| Colourpop Haul




Kostenloser Versand und eine Hello Kitty LE!
Das schrie regelrecht danach bei CP zu bestellen und eine Freundin ist dann mit mir zusammen etwas eskaliert.
Ich überlege ob ich nochmal bestelle, warte aber noch (auch wenn es aktuell die Aktion mit den Free Ultra Mattes gibt).

Bei mir wurden es nur 3 Produkte aus der Hello Kitty LE. Mir hätten auch noch die anderen Lippenprodukte gefallen aber das waren fast nur Glosse.
3 Produkte aus der Kollektion durften dann den Weg zu mir finden und 3 aus dem normalen Sortiment.
Der Versand ging auch recht schnell. Ich glaube es waren so 2,5 Wochen und ich hab dann die EuSt. an der Haustür bezahlt. Wenn die "free international Shipping" Aktion vorbei ist werde ich wohl wieder auf Shipito umsteigen auch wenn das länger dauert.
Ich seh es einfach nicht ein auf den Versand auch noch Steuer zu zahlen. Auf die Produkte ja, keine Frage aber nicht auf den Versand und schon gar nicht wenn es so um die 5€ sind, weil CP so horrende Versandpreise angibt.


Die Verpackung der Hello Kitty Produkte ist Blau und Rot. Fand ich etwas komisch weil ich irgendwie eher Rosa mit der Mieze in Verbindung bringe aber es gefällt mir sehr gut.
Es wurde auch viel Mühe ins Detail gesteckt. Auf der anderen Seite der Verpackung ist bei den Lippenprodukten der Farbname in den Hello Kitty Kopf gedruckt und innen in der Verschlusslasche ist auch noch ein Aufdruck. Bei den Lippenprodukten sind es 3 Äpfel und beim Highlighter steht "You Can Never Have Too Many Friends". True Story!


 Der Container ist der Gleiche wie bei den Standardartikeln.
Aufgedruckt ist eben noch der Hello Kitty Zusatz und der Deckel hat eingeprägt Schleifchen. Dass die Schleifchen geprägt sind find ich sehr gut, da die Schriftzüge auf den CP Produkten, besonders wenn man sie mal in die Handtasche steckt, gern schnell verschwinden, was bei dem süßen Design doch wirklich schade wäre.


| Ultra Metallic Lip Surprise
Mein erster Metallic Lip und gleich einer der ordentlich glitzert.
Surprise ist ein schönes, pinkes rot mit doch eher groben Glitzerpartikeln, welche aber Farbtreu sind und nicht zu sehr von der Trägerfarbe abweichen.


| Ultra Satin Lip Tiny Chum
Was für ein schöner, zurückhaltender Ton! Wirklich ich find die Farbe super schön.
Inzwischen komm ich auch besser zurecht, mit den Ultra Satins und trag sie ganz gern wenn mir nicht nach Beton ist und ich in naher Zukunft nichts essen werde.
Die Haltbarkeit ist um einiges geringer, als bei den Ultra Mattes, dafür ist das Tragegefühl angenehmer, besonder für diejenigen die dieses trockene Gefühl nicht mögen.



| Super Shock Cheek School Is Fun
Mein erster Colourpop Highlighter! Es gibt so viele, wunderschöne Farben aber ich hatte immer bedenken dass die gelige Textur alles darunter versaut und verschmiert.
School ist Fun ist ein sehr gelblicher, goldiger Ton, sieht auf der Haut aber trotzdem noch gut aus. Der Auftrag war am Anfang etwas tricky und ich musste ein bisschen probieren aber inzwischen klappt es ganz gut, ohne dass der Highlighter den Rest verschmiert.


Aus dem Standardsortiment hab ich mir ebenfalls einen Ultra Matte und einen Ultra Satin ausgesucht. Ich will noch viel mehr, gerade aus der Herbstkollektion, aber ich will es auch nicht übertreiben.
Habe jetzt auch erst 2 neue Foundations gekauft und Lidschatten einer eher unbekannten Marke, weil ich doch auch gern mal wieder ein paar Looks schminken will.


 | Ultra Matte Lip Mama
In Mama hab ich mich sofort verliebt! Ein wunderschönes, rostiges, herbstliches Orangerot das intensiv ist aber nicht knallig.
Sozusagen ein erwachsenes Orange und so perfekt für die kalte Jahreszeit!


| Ultra Satin Lip Baracuda
Hier hat mich der Name ein bisschen geangelt aber auch der Farbton ist richtig toll. Es ist ein recht dunkler, warme Rosenholzton der mMn jedem stehen würde.
Alltagstauglich weil er zwar intensiv ist aber nicht aufdringlich. Und hier kommt eben auch die angenehme Textur wieder zum Vorschein, welche für wirklich jeden Tragbar ist.


| Super Shock Cheek Flexitarian
Der Highlighter, der mich mit am meisten reitzte war Flexitarian. Ein allround Champagnerton der wirklich Glow bringt und keinen Glitzer hat. Monster find ich auch noch ganz schön aber für's Erste bin ich mit Flexitarian sehr zufrieden.
Er wird nicht so krass wie auf dem Swatchbild aber macht schon einen schönen Glow. Mit etwas arbeit, glatt gebügelter Elfenhaut und keiner Foundation bekommt man die Lichtreflektion sicher auch so hin, wie auf dem Swatch, aber das will ich gar nicht.

Ich bin rundum zufrieden mit meinem Haul und ich hab an keinem Produkt etwas zu meckern.

Habt ihr etwas aus der Hello Kitty LE gekauft oder allgemein schon die Free Shipping Aktion genutzt?
















K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. Ich habe nichts bestellt aus der Hello Kitty LE aber Tiny Chum finde ich wirklich sehr sehr schön. Schade, das ist mir auf den Pressebildern nicht so bewußt geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Colourpop. Schade, dass es auf den deutschen Markt noch nix vergleichbares gibt.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Meine Produkte sind eben auch angekommen ^.^ bin so froh, dass ich nicht zum Zoll musste. Surprise habe ich auch bestellt. Leider sind 3 Lidschatten zerbrochen angekommen =(

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram