| Wochenrückblick - #19/16


Aktuell herrscht hier das reine Wetterchaos. Anfang der Woche noch total warm und muffig und seit Freitag regnet es ständig. Ich mag regen und auch Gewitter. Das hoch und runter nervt nur etwas und weiter unten seht ihr auch warum es auf der Ostalb aufhören sollte zu regnen.


Reihe 1: Es war so warm und schwül, da musste ein Eisball ins Wasser. Aufgeräumt hab ich auch mal wieder. Vielleicht schaff ich es mal mein Schminkzimmer zu fotografieren.Ein kleiner Einkauf bei Prettynailshop. Mein tägliches Brot im Büro. Colourpop Guess auf den Lippen und manchmal vermisse ich meine alte Haarfarbe. 
Reihe 2: Donnerstag waren wir im Kino und ich hab mich mal zurück gehalten mit dem Lippenstift. Wir haben Warcraft angeschaut. SO GUT! Mein lang ersehntes Paket aus den USA kam auch an. Bei Rewe wurde ich endlich fündig was die Ben & Jerrys Wich angeht. Auf der Verpackung sehen sie schöner aus. Mein gigantischer Nudelsalat. Ja er ist einfach unfassbar lecker und mit ganz wenig Miracle Whip. 
Reihe 3: True Love Summer Polish. Ich liebe diese Farbe und mit ein wenig Glück bekomm ich bei KK noch ein Backup, war leider limitiert. Samstag war Cheatday und ich hab mir ein Magnum Caramel & Nuts gegönnt. Habe meine erste MoYou Schablone getestet, oder besser gesagt wollte ich aber ich hatte dann doch kein Geduld dafür. 
Reihe 4: Ja so sieht es aktuell bei mir im Umkreis aus. Nicht bei mir im Ort. Zum Glück bin ich weiter oben und es läuft noch alles runter aber Schwäbisch Gmünd steht komplett unter Wasser. Wenn das so weiter regnet ist nicht mal sicher ob die Züge morgen fahren können. Ich hoffe wirklich für alle dass der Regen nachlässt und es nur noch nieselt. Wasserschäden mit hohen Verlusten hat niemand verdient. Die Rems ist eben voll, zahlreiche Keller stehen schon unter Wasser aber zum Glück gab es bislang noch keinen schweren Personenschaden. 


Ich hab nur 2 kleinigkeiten bei ebay gekauft und eine Pre PaidKreditkarte beantragt (wobei das ja nicht als "geshopt" zählt)
Ich war eigentlich gewillt etwas bei Jeffree Star zu bestellen aber dazu unten mehr. 
Ansonsten war mir nicht groß nach shoppen. 


Das Highlight war etwas bei der Arbeit. Ich weiß noch nicht ob es positiv oder negativ ist aber ein Highlight kann auch einfach mal etwas spannendes sein. Am Mittwoch wurde uns ganz schnell und im vorbeigehen ein neuer Mitarbeiter vorgestellt als "neuer Entwicklungsleiter" was das genau heißt weiß noch keiner von uns. Der Ablauf der gesamten Sache war auch nicht sonderlich toll, aber dass möcht ich gar nicht vertiefen. 
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf den frischen Wind in den höheren Ebenen, der evtl. einiges ändert und das arbeiten für mich auch angenehmer wird. Natürlich wirft das auch fragen auf. Was ist mit dem jetzigen Leiter, wie steht der neue dazu dass die Teammitglieder zu unterschiedlichen Zeiten anfangen, muss ich jetzt wegen dme Rest der Sippe zukünftig später anfangen oder wird das so beibehalten. 
Es ist auf jeden Fall etwas spannendes und neues und ich hoffe wirklich dass sich der neue Mitarbeiter als Bereicherung entpuppt und dem gesamten Team etwas mehr Ruhe und Sicherheit bietet, uns gleichzeitig aber auch intensiver Fordert und uns mehr zutraut. 


Kommen wir zum Mimimi.Das Them sprechen aktuell einige an. Josi z.B. aber viele belassen es bei Rants auf Snapchat, was dazu führt dass einige das nicht mitbekommen.
Es geht um künstliche Verknappung die auch mich nervt. 
Ich hätte wirklich gern den Ice Cold Highlighter und die Beautykiller palette gekauft. Das erste Problem ist dass ich meist in der 2. Monatshälfte mein Geld eher zusammen halte. Nicht dass es knapp sei, aber irgendwie bin ich da geiziger und Jeffree releaset fast immer in den letzten Tagen eines Monats. 
Dazu kommt einfach dieses Verknappen und 3 Tage später wieder restocken. 
Ich weiß dass viele dass auch bei Kylie Jenner bemängeln aber die kleiner ist wenigstens so schlau und lässt einige Wochen ins Land gehen, bevor es einen Restock gibt und nicht kommt nicht alle 3 Tage damit. 
Es nervt unheimlich. Diese Druck dann auch alles auf einmal bestellen zu müssen weil man dann nicht weiß wann der scheiß wieder Gleichzeitig online kommt. 
So viel dazu, wobei ich da dann halt auch echt sag "ja dann halt nicht".
In den letzten beiden Tagen ist mir dann noch was echt übel aufgestoßen. An sich fand ich Jeffree immer ganz lustig, auch seine Snaps und alles. 
So, jetzt haben die ersten Kunden ihre Highlighter bekommen und bei der King Tut Variante scheinen wohl einige mit losem Pfännchen ausgeliefert worden sein und das Zeug kam zerbröselt an. 
Statt seinen Mann zu stehen und zu sagen "hey, sorry. Qualitätskontrolle hat gepennt, ihr bekommt nen Coupon" oder sonst was kackt der jetzt dauernd drauf rum dass es ja voll scheiße wär da gleich so rum zu meckern. 
Sorry aber die Dinger kosten 28$, da erwarte ich was für und das liegt nicht an FedEx weil wir alle wissen dass die Sachen immer in Unmengen an stoß dämpfenden Papier eingewickelt sind. 
Das schlimme find ich einfach dass er damals, als die Pinsel der Kylie Cosmetics so zerzaust ankamen einen auf ultra Dramaqueen gemacht und abgekotzt hat als gäb es kein Morgen mehr. Hat die Glosse ganz Stolz mit "Sorry, this is Shit" in den Mülleimer geschmissen und kriegt aber selbst keine Kritik verkartelt. 
Jetzt aber genug gemeckert. xD


1. Cheap Thrills - Sia
2. Castle - Halsey
3. Bonbon - Era Istrefi
4. The Hills - Weeknd
5. Me, MYself & I - G_Eazyx Bebe Rexha
5. Back 2 U (Feath Walk The Moon) - Steve Aoki & Boehm
6. Never Forget You - Zara Larsson & MNEK
7. Roses (feat. ROZES) [The Him Remix] - The Chainsmokers
8. Sweet Dreams (Are Mad Of This) - Eurythmics
9. Another Brick In The Wall - Pink Floyd
10. The Raven - The Alan Parsons Project

Ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche und hoffe dass bei euch nicht auch schon alles unter Wasser steht. 

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

1 Kommentar:

  1. Diese künstliche Verknappung regt mich auch immer auf. ZB bei Mac und den LEs, irgendwie ist man dann doch gezwungen (die Sucht halt) da mitzumachen und Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen um die Stücke zu ergattern. Bei Jeffree hab ich einfach aus Prinzip nicht mitgemacht, da mir der Hype wieder zu heavy ist.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram