| Wochenrückblick - #11/17

19:43


Ich hab eine absolute Schreibblockade. Die ganze Woche hab ich versuch einen Post fertig zu bekommen oder als Ersatz einen anderen aber es ging einfach nichts. Ich wusste absolut nicht was ich schreiben sollte und war komplett blockiert. =/


Reihe 1: Mittag am Montag. Meine Lieblingswimpern die 120 Dem von Ardell. Frost am Morgen und ein schöner Sonnenaufgang.
Reihe 2: Ich hab meinen Batman Schal das erste mal ausgeführt und der Fondant für die Torte kam an. Mit einem Kollegen hab ich Di. das Freeletics Programm zusammen gestellt und der Sonnenuntergang danach war echt schön.
Reihe 3: Abendessen. Die Erdbeeren haben mich einfach sooo extrem angelacht. Donnerstag ging es dann ins Kino, mit Mama von Colourpop und der Huda Palette. Natürlich hab ich Die Schöne und das Biest angeschaut. Die Torte ist mMn wirklich nicht schön geworden. War aber so gewünscht.
Reihe 4: Samstag gab es zum Mittag nen Döner und ich hab ein bisschen bei Rossmann gestöbert. Die neuen Seren von Loreal waren ganz spannend und eine neue Marke namens Bioré ist eingezogen. Ich hab mir die Clear-up Stripes und das Kohlepeeling mitgenommen, die beiden Backpulver Produkte fand ich dann doch nicht sooo spannend.




Ja, ich hab die 25% bei Lime Crime genutzt und mir 3 Farben bestellt, die ich mir schon länger gewünscht habe. Dazu gab es noch einen 4er Pack meine aktuellen Lieblingswimpern, 2 Produkte bei Rossmann und sonst hab ich (glaub ich) nichts gekauft.


Highlightlose Woche. Ebenso wie unproduktiv. ^^


Warum kann man nicht einfach jemanden machen lassen, wenn er etwas kann? Ich hab die Woche wieder eine Torte gemacht und es war eine Mischung aus Trauer- und Tauftorte. Ganz schlimm. Am liebsten hätte ich ein Foto mit einer anderen daneben gestellt mit dem Vermerkt "Wenn ich darf kann ich".


Ja diese Woche waren wir in Die Schöne und das Biest. Herrlich schön gemacht. Die ansynchronität beim Gesang stört besonders in den Anfangsszenen etwas aber Gesang zu synchronisieren ist eben einfach nicht möglich, was die Mundbewegungen betrifft. Die Besetzung fand ich auch sehr passend auch wenn ich Luke Evans etwas belächelt hab, weil die Synchronstimme mMn absolut nicht gepasst hat.
Teilweise haben viele gesagt Anne Hathaway hätte viel besser als Bell gepasst, find ich aber nicht. Emma Watson hat einfach dieses sehr zierliche aber trotzdem unfassbar anmutige. Anne Hathaway ist für mich manchmal etwas schlacksig und tollpatschig.

Ich wünsch euch einen tollen Wochenstart. =)

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO