hab keine Lust den 30 Minütigen Umweg zu fahren. Ich versteh allgemein nicht warum man nicht den Kreisverkehr in der Mitte, der meine Heizstrecke kreuzt, fertig gemacht hat um dann den gesamten Verkehr dort hin um zu leiten wenn der erste Verteiler gemacht wird.
Bin ja kein Straßenbauer, denen fehlt manchmal aber wohl das Logik-Gen.

Ich freu mich schon auf die kommende Woche, da ich nur 2 Tage arbeiten muss und dann 5 Tage Wochenende habe. Ich hab mir auch einiges vorgenommen und werde bei Gelegenheit auch ein bisschen bummeln gehen. Ich war schon so lange nicht mehr in der Stadt.

Habt einen guten Start in die Woche. =)

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

1 Kommentar:

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram