| [Haul] - Milani / LASplash


Schon vor ziemlich langer Zeit hab ich bei Dugz.de 2 Milani Amore Mattes und einen LASplash Liquid Lipstick bestellt.
Das müsste irgendwann im Herbst 2016 gewesen sein.



Von LASplash bin ich ja bekennender Fan und ja, ich finde sie besser als Jeffree Klappergestell Star.
Die Farbe ist sogar ein fast-Dupe zum Herrn Stern.
Bei Milani hab ich aus Spaß reingeschaut und war von den Herbstfarben richtig angetan. Mir haben eigentlich alle Farben gefallen aber ich hab mich für 2 intensive Rottöne entschieden. Für mich leider eine komplette Fehlinvestition die ich noch näher beschreiben werde. Inklusive böser Bilder.

Ich möchte aber bei LASplash anfangen. Hier hab ich eigentlich nichts zu meckern.


Die LASplash Liquid Lipsticks kosten bei Dugz. 15-16€ und mMn sind sie das absolut wert! Ich lese immer wieder dass der Geruch total ekelhaft sei. Bei meinen verfliegt er aber binnen Sekunden und ich persönlich hab lieber einen kurzen, chemischen Geruch als so ein Buttercup-Vanilla Zeug das einem den ganzen Tag in der Nase hängt.
Der Neuzugang heißt Lovestruck, ehemals Lovegood und ist eine doch eher zurückhaltende Farbe.
Es ist ein dunkler Mauveton, bei mir ist er recht lila aber für mich trotzdem eine super Alltagsfarbe.
Lovestruck lässt sich super einfach auftragen, hält sehr lange und trägt sich nur minimal ab, bei fettigem Essen.z.B.
Ich hab mir absolut nichts zu bemängeln und bin super zufrieden mit dem Kauf.


Meine beiden Sorgenkinder von Milani heißen Attraction und Dearest. Die Farben sind im Container wunderschön und auch in den ersten 5 Minuten sehen sie toll aus. Dearest ist etwas zickig im Auftrag, aber das ist ja oft so bei dunklen Rottönen. Attraction ist ein wunderschönes, klassisches Rot das strahlt aber nicht aufdringlich ist. Dearest musste ich etwas schichten und die Kontur ist unsauber geworden. Mit einem Liner wär das ggf. nicht passiert aber das würde das Ergebnis ja verfälschen.
Als ich die Tragebilder gemacht habe, war ich wieder total hin und weg von den Farben, weil sie einfach super schön sind.

Ich war damals von allen Herbstfarben total angetan und habe 2 bestellt weil ich von den Amore Mattalics super begeistert war was den Tragekomfortm, Haltbarkeit, etc. angeht.
Und dann war ich wirklich enttäuscht dass die Amore Mattes bei mir einfach nicht halten wollen.
Die Farbauswahl ist toll und es gibt so viele Farben die mir gefallen würden aber es macht für mich einfach keinen Sinn weitere Farben zu kaufen.
Auf Facebook hab ich in einer Beautygruppe nachgefragt und eigentlich hatten alle positive Erfahrungen. Das sind jetzt vielleicht nicht die super strengen Bewertungen gewesen aber 90% fanden die Amore Mattes gut.
Wirklich gemein dass sie bei mir nicht halten wollen.

Jetzt kommen wir aber mal zu dem, was bei mir so grauenvoll war.
Den der Auftrag ist ja eigentlich ganz okay und das Finish ist super schön matt.
Als ich zum ersten mal Attraction trug dachte ich dass es ggf. an meinen Lippen lag. Es kann ja mal vorkommen dass die Haut einen schlechten Tag hat und da hält dann nichts. Es war das erste Mal dass ich im Büro eine Farbe abnehmen musste, weil es furchtbar aussah.
Neulich hab ich einen 2. Versuch gestartet, inklusive Ersatzfarbe in der Handtasche und ich wurde wieder gnadenlos enttäuscht.
Nach nicht einmal 2h hatte ich viele, rote Brösel am Kinn, die Lippen sahen aus wie Crackle Lack und es war staubtrocken.

Ich dachte, das Ergebnis lässt sich bei den Swatches nicht reproduzieren aber siehe da, ein wenig Grimassen ziehen, Lippen mal aufeinander drücken und schon sieht es aus wie Kraut und Rüben.




Habt ihr Erfahrungen mit den Milani Amore Mattes?
Erzählt mir davon!
Und wie findet ihr Lovegood?

K-ro

24 | Ostalb | Schwabe | Beautysammler | Lackliebhaber

Kommentare:

  1. Ist ja echt ärgerlich, dabei stehen dir die Farben beide auch noch so gut! :(

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte! Das ist ja echt furchtbar. Bei mir sah es mit Raven von LA Splash recht ähnlich aus. Allerdings mag ich LASplash sonst auch sehr gerne. Von Milani habe ich noch nix in meiner Sammlung, aber jetzt bin ich auch vorsichtig.

    AntwortenLöschen
  3. Von Milani habe ich gar nichts, aber das sieht ja übel aus. Der Ton von La Splash ist sehr hübsch :) LG !

    AntwortenLöschen
  4. La Splash ist auch einer meiner Favourite.Angenehm zu tragen und mich stört der Geruch auch gar nicht.Ein tolles Pordukt eben:)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO

Instagram