| Aufgebraucht - Apr/Mai 17

20:31


2 Monate sind vorüber und ich hab meine Müllkiste in den Monaten April und Mai gut gefüllt.
Wir haben zwar schon fast Ende Juni aber die Produkte, die ich im Juni aufgebraucht habe sind nicht dabei.

Es sind auch 2 Flopprodukte dabei, der Rest ist aber tatsächlich aufgebraucht. Was fehlt sind die typischen Produkte wie Wattepads oder Q-Tips.


~ Pacco Rabanne 1 Million ~
NOIN! Es ist leer. ich liebe diesen Duft, besonders in Kombination mit Boss Bottled. 
Das Lady Million mag ich leider gar nicht aber das 1 Million find ich super gut. 
Nachkaufen: Ja!

~ AXE Duschgel Alaska & You ~
Bei Duschgelen bin ich etwas zickig. Ich steh nicht auf die süßen Düfte, die irgendwie nach brennender Marshmallowfabrik riechen. Meist bevorzuge ich Sensitiv Varianten oder greife zu den AXE Duschgelen. Das You fand ich nicht so gut aber das Alaska mag ich total. 
Nachkaufen: Ja.

~ Nivea Intimo ~
Man muss ja irgendwie alles mal mitmachen. Fand ich jetzt nicht so spektakulär mit Wow Effekt. 
Nachkaufen: Nein

~ Rituals Duschschaum Yogi Flow ~
Uralt, weil ich die nie benutzen wollte. Mit 8€ sind die Rituals Duschschäume auch kein Schnäppchen aber ich wollte sie jetzt einfach los werden. Der letzte war jetzt Yogi Flow und der hat gar nicht mehr so richtig geschäumt. 
Nachkaufen: eher nicht. 


~ Lavera Pflege & Repair Shampoo ~
Das lag mal bei mir im Briefkasten. Vom Geruch war es ganz angenehm, die Pflegewirkung blieb bei mir aber leider aus.
Nachkaufen: Nein.

~ Garnier Wahre Schätze Hafermilch Spülung ~
Auch wenn ich Spülungen nicht regelmäßig nutze bekomm ich doch immer wieder eine leer. Die Hafermilch Spülung empfand ich als ok. Wie schon die Olive im letzten aufgebraucht Post. Bislang hab ich noch keine Spülung oder Kur gefunden die meine Haar super flauschig weich macht. 
Nachkaufen: vielleicht. 

~ Garnier Wahre Schätze Shampoo - Olive & Ahorn Balsam ~
Das Olive mag ich. Das hab ich schon mehrfach nachgekauft. Die Ahornvariante wollte ich einfach testen weil sie beim Kauf recht neu war. Den Geruch mochte ich nicht so, da greife ich doch lieber auf die Olive zurück. 
Nachkaufen: Ja.

~ Garnier Fructis Cucumber Fresh ~
Ich neige zu einem fettenden Ansatz und hatte ein wenig Hoffnung in das Shampoo aber bislang gab es noch keins, was wirklich half. Positiv war aber dass es meine Haare nicht trocken gemacht hat und auch ganz gut riecht. Trotzdem wünsche ich mir eine intensivere Gurkennote. 
Nachkaufen: Ja.

~ Isana 2in1 Sensitiv Shampoo & Dusche ~
Das hab ich für meine Pinsel gekauft. Ich nutze Kernseife und Babyshampoo abwechselnd oder auch abhängig vom Pinsel. Das Isana Shampoo war top. Hat gut gereinigt, die Pinsel aber nicht stumpf, kratzig der trocken werden lassen und lies sich leicht auswaschen. 
Nachkaufen: Ja.


~ Listerine Advanced White ~
Vielen sind die Listerine Mundspülungen zu scharf, weil auch (mit Ausnahme vom Zero) überall Alkohol drin ist. Mir kann es im Mundraum gar nicht frisch-scharf genug sein deshalb mag ich die Mundspülung sehr gern. 
Nachkaufen: Ja.

~ Colgate Max White One Luminous ~
Meine Nummer 1. Scharf, schaumig und macht alles schön sauber. Leider hat mein Rossmann die Luminous aus dem sortiment genommen und bietet nur noch die Optic (bäh) und eine neue, rosane Variante an (die ist aber auch recht mild). 
Werde mir dann wohl in Zukunft wo anders meine Zahncreme kaufen müssen. 
Nachkaufen: Ja. 

~ Biorée Aktivkohle Peeling ~
Ich wollte eigentlich einen Testbericht darüber schreiben aber ich wurde davon abgehalten. Das Peeling ist an sich nicht schlecht. Keine zu kratzigen Peelingkörner, kein fies quietschendes, trockenes Gefühl danach aber es verbraucht sich unheimlich schnell. Zumindest war es bei mir der Fall. Natürlich kann es sein dass ich zu viel Produkt verwendet habe aber für Gesicht und Dekolletee habe ich 2 Pumpstöße gebraucht und die Flasche war recht schnell leer. 
Nachkaufen: Nein

~ Rival de Loop Fruchtsäure Peeling ~
Ja, es hat Peelingkörner aber ich hab das Peeling schon einmal aufgebraucht und war sehr zurfrieden damit. Es hat keinen mega Wow-Effekt aber die reinigende Wirkung hat mir gereicht. 
Aktuell bin ich mal wieder bei Neutrogena gelandet und benötige erst einmal kein Peeling.
Nachkaufen: Nein

~ Kaufmanns Haut- und Kindercreme ~
Ein kleiner Retter für meine Lippen. Ich bin niemand der exzessiv Lippenpflege verwendet, deshalb sind mir die Inhaltsstoffe auch ziemlich egal. Wenn es dann doch mal ganz schlimm um meine Lippen stand hab ich die Creme gern benutzt. Leider finde ich sie nicht mehr in der Tube und die Blechdose finde ich irgendwie eklig. 
Nachkaufen: wenn ich die Tube mal wieder sehe. 

~ Essence False Lashes Mascara ~
Schon 2x nachgekauft. Ich liebe das dünne Bürstchen, die Farbabgabe ist super und sie hält auch den ganzen Tag ohne ab zu färben oder zu krümeln. 
Nachkaufen: Ja.

~ Essence Valentine Who Cars Puder ~
Ich fand es wirklich nicht so super. Es sah schnell kalkig aus und hat mir einfach nicht gefallen. Trotzdem hab ich es aufgebraucht weil ich es dann auch irgendwie nicht wegwerfen wollte.
Nachkaufen: Nein.

~ Rival de Loop Lip Oil ~
Nicht nur die Verpackung ist toll, nein ich fand auch das Öl super. Morgens aufgetragen, vor den ganzen Malerarbeiten. Bevor ich dann Lippenstift aufgetragen habe, wurde der letzte Rest mit einem Tuch abgetupft und fertig. 
Das Öl hat schön gepflegt, war aber nicht so schwer wie z.B. die Kaufmanns Creme. 
Es ist leider recht viel Restprodukt drin da die Blümchen irgendwann im Weg sind und ich glaube auch dass mein Öl gekippt ist. 
Nachkaufen: Ja.


~ Isana Nagellackentferner ~
Normal nutze ich den Entferner von Balea, da ich aber keine DM um die Ecke habe musste ich den von Isana testen und der tut es genauso. Zwar gibt es keine große Größe aber das ist nicht weiter schlimm. Hauptsache Acetonfrei und ohne komische Düfte.

~ Jolifin Tip-Kleber ~
50% aufgebraucht und 50% eingetrocknet. Ich vermeide es eigentlich nach möglichkeit Tips zu kleben. Es gibt nur einen Fall und der ist, wenn der Nagel seitlich eingerissen ist. Da bringt bei mir das beste Gel nichts, ich komm einmal blöd wo hin und *zack* wieder eingerissen. Auf den gerissenen Nagel klebe ich dann einen Tip und die Sache hält einwandfrei. 
Nagelkleber nutz ich also doch eher selten. Ab und an mal noch für ein Steinchen, aber meist trocknen sie doch zu 30% ein. 
Nachkaufen: schon passiert. 

~ Manhattan Last & Shine Black is Back ~
Schwarzer Nagellack hat bei mir keine lange Lebensdauer. Wenn ich nicht weiß, was ich lackieren soll, nehme ich schwarz. Wenn ich keine Zeit hab um den alten Lack runter zu machen, nehme ich schwarz. Für Stamping, Designs und sonst was nutze ich auch oft schwarz und deshalb bekomme ich schwarz wohl mit am schnellsten leer. 
Der Manhattan Black is Back ist mit 2 Schichten vollständig deckend und hält auch recht gut. 
Nachkaufen: ja. 


Meine beiden Flopprodukte.

~ Balea Tiefenreinigung Haarpeeling ~
Grauenvoll für meine Haare. Es waren gar nicht mal die Peelingkörner. Nein, die waren ganz lustig und gingen recht gut wieder raus. Es war der Shampooeffekt selbst. Ich hatte noch nie so extrem gummiartige Haare. Ich konnte mit den Händen nicht mal mehr drüber streichen, so griffig/gummiartig waren sie, als hätte ich Klebeband an den Händen. Richtig ekelhaft. Ich hab es genau einmal angewandt und danach einen halben Topf Kur drauf geklatscht damit meine Haare wieder flutschiger werden. Woah das Erlebnis hat sich richtig in den Kopf gebrannt und dass will ich so nie wieder! Kann ich wirklich nicht empfehlen.
Nachkaufen: auf keinen Fall

~ Inecto Argan Shampoo ~
Da war wieder der "Probieren wir mal was neues" Gedanke. Das Shampoo riecht eigentlich gut, scheint erst mal teuer enthält aber 500ml. Leider mögen meine Haare Naturkosmetik nicht so und auch kein Silikonfrei. Ich steh auch dazu dass ich Silikonshampoos nutze und stör mich nicht daran. Immer wieder versuche ich es ohne aber meine Haare machen da einfach nicht mit. 
Für meine Haare war das Inecto Shampoo leider gar nicht geeignet. 
Nachkaufen: Nein. 


Was habt ihr in letzter Zeit aufgebraucht?
Kennt ihr meine Produkte?






  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Toller Post! Ich finde sowas immer total interessant :) Bin gerade auch wieder am Sammeln aufgebrauchter Produkte, bisher habe ich aber noch nicht viel zusammenbekommen...

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fleißig :)
    Ich benutze auch immer Kernseife und Babyshampoo abwechselnd für meine Pinsel.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO