| [Haul] LASplash - Golden Goddess Collection

10/04/2016


LASplash ist für mich nach wie vor die Marke mit den besten Liquid Lipsticks.
Ja, Lime Crime und Jeffree sind auch nicht schlecht aber LASplash find ich einfach am besten. Deshalb wollte ich auch unbedingt 2 Farben aus der Golden Goddess Collection. Dass es am Ende alle 3 werden hätte ich mir gleich denken könne. Ich mach ja keine halben Sachen.

Danke Dugz.de kommt man in Deutschland auch einfach und verhältnismäßig günstig an LASplash, denn der Shop hat auch die Kollektionen zeitnah im Shop.
Als die Farben online waren hab ich direkt bestellt und ich finde die 14,95€ pro Farbe wirklich okay. Im US Shop kosten sie 14$, man weiß aber nie ob das beim Zoll landet und man noch drauf zahlt und unter 100$ bestellwert sind es auch 27$ Versand. Dugz. rechnet sich also definitiv.


Die Kollektion enthält 3 metallische Farben, da metallic ja aktuell sehr im Trend ist. Wobei ich wirklich sagen muss dass ich metallische Liquid Lipsticks etwas tricky finde.
Aphrodite, Rhea und Persephone musste ich trotzdem unbedingt haben weil ich besonders Rhea und Persephone wunderschön fand.

Die Verpackung ist nichts besonderes. Einfach der Container der Lip Coutures und ein eigentlich schlichter Karton aussenrum.
Soweit ich das gesehen habe sind die Kartons auch unterschiedlich, je nach Reihe. Die Smitten Lip Tint Mousses haben einen blauen Karton.

Mir gefällt die neue Dia De Los Muertos Kollektion vom Packaging auch gut und vor allem die Collectors Box.
Aktuell find ich es sau schwer mich zu entscheiden. Lime Crime haut auch neue Farben raus wie irre und ich hab leider noch nicht im Lotto gewonnen. 2 Farben von Lime Crime möchte ich unbedingt haben, dass sind Bloodmoon und Sasha. Evtl. bleibt es aber bei Lime Crime da mir die LASplash Farben nicht herbstlich/düster genug sind.


Der Applikator der Lip Coutures ist flauschig, hat für mich eine ideale Flexibilität und ist durch den eher kurze Flausch sehr Präzise.
Die Konsistenz ist nich mega flüssig aber auch nicht cremig, eher ein bisschen zäh aber auch nicht wie Kaugummi.
Die Deckkraft ist gigantisch, wie ich es von LASplash gewohnt bin.


Aphrodite ist zwar der hellste Ton aber dafür nicht weniger spektakulär. Klar, er ist eher unauffällig, dadurch dass es eher ein Nudeton ist aber er hat trotzdem einen schönen, metallischen Effekt.
Mein einziges Problem bei helleren metallic Tönen ist, dass man die Lippenfältchen schon sehr sieht und nach ein paar Stunden sieht das irgendwie nicht mehr so super aus. Ich kann mir Aphrodite aber auch gut als Highlight im Lippenzentrum zu einem ähnlichen Farbton vorstellen.


Rhea ist wohl mein Favorit.
Auf der Homepage von LASplash sieht er sehr viel gedeckter aus. Real ist es ein super schönes, intensives metallisches Grün.
Hier finde ich auch dass die Lippenfältchen nicht mehr so dunkel sind. Natürlich sieht man sie noch, aber nicht mehr so stark, durch dunklere Farbe.


Persephone ist auch der Knaller.
Ist ein bisschen als wär Patina drauf. Der Braungoldene Ton ist perfekt für den Herbst und zieht durch seinen Effekt die Blicke auf sich. Je nach Licht ist er dunkler (wie an den Wundwinkeln) und bei frontalem Licht ist er schon ziemlich Goldig und intensiv.

Ich bereue den Kauf keineswegs. Selbst Aphrodite find ich inzwischen wirklich schön, besonders weil dieser Ton alltagstauglicher ist. Er besticht mehr durch den Effekt als durch eine auffalende Farbe.
Rhea und Persephone sind aber wirklich gigantisch!
Die Haltbarkeit ist Teufelswürdig. Nach den Tragebildern haben meine Lippen ausgesehen, als hätte ich voll eine drauf bekommen.
Sie halten einfach wie Beton.
Manche bemängeln den chemischen Geruch, welcher aber schnell verfliegt. Mir persönlich ist ein eher chemischer Geruch lieber als sowas krank süßes wie die Milani Amore Matallics oder auch Lime Crime.
Ich kann euch alle Farben durchaus empfehlen. Ich selber trage auch alle mit stolz und ohne Rücksicht auf Verluste. Wer jetzt sagt "ihhh grün, würd ich nie tragen" - ich verstehs. Es mag nicht jeder und nicht jeder fühlt sich damit wohl. No Problem.

Habt ihr schon LASplash Liquid Lipsticks zuhause?
Wie gefällt euch die Golden Goddess Collection?

  • Share:

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Ohh superschön! Danke für die Review :)
    Als sie rausgekommen sind, habe ich sie sofort haben wollen, aber mittlerweile ringe ich noch mit mir. Ich habe mittlerweile Lana von Lime Crime und weiß einfach nicht, ob ich metallische Lippen draußen wirklich tragen würde. Hmpf. Dabei ist vor allem der Grüne echt wunderschön *_*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne =) Teste Lana doch mal als Highlight zu einem passenden matten ton, so ein bisschen in die Mitte tupfen, dann ist's vielleicht doch was für den Alltag und draußen.
      Find's sehr vernünftig dass du abwegst ob du sie überhaupt tragen würdest. Ich trag ja eigentlich alles, immer und überall, wobei ich bei Aphrodite echt skeptisch war ob mir der Farbton steht.

      Löschen
  2. Die Farben sind einfach zu geil!
    Ich hab Rhea und Persephone und liebe die!
    Rhea ist so traumhaft schön. Leider für mich nicht machbar, den auf der Arbeit zu tragen. Aber privat kein Ding.
    Aphrodite ist mir einfach zu hell. Obwohl ich jetzt bei Blondie von Lime Crime auch festgestellt habe, dass so Farben halbwegs an mir funktionieren.

    Ich bin aufjedenfall großer Fan von diesen metallischen Lippen und hab echt schnell einige Farben gekauft :-D Die normaleren trag ich auch zur Arbeit. Also Braun und Rot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du die beiden schon auf deinem Blog gezeigt?
      Lass es mich wissen, ich verlink dich dann noch. =)

      Ich hab auf Insta auch mal Rhea und Persephone gemischt gesehen, woah das sah auch mega aus.

      Löschen
  3. Oaah, die Farben sehen so grandios aus!
    Sie stehen dir auch alle fabelhaft :3

    Ich himmel immer noch Aphrodite an – die anderen beiden finde ich zwar auch wunderschön, aber ich würde sie wohl nur für besondere Blogposts tragen. Das wäre mir dann zu schade.
    Aber wie du schon gesagt hast; ich kann mir Aphrodite auch als Highlight auf anderen Lippenstiften etc. sehr gut vorstellen (:

    Liebe Grüße
    Pati

    AntwortenLöschen
  4. Oha, das sieht echt mega cool aus! Finde das grün zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber die beiden anderen Farben sehen echt klasse aus! :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhhh ich tue mich noch etwas schwer mit den metallischen LL. Salt von Colourpop steht mir gar nicht, leider. Monaco von OFRA ist im Moment einerr meiner liebsten LL.
    LA Splash mag ich ansich sehr gerne, aber das sind nicht so meine Farben. Da bin ich nicht mutig genug zu. Dir stehen die Töne ganz ganz toll.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab dann ja doch nicht bestellt - hätte sie gern etwas kühler gehabt, da das doch schon alles sehr warm ist. Vllt schlage ich bei der Day of the Dead wieder zu... dir stehen sie alle sehr gut. Vor allen Dingen das Grün ist der Knaller.. sehr schön <3!

    AntwortenLöschen
  7. Aphrodite wäre ja am ehesten was für mich ^^ aber du rockst besonders die anderen Farben total *_* bin immer wieder so begeistert, wie gut dir sowas steht ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sind echt krasse Farben - aber zu dir passen sie richtig gut. Das sieht fantastisch aus! (:

    Du hast jetzt eine neue Followerin. <3
    Ganz liebe Grüße an dich.
    Natalia von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Review, danke fürs Vorstellen <3 Die Farben sind absolut genial!
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  10. Oh man, ich bin gerade TOTAL verliebt in diese genialen Lipglosse!
    Die letzte Farbe ist der Oberhammer <3 <3 <3
    Ich glaube, die brauche ich auch...ganz dringend!!!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO