| Essence Blogger Beauty Secrets #2 - Shape & Shadows

6/22/2016


Teil 2, die goldene Mitte.
Heute gibt es den Inhalt der  Shape & Shadows Eye Contouring Palette zu bestaunen, welche mit Mary von Strikeapose.co.uk entstand.



Die Shape & Shadows Palette hat ihren Fokus auf den Augen und Brauen. Hat man jetzt also die Glow Must Go On und Shape & Shadows ist man schon recht gut ausgestattet.
Die Palette ist eher neutral gehalten und darauf ausgelegt dass man die Brauen- und auch die Lidschattenbedürfnisse abgedeckt hat.
Für reisen kann ich sie mir daher sehr gut vorstellen, nur dür schwarz-haarige Damen wird es etwas schwierig wenn es um die Brauen geht.


 5 Puderprodukte reihen sich zu einem Fixierwachs, welches auch super süß mit einem paar Augenbrauen markiert ist und einem direkt sagt "hey, ich bin für Augenbrauen!"

Hazel Grooe
Ein (für mich) recht neutrales, helleres Braun. Als Brauenfarbe etwas für Blondies und als Lidschatten gut als Blendfarbe an zu wenden. Die Pigmentierung kann sich auch druchaus sehen lassen

Marilyn Metallic
Ein einfaches Beige und der einzige Ton mit Schimmer, welchen ich auch super schön finde. Marilyn hat auch keinen Fallout und auch hier stimmt die Pigmentierung

Audrey Highbrow
Laut meiner Wahnehmung und dem RAL Farbkatalog nennt sich so ein Ton wohl Blassbraun. Auch wieder eher kühl und schon etwas aschig. Mit einer recht weichen, bröselfreien Textur lässt sich auch über Audrey nicht meckern.

Brigit Brown
Und noch ein eher aschiger, kühler Braunton und der dunkelste in der Palette. Brigit muss man etwas aufbauen wobei man bei den Brauen ja meist dünnere Pinsel verwendet und somit eh schon kräftiger aufträgt und bei Lidschatten kann eine schlechtere Pigmentierung auch gut sein. So kann man langsam abdunkeln und hat nicht gleich einen schwarzen Fleck im Gesicht. Brigit lässt sich nämlich sehr gut aufbauen, ohne fleckig zu werden.

Highlighter Billie Vanilli
Der Highlighter darf nicht fehlen. Aktuell sind Highlighter ja sowieso DAS Thema schlechthin wobei es mir bei dem kollektiven realitätsverlustes mancher Beautygurus schon eher übel aufstößt.
Zurück zu Billie Vanilli. Etwas glitzriger und Grober als der Highlighter aus der The Glow Must Go On Palette aber dennoch hübsch. Mir ist er für das Gesicht zu grob aber als Highlight im Augeninnenwinkel, auf dem Lidzentrum bei der Halo-Technik oder sanft am Brauenbogen kann ich mit Billie Vanilli arbeiten.

Ihr merkt, auch die Shape & Shadows Palette hat durchaus eine Daseinsberechtigung, insbesondere wenn man den kleinen Preis beachtet.
Mir gefällt sie gut. Sie ist handlich, deckt durch die matten Farben auch die Brauen ab und die Qualität kann sich auch sehen lassen.








  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das ist so eine tolle Palette, ich liebe Make-Up für die Augenbrauen

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO