| Wochenrückblick - #1/17

20:09


Welcome to 2017.
Wahnsinn dass das neue Jahr schon 8 Tage alt ist. Die letzten 2 Wochen hab ich die Rückblicke etwas verbummelt weil ich, wenn ich Urlaub habe, immer total verschoben bin, was die Wochentage betrifft.
Fangen wir also frisch an, mit der Nr. 1 aus 2017. Die Fotos sind auch noch von letztem Jahr, was aber hoffentlich nicht schlimm ist.




Reihe 1: Silvesteressen (Rinderbraten, Gemüse und Dampfnudeln) und der Nachtisch (Lebkuchenstrudel mit Feuerkirschen). Als 2. Nachtisch gab es dann noch einen Teller Kekse . Mein Look war an Silvester eher dezent. Ich hab auf Lippenstift verzichtet, weil ich wusste dass es ziemlich fettiges Essen gibt und ich hatte auch irgendwi keine Lust mir um die Kontur sorgen zu machen. Es war aber ein sehr gelungener und lustiger Abend.
Reihe 2: Feuerwerk. YEAH. 2 sehr geliebte Concealer und letztes Jahr hab ich noch etwas aus der Winter Glow LE von Essence mitgenommen, was sich hervorragend als Highlighter eignet. Unsre Heizung im Haus spinnt ja schon immer und ist eigentlich nicht für 3 Etagen ausgelegt und somit hatte ich letzte Woche immer so 18°C tagsüber. ^^
Reihe 3: Mein Silvesterlook für Magimania. Meine Kinokartensammlung aus 2016 (43 Stück) und ein kleiner Swatch für eine Beautygruppe. Mitte der Woche hab ich meine Nägel etwas verlängert. Ich bin gespannt wie lang ich es aushalte und ich hab den Müller Milchreis mit Brownie entdeckt. Er schmeckt ein bisschen wie der Schoki nur süßer und mit Karamelnote.
Reihe 4: Jetzt weiß ich wie Kumquats aussehen. Hab mich aber nicht getraut welche zu kaufen. Ich war natürlich auch dieses Jahr schon im Kino. Mit Jellies von Colourpop in Passenger. Kekse haben wir auch noch übrig, deshalb gab es gestern beim DVD Abend noch eine Ladung. Nochmal die 4 anderen Nägel. Für andere sind die wahrscheinlich kurz aber ich bins nicht gewohnt und irgendwann nervt es mich beim Tippen. Da es diese Woche noch kälter war sank auch das Thermometer auf knackige 16°C Raumtemperatur.



Ein Shampoo und eine Gesichtscreme. Beides war Notwendig. Die nächsten Wochen wird hier auch wenig bzw. keine Schminke auftauchen da ich einen kleinen Detox gestartet habe. Bis März/April möchte ich keine Schminke mehr kaufen. Ich bin gespannt ob es klappt.


Ich hab grandiose 6,40€ im Lotto gewonnen. Wär schön wenn das Komma an anderer Stelle wäre aber was solls. ^^
Ansonsten gibt es wenig spannendes zu berichten. Ich freu mich dass Schnee liegt und unsere Straße nicht geräumt wird. Hallo rutschen!!


Ich will morgen nicht zur Arbeit. Absolut nicht! Gar nicht weil mir mein Job keinen Spaß macht sondern wegen den Kollegen.

Hattet ihr Winter-/Weihnachtsurlaub?
Wie war euer Silvester?

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Oh nein, du Arme!
    Ich hatte auch mal einen Job, wo ich nur mit Bauchweh zur Arbeit gegangen bin!
    Habe dort gekündigt und was neues gesucht! Jetzt bin ich sowas von zufrieden und echt dankbar!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überleg schon länger mir was anderes zu suchen. Ist in der Maschinebbaubranche nur nicht ganz so einfach. Deshalb werde ich mich jetzt erst mal um eine Weiterbildung kümmern, was dann hoffentlich hilft. =)

      Löschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO