| Müller Look-Box

7/21/2017


Der Boxenwahnsinn ebbt nicht richtig ab. Zwar hört, sieht und liest man weniger aber es gibt trotzdem noch eine wachsende, bunte Auswahl an Boxen.
Viele Boxen sind mit Abo verbunden, auch wenn man sie monatlich kündigen kann.
Müller und Rossmann bieten ihre jeweilige Box als Gewinnspiel an.
Ich glaube, bin mir aber nicht sicher, dass man bei der Rossmann Box auch nur über Facebook teilnehmen kann.

Bei der Müllerbox registriert man sich für die Box und erhält dann einige Zeit später eine E-Mail ob man gewonnen hat, oder nicht.
Dieses mal war ich bei den Gewinnern dabei, wobei ich gar nicht regelmäßig Teilnehme, wie bei der Rossmann Box.

Vergangene Woche hab ich meine Box dann in meiner Filiale abgeholt.
Ein Punkt den ihr bei der Teilnahme ggf. beachten solltet. Müller ist nicht ganz so weit verbreitet wie DM oder Rossmann und die Müller Box wird nicht versandt, sondern muss abgeholt werden. Wenn ihr also 1h Fahrweg habt würde ich von der Teilnahme wirklich abraten, außer ihr geht noch zusätzlich shoppen. Rein für die Box wär es mMn zu viel Aufwand.


Die Box kostet übrigens sage und schreibe 5€.
Der Wert des Inhalts variiert zwar, allerdings macht man in keinem Fall miese und bislang hab ich auch noch keine Box gesehen in der nur unbrauchbarer Ramsch ist.

Der Umkarton ist richtig toll. nicht ganz so stabil wie die Kartons der Glossybox aber vom Format her für mich besser. Das intensive Gelb spiegel das Thema "Girls Just Wanna Have Summer" super wieder und macht Lust auf den Inhalt.


In der Julibox sind insgesamt 11 Produkte enthalten, welche einen Gesamtwert von min. 43€ haben.
Also wirklich kein schlechter Deal.

Es ist tatsächlich kein Produkt dabei, bei dem ich sagen würde: "Ne, absolut unbrauchbar und daneben!"
Das ein oder andere ist vielleicht etwas, das ich mir selbst nicht kaufen würde aber totaler Mist ist nicht in der Box.


| Victoria's Secret Fragrance Mist - Secret Charm
Ich hatte schon einmal einen Body Mist von VS, welcher mir aber viel zu süß war. Secret Charm riecht auch recht blumig aber ein bisschen herber und leichter.
Auf der Deutschen Homepage kosten die Sprays aktuell übrigens nur knapp 8€. Ich habe schon überlegt ob ich mir das Amber Romance mal bestelle.

| Nivea Invisible Summer Anti-Transpirant
Sprühdeo kann man immer brauchen. Normal nutz ich das Rexona Maximum Protection aber für Zwischendurch nutze ich auch mal Sprühdeo. Das Maximum Protection soll nicht nur für trockene Achseln sorgen, sondern auch Flecken auf Kleidung vermeiden.
Ich hatte bislang noch nie Probleme mit Deoflecken daher werde ich eher darauf achten wie gut das Deo die Transpiration mindert.

| Dove Zarter Duschschaum Belebende Birne
Duschschaum ist immer gut! Ich liebe Duschschäume und bin großer Fan von den Rituals Schäumen. Der Dove Schaum riecht angenehm fruchtig, leicht säuerlich und für meine Nase nicht zu süß aber durchaus eher warm.

| Barfuss Fussmaske Fresh Melon
Hier kann ich mir nicht so ganz vorstellen wir Fresh Melon riechen soll, vor allem an den Füßen. Trotzdem werde ich die Maske testen, da ich aktuell gern mal trockene Füße habe. Ein bisschen extra Pflege schadet den Grottenolmen sicher nicht.


| Burt's Bees Deep Cleansing Cream
Seifenrinde soll die Haut tiefenwirksam reinigen, Kamille und Aloe machen die Haut schön weich und ein bisschen Menthol sorgt für den Frischekick.
Ich war erst etwas skeptisch, da ich nicht wusste ob es jetzt eine Creme ist die drauf bleibt oder ein Reinigungsprodukt. Auf dem Infoblatt der Box steht dann aber "Waschlotion". Sie ist auch für's Gesicht. War im ersten Moment nicht ganz klar.
Ich werde sie auf jeden Fall testen.

| Marbert Enzym Peeling Powder
Leider steht auf dem Infoblatt nichts dazu aber laut der Marbert Homepage soll man eine Haselnussgroße Menge des Puders in die angefeuchtete Handfläche geben und mit warmem Wasser aufschäumen.
Auch hier bin ich auf den Effekt gespannt. Ich mag Produkte, die man selbst anmischt, sehr weil man sie je nach Bedürfnis anmischen kann.

| Maybelline Augen Make-up Entferner Waterproof
Auch wenn ich mich fast nur mit Abschminktüchern vom Putz befreie kann ich einen AMU-Entferner immer brauchen. a) reinige ich damit meine falschen Wimpern und b) auch ab und an mal die Augen, wenn z.B. Reste vom Wimpernkleber weg müssen oder Hartnäckiger Liner.

| Comodynes Self Tanning Towelette
Ich bin sehr hin und her gerissen. Einerseits möchte ich es unheimlich gern Testen, andererseits hab ich total angst dass ich dann aussehe wie in Schokolade getaucht.
Es ist noch nicht entschieden ob ich mich mal traue und ob ich dann ggf. auch darüber berichte. Gute Selbstbräuner für das Gesicht sind ja schon ein bisschen rar. Prinzipiell aber auch eine coole Idee mit den einzelnen Tüchern.


 | L.O.V. Concealer Brush
Was bin ich froh dass ich den Concealer Pinsel bekommen habe. Es gab noch einen Lidschattenpinsel mit 2 Enden. Prinzipiell sprich nichts gegen 2 Enden, es ist nur unpraktisch wenn man seine Pinsel stehend lagert, so wird eine Seite immer verformt.
Der Griff ist schön gestaltet und optisch wirkt der Pinsel sehr hochwertig. Die Härchen fühlen sich allerdings etwas sehr glatt an. Hier muss ich testen ob der Pinsel performt oder nur optisch was her macht.

| Manhattan Volume Shake Mascara
Oh, was hab ich mich gefreut. Ich stand schon mehrmals davor und dachte mir jedes mal "ne, die Reviews waren zu unterschiedlich"
Jetzt kann ich die Mascara doch noch testen. Durch den Shake Mechanismus ist sie super schwer, das Bürstchen hat normale Borsten und auch die Größe des Bürstchens finde ich ansprechend.

| L.O.V. Long Lasting Nail Lacquer Rich Rasperry
Eine tolle, sommerliche Farbe. Für mich eine absolute Fußfarbe. Der Deckel wird abgezogen und kann dann aufgeschraubt werden. Die Deckkraft ist erstaunlich gut und der Lack lässt sich gut lackieren. Selbst eine Schicht würde im Notfall reichen, weil die Farbe sehr gleichmäßig wird und gut pigmentiert ist.


Fazit:
Ich hab wirklich nichts zu meckern! Für 5€ hab ich eine Box voller spannender Produkte bekommen, von denen, auf den ersten Blick, keins ein absoluter Griff ins Klo ist.
Die Verpackung und der gesamte Ablauf ist einfach und man muss nicht schnell genug sein, sondern einfach ein bisschen Glück haben.

Habt ihr die Look Box von Müller schon einmal gewonnen?

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Also für 5 Euro kannst du echt nichts verkehrt machen. Habe ne zeitlang immer die Glossyboxen bekommen [bis meine Reviews ehrlich wurden :D] und da war für 15 Euro echt viel Schrott dabei.

    AntwortenLöschen
  2. hört sich nach interessanten Produkten an :)
    eine Review zur "Fußmaske" wäre interessant :)
    Müller ist seltener als Rossmann & Co., ja. Ich finde es auch, dass man die Boxen gegen vorherige Überweisung o.ä. zugeschickt bekommen sollte - gerade für Leute, die keinen Müller in der Ecke haben.
    lg

    http://lacolorfulpassion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Selbstbräunertücher habe ich früher gerne benutzt. Ich bin da auch nicht zu braun von geworden.

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO