| Catrice Contourious LE + Look

14:59


Es ist jetzt eine Woche her, als ich in meinen Rossmann gestiefelt bin und - oh schreck - die neuen LEs von Catrice und Essence eingeräumt und gänzlich unangetastet waren.
Bei der Catrice Contourinous LE musste ich dann einfach ein paar Produkte kaufen. Ich liebe es Konturprodukte zu testen, auch wenn ich mich meist lieber im Drogeriebereich aufhalte, aber ich teste besonders gerne Highlighter.
Ein Produkt aus dem Standardsortiment hat sich mit eingeschlichen, aber ich dacht dass das ganz gut dazu passt weil es ein Teint Produkt ist und zum Gesamtfinish beiträgt.

Die Kollektion umfasst diverse Konturprodukte, einen Augenbrauenstift und auch 2 Lippenfarben. Die letzteren beiden Artikel haben mich eher weniger angemacht, dafür aber ander Produkte umso mehr. Bei dem Augenbrauenstift hatte ich auch ein Farbproblem. Viel zu hell für mich.


Preislich find ich die Kollektion in Ordnung und es ist schön mal keinen Nagellack zu sehen. Ich mag Nagellack, keine Frage aber es muss mMn nicht bei jeder LE 4 Farben geben und dazu gibt es oftmals nur Farben mit Schimmer, was ich gar nicht mag.

Die Kollektion gibt es von August bis September, wobei man ja leider nie genau sagen kann von wann bis wann. Das ist Marktabhängig und wie schnell eine andere Kollektion nachkommt. Bei mir war der Aufsteller frisch eingeräumt und ist dann wohl 4 Wochen da, wenn er tatsächlich bis september stehen bleibt.
Preislich finde ich alle Produkte okay, es ist keines dabei das mir komplett überteuert vorkam.

Das Design ist schlicht und schwarz mit klarem Acryl. Eine kombination die ich inzwischen unfassbar hässlich finde, das kann nur durch Container getoppt werden, die komplett aus Acryl sind. Ich hab ja ein altes Catrice Blush gefunden. 2010 sahen die Mineral Blushes noch aus wie MAC und meiner Meinung nach war das Design sehr viel schöner.


| Strobing Duo Highlighter - C01 Strobing Supreme (4.99€)
Man sieht (glaub ich) ganz gut wie fein dieses gepresste Puder ist. Den Namen "strobing highlighter" finde ich etwas schwierig, da das für mich 2 unterschiedliche Techniken sind, aber bei "Highighter" wissen mehr Personen was es ist. Mir gefällt die sehr feine Textur und auch der zurückhaltende Effekt sehr gut. Das ist was für Anfänger und auf einem Cremeprodukt sieht das auch toll aus. Was Catrice sich bei den 2 Farben, die sich kaum unterscheiden und unterschiedlich groß sind, gedacht hat weiß ich nicht...
Es ist ein Champagnerton und ein Apricot dazu, jedoch füllt der Apricotteil nur 1/3 des Pfännchens und ist dadurch auch etwas schwer auf zu nehmen. Ich hab beim Swatch einfach kräftig mit dem Finger drin umgerührt.


| Highlighting Stick - C01 Gentle Glow (3.99€)
Das ewige Lied der "Cremeprodukte und ich". Blindkauf, da es keinen Tester gab aber ich bin sehr positiv überrascht. Der Stick ist fest aber cremig zu gleich. Er gibt relativ gut produkt ab, ist dabei aber nicht so gelig/schmierig wie andere Sticks oder extrem trocken, so dass man sich die Foundation wieder vom Gesicht zieht.
Der Schimmer ist ein kühleres Gelbgold und zu meinem Glück ist kein grober Glitzer drin. Ich weiß dass viele von dem Catrice Highlighter aus dem Standardsortiment schwärmen aber ich find den irgendwie so komisch grob und staubig.


 | Sculpting Powder Palette - C02 Almond Architect (4.49€)
 Konturpaletten mit Blush kenne ich jetzt nur von Sleek, zumindest fällt mir gerade nichts anderes ein. Natürlich gäbe es noch das Face System von NYX, was aber in Deutschland leider nicht erhältlich ist. Ich hab mich für die dunklere Palette entschieden. 1. wegen der schöneren Blushfarbe (das Pink aus der anderen ist gar nicht meins) und weil mir der Konturton besser gefallen hat.
Die Farben aus der C02 haben irgendwie alle etwas mehr tiefe und sind wärmer, was mir einfach besser gefallen hat.
Der Highlighter ist wieder sehr fein und nur schimmernd. Beim Blush ist das Finish ein bisschen wie Samt. Schimmer aber wirklich ultra dezent und das Konturpuder ist matt. Die Textur ist bei allen 3 Farben sehr angenehm weich und auch wirklich gut pigmentiert



| Contourin Brush (4.49€)
Mein erster Pinsel von Catrice! Die Form hat es mir sehr angetan. Ein bisschen wie der Face Paint von Zoeva, allerdings mit kürzeren Haaren und lang nicht so struppig. Die Haare sind fest gefunden aber weich und nicht stupfig (gibt's das Wort im Hochdeutschen? Im schwäbischen stupft was wenn es piekst oder man stupft jemanden, wenn man ihn antippt)
Mein Zoeva Face Paint ist mittlerweile echt mitgenommen. Die Haare sind frizzelig, strohig und der Pinsel sieht aus wie gegen den Strich gefönt. =(
Der Catrice Pinsel ist (denke ich mal) aus syntetischem Haar, nimmt aber sehr gut produt auf und durch die Form kann man eine super schnittige Kontur ziehen. Dadurch dass er nicht bretthart gebunden ist kann man aber auch recht gut mit dem Pinsel verblenden.
Wer den Pinsel sieht und so eine Pinselart sucht, dem kann ich nur raten dieses Schmuckstück zu kaufen.


| Nude Illusion Loose Powder - Transparent Matt (5.49€)
Nicht aus der LE aber passend zum Thema ist das lose Nude Illusion Powder. Es hat die selben Inhaltsstoffe wie das Puder aus der Net Works LE, welches ich wirklich abgöttisch liebe und gigantisch gut finde. Ich hab schon bei Catrice angefragt ob es wirklich identisch ist, aber leider noch keine Antwort bekommen.
Das Nude Illusion Puder ist sehr fein und leicht, mattiert aber hervorragend und hält auch lange matt.

Bislang hab ich nichts über die Produkte zu meckern. Sie sind durchwegs gut und das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich toll.
Da ich nicht nur Swatches zeigen wollte hab ich die Produkte auch schon für einen Look genutzt und Fotos von den einzelnen Schritten gemacht.


 Benutzt habe ich als erstes dass Konturpuder aus der Palette, dann das Blush, den Highlighter Stick und darauf noch etwas von dem Strobing Highlighter.
Konturiert habe ich mit dem Pinsel und das hat wirklich gut funktioniert.
Über den Abend verschwand auch nichts oder wurde fleckig.
Zum Abschluss kam noch Lippenstift dazu und fertig war der Gesamtlook.


Ich kann euch die Produkte eigentlich alle empfehlen. Es kommt natürlich auch immer darauf an was ich für Produkte bevorzugt.
Ich persönlich finde die dunklere Palette ansprechender, da ich allgemein nicht so auf Pink abfahre.

Habt ihr die LE schon entdeckt und vielleicht was gekauft?

  • Share:

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Die Palette und den Pinsel hab ich mir auch gekauft, finde beides echt super! Die Blushfarbe hat es mir auch angetan, das pink fand ich auch eher furchtbar 😆😂

    AntwortenLöschen
  2. Der Puder sieht sehr interessant aus - der Pinsel btw auch... muss ich mir mal vor Ort ansehen. LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir auch den Pinsel gekauft und benutze ihn fast täglich. Der ist echt toll. Dann hatte ich mir noch den cremigen Bronzer mitgenommen. Der hat bei mir aber versagt. Entweder war die Farbe zu hell oder die Textur zu cremig oder ich zu doof. Auf jeden Fall hat man nach dem verblenden nichts mehr gesehen. :D

    AntwortenLöschen
  4. Das Strobing Puder finde ich sehr interessant, weil ich immer auf nicht-glitzrige-Highlighter aus bin. Ich glaube, die Duo-Optik ist einfach nur dazu gedacht, das Produkt optisch interessanter zu machen. In der Praxis werden es ja doch alle durchrühren!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Seit langem eine LE, wo mir alle Produkte gefallen, ich hoffe es gibt noch welche zu kaufen.
    Tolle Review :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO