| Aktuelle Favoriten

11/08/2016


Der letzte Post mit Favoriten ist schon eine Weile her. Ich schaff dass nicht regelmäßig und finde oft auch keine absoluten mega Favoriten die ich nie wieder hergeben will.
Da man für einen Favoriten Post nicht unbedingt Swatches braucht, war dieser Post jetzt ganz gut, da ich ja die Platte vom Stativ verlegt habe, heute aber etwas bloggen wollte.


Produkte für's Gesicht:
Hier haben sich ein paar neue Produkte in meinen Alltag geschlichen.

| MuR Ultra Contour Palette
Die hatte ich euch HIER schon gezeigt und auch ein bisschen was zu Konturpaletten geschrieben.
Ich benutz nicht alle Töne aber den großteil. Zum Konturieren passt der 2. Ton v.l. (untere Reihe) ganz gut und als Bronzer nutz ich die 3 anderen Farben in der unteren Reihe. Die oberen Farben nehm ich weniger für`s Gesicht, eher zum Setten der Eyeshadow Base und der Highlighterton ist auch schön.

| Catrice Flushed Fiction Blush
Ja, das war ein Schnapper. Das hab ich damals für 1,)5€im Sale bekommen und es ist so eine Tolle Farbe für den Herbst! Ich mochte früher Pomegranate von sleek immens, der ist mir aber inzwischen irgendwie etwas zu dunkel und Flushed Fiction ist heller und hat weniger groben Glitzer.

| P2 Perfect Face Anti-Red Base
Ob die Base jetzt wirklich Rötungen verschwinden lässt kann ich nicht sagen aber sie verlängert die Haltbarkeit und lässt das Makeup nicht so platt wirken.
Die Textur gefällt mir auch. Es ist kein so ultra schlüpfriges Silikongefühl sondern eher wie ein etwas zähes Serum. Leicht, nicht schmierig oder tuschig und es zieht auch gut ein.

| Essence Camouflage Makeup
Ich hab das völlig unterschätzt! Wirklich! Es lag jetzt schon ein paar Wochen in meiner Schublade und vor 2-3 Wochen hab ich es endlich mal getestet. Es ist wirklich gut! Eine super Deckkraft, der helle Ton ist wirklich sehr hell, die Haltbarkeit ist toll, meine Haut reagiert nicht darauuf und es lässt sich super easy damit arbeiten. Ein Essence Makeup dass mich wirklich überzeugt hat.


Für die Augenpartie:
Auch hier hab ich ein paar Favoriten. Ich hätte jetzt noch ne Mascara mit rein nehmen können aber bei Mascara bin ich anspruchslos und nutz eben was da ist. Dass ich großer Fan vom Maybelline Master Ink Matte bin, dürfte evtl. auch bekannt sein.

| Stila Eyes Are The Window Mind
Die Palette hab ich günstig bei Facebook erstanden und liebe sie. Das ist auch die einzige Palette die bei den Swatches echt abkackt aber auf den Augen dafür umso besser ist.
Ich mag die Farbauswahl sehr und auch das alle Farben matt sind. Sie ist sehr handlich, hat aber ein hochwertiges Gewicht. Der Spiegel ist auch riesig und ich mag die Palette einfach super gern.

| Red Cherry Demi Wispy
Ja, ich gewöhne mich langsam daran im Alltag falsche Wimpern zu tragen. Die Demi Wispys find ich optisch sehr schön und sie sind mir nicht zu extrem für den Alltag.
Meine sind schon etwas fertig aber die sind dauernd ausverkauft. =/

| NYX Tame & Frame Pomade
Seit ich dieses Töpfchen habe kommt mir nichts anderes mehr auf die Brauen. Die Farbe espresso passt sehr gut, die Pomade lässt sich sehr gut auftragen, hält super und ist bislang in der Cremigkeit gleich geblieben.


Ein paar Pflegeprodukte:
Ja durchaus auch mal ein bisschen Pflege. Wer auf Inhaltsstoffe achtet sollte hier vielleicht abbrechen. ICH achte nicht darauf und werde es auch nicht anfangen.

| Dermaroller - 1mm
Lange bin ich um so ein Teil herum geschlichen. Ich hab es ewig nicht gekauft einfach weil ich sehr großen Respekt vor dem Teil habe und Angst hatte mehr kaputt zu machen. Ich wurde eines besseren belehrt und seit gut 3 Wochen nutz ich den Roller jetzt fast jeden Abend. Man muss sich langsam ran tasten, wie fest man aufdrückt und ich finde es an den Schläfen und zwischen den Brauen am unangenehmsten. Allerdings ist der Effekt groß genug um die Anwendung fort zu führen. Meine Haut ist sehr viel weniger gerötet, ebener und sieht irgendwie frischer aus.

| Rival de Loop Young Lipoil
Dieses öl nutz ich oft morgens oder auch mal abends. Ich hab eigentlich das ganze Jahr über trockene Lippen und muss immer wieder Pflege drauf hauen damit sie nicht komplett zerschreddert aussehen. Das Öl pflegt sehr gut,zieht auch gut ein und ist nicht so extrem schmierig wie normales Öl.

| Rival de Loop Hydro Booster Augengel
Ob sie jetzt wirklich wunder vollbringt kann ich nicht sagen aber ich finde sie sehr angenehm. Manche Augencremes oder auch -gele sind so klebrig, auch noch nach einiger Zeit, das mag ich gar nicht. Das Gel von RdL lässt sich gut verteilen, zieht gut ein und bleibt nicht klebrig.

| Clarins Booster Detox
Ein kleines Gadget zum unter die Pflege mischen. Ich nutz es nicht regelmäßig aber wenn meine Haut mal wieder sehr zickig ist misch ich es unter und ich hab das Gefühl dass es über nacht schon hilft.

| Balea Aqua Serum
Das hab ich schon ewig und mag es auch sehr gern. Die leichte, schnell einziehende Textur ist für mich genau richtig und das Serum ist auch nicht zu reichhaltig, weil ich doch eher ölige Haut habe.
Im Sommer benutz ich selten Pflege aber jetzt, wo die Heizungen wieder laufen und die Temperaturen sinken neigt meine Nase dazu zu blättern und das bekommt das Serum ganz gut in den Griff. Zusätzlich wollte ich was leichtes für die Pflege nach dem Dermaroller.

Welche Produkte kennt ihr und was sind aktuell eure Favoriten?

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Woah, die Stila Palette ist ja ein Träumchen, allein schon die Verpackung!
    Mein Favorit war der Pupa Lipgloss in matt!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Die Brow Pomade von Nyx habe ich auch, bin ebenfalls total verliebt! Habe sie schon gut ein Jahr, anfangs mal getestet und erst im Sommer mal wieder benutzt, seitdem kam nichts Anderes mehr drauf :) Das Essence-Makeup habe ich mir vor Kurzem gekauft, bisher habe ich es noch nicht ausprobiert, das werde ich morgen dann direkt mal tun, klingt ja sehr ansprechend :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das Balea Aqua Serum mag ich auch total gerne! Die Wimpern sehen super schön aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Belea Aqua Serum hatte ich auch schon und mochte es sehr gerne :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das essence Makeup ist wirklich toll, hat mich auch total überrascht! Derzeit kommen so einige unerwartete Schätzchen von essence heraus, die echt was können! Die Deckkraft der Foundation ist zwar nicht Camouflage-Level, aber es gleicht den Teint sehr schön aus und ist vor allem, jippieh, endlich einmal vernünftig hell.

    So einen Dermaroller habe ich auch, benutze ihn aber nur alle 2 Wochen, weil es mir damals so angeraten wurde bei meiner sensiblen Haut. Ich bin immer wieder überrascht davon, wie groß der Unterschied ist nach der Anwendung!

    Lg, Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Bis auf ein Produkt, habe ich noch keins der Produkte getestet, da hören sich einige aber toll an :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO