| [Favorites] - Aktuelle Lieblinge und Helferlein

11/15/2017


Mein letzter Favoritenpost ist schon wieder eine Weile her.
Es müsste Juni/Juli gewesen sein, als es zum letzten Mal meine bevorzugten Produkte zu sehen gab, also gute 4 Monate sind seit dem vergangen. Zwischendrin gab es noch eine kleine Blogpause aber jetzt bin ich wieder da.

Ich lese super gern Favoriten. Man entdeckt immer wieder neue Produkte, oder sieht längst vergessene Schätze wieder, lernt durch Kurzreviews warum die Produkte so geliebt werden und wird eventuell auch damit angesteckt.


Starten wir doch mal mit Produkten die ich für's Gesicht benutze.
Hier wird sich, wenn die Wetterlage erheblich kälter wird, sicher noch ein bisschen was tun aber die letzten Wochen und Monate hab ich oft zu den oben gezeigten Produkten gegriffen.

| Revlon Colorstay Oily Skin - 150 Buff
Der Flakon ist noch so voll weil ich die Foundation schon nachgekauft habe. Zuvor hatte ich die Farbe 180, welche aber einen Tick zu dunkel war. Ich mag die Colorstay sehr gern. Immer wieder hatte ich sie bei Einfach Ina gesehen, allerdings gab es sie zu diesem Zeitpunkt nur online. Als die Revlon Theke dann endlich bei Rossmann aufgebaut war hab ich als erstes die Foundation gekauft und bin wirklich absolut begeistert. Die Deckkraft ist super, die Konsistenz ist angenehm zum auftragen, das Finish sagt mir sehr zu und die Foundation hält den ganzen Tag.

| Makeup Revolution Baking Powder - Lace
Dieses Puder hab ich erst vor kurzem vorgestellt, liebe es aber jetzt schon  total. Neben der Tatsache dass man 35gr für keine 10€ bekommt, mattiert es den ganzen Tag, hat keinen so gelb/orangen Unterton wie viele andere farbige Puder. Der Unterton ist hier eher rosa.
Einziger Kritikpunkt ist und bleibt der kleine Deckel. Ich hab mein Puder inzwischen in eine Dose umgefüllt, da ich mit Quaste arbeite.

| Makeup Forever Pro Bronze Fusion
Mein TKMaxx Schnapper. Der Bronzer ist wirklich toll. Die Farbe ist super schön, er ist nicht zu intensiv und lässt sich leicht aufbauen, ohne fleckig zu werden.

| Essence Me & My Umbrella Blush - 01 You Can Stand Under My Umbrella
Große Liebe. Zwar nicht die beste Pigmentierung aber die Farbe ist richtig toll und man kann damit eigentlich nie aussehen wie ein Clown. Leider war das Blush limitiert.

| Essence Winter Glow Loose Eyeshadow - Gleaming In The Winter Sun
Warum ist denn jetzt ein Lidschatten bei den Produkten für's Gesicht?
Ganz einfach: dieses Pigment ist ein mega schöner Highlighter.


| BH Cosmetics ShaaanXO Palette
Meine Alltagspalette in den letzten Wochen. Ich hätte zwar gern die 2. Version, die nur Lidschatten beinhaltet, die ist aber leider in DE noch nicht erhältlich.
Ich mag die Pigmentierung, die Farben sind für den Alltag ideal und die Palette ist schön handlich.

| P2 Augenbrauen Gel
Ein gern gesehener Freund an Wochenenden. Wenn ich nur ein paar Kleinigkeiten erledigen möchte nutz ich oft nur ein getöntes Brauengel für den aufgeräumten Look.

| Maybelline Vivid Hot Lacquer - Tease
Nach langer Abstinenz von concealerähnlichen Lippenprodukten hab ich vor einiger Zeit doch mal wieder so einen Lipgloss gekauft. Ich kann mich noch durchaus an die Zeit erinnern als ich dunkle Smokey Eyes getragen habe und dazu den schönen Abdeckstift auf die Lippen geschmiert habe. ^^
Tease wirkt im Swatch nicht extrem hell, aber im Verhältnis zu meinem anderen Bestand ist er tatsächlich sehr hell.

| LASplash Wickedly Divine - Fallen
Neben dem grandiosen, neuen Packaging mag ich die Farbe auch total. Nicht ganz so aschig und grau wie Ghoulish von LASplash aber schon eher auf der kühlen Seite.
Von den Wickedly Divines hab ich mittlerweile eine ganze Menge, weil immer neue, coole Farben raus kommen.


| Sky Di Gioia
Meine neuste Errungenschaft in Sachen Parfum. Mir fehlt zwar immer noch ein richtig schwerer, herber Duft aber das Sky Di Gioia riecht super gut.

| Makeup Factory Hydro Balance Fixing Spray
Ob Fixiersprays wirklich die Haltbarkeit beeinflussen bleibt für mich fragwürdig. Was diverse Sprays aber definitiv gut können ist ein zu pudriges Finish dämpfen. Das Hydro Balance Spray von MuF ist mit 16€ nicht gerade günstig aber es hält schon eine ganze Weile, hat einen feinen Sprühnebel, riecht gut und entfernt ein übermäßiges Cakeface.


| Mario Badescu Facial Spray With Aloe, Herbs & Rosewater
Dieses Spray ist meine Rettung wenn meine Haut mal absolut für die Tonne ist. Schwere Cremes mag ich gar nicht aber manchmal hab ich trockene Phasen. Abends, nach dem Abschminken und Reinigen, sprüh ich einfach mein Gesicht damit an und am nächsten Tag ist die Lage schon viel besser.

| The Body Shop Tea Tree Daily Solution
Das Zeug ist der Wahnsinn. Ich hab eher unreine Haut und hab extrem oft mit starken Rötungen und Unebenheiten zu kämpfen gehabt. Seit ich das Tea Tree Serum nutze sind die Unebenheiten sehr viel besser. Ich benutz es meistens morgens und abends. Mit 13€ ist es auch nicht so teuer. Ich hab es mitte Juli gekauft und benutze es seither fast täglich.

| Labello Lip Butter
Soweit ich weiß sind die Inhaltsstoffe nicht die besten aber die Lip Butter ist und bleibt meine Nr. 1 wenn ich richtig zerstörte Lippen habe oder als Vorbereitung auf eher trockene Liquid Lipsticks.
Wenn ich eingerissene Lippen habe und die Butter eher dick auftrage ist nach einem Tag alles schon viel besser und es reißt auch nicht mehr nach.


| Ninox
Ich möcht hier nicht mit meinem iPad prahlen sondern eine App zeigen. Die App Ninox ist eine Datenbankapp, die sehr indiviuell gestaltbar ist. Man kann Tabellen anlegen und sämtliche Felder, die ausgefüllt werden sollen, selbst auswählen, beschriften und sogar Standardwerte anlegen.
Ich hab mich fast 2 Wochen damit beschäftigt meine Kosmetik (inkl. Nagellacke) zu Katalogisieren. Bei den Lacken habe ich die Tabellen (Bild 2) nach Marken angelegt, bei Kosmetik nach Kategorie.
Die Datenbank ist nicht die schönste, man kann sie aber Drucken, Berechnungen starten und auch über die Cloud auf dem iPhone ansehen.
Am Ende hat es so ewig gedauert weil ich die Preise nachgeschaut habe und bei manchen Produkten, die es nicht mehr gibt, war das gar nicht so einfach.
Beim Anlegen hab ich auch gemerkt dass Preise oder auch Mengenangaben in Blogs fehlen. Das ist nichts schlimmes, wenn man nach Reviews schaut möchte man ja eher wissen wie man das Produkt findet aber ich hab mir überlegt diese Punkte zukünftig mit in meine Posts ein zu bringen.
Ich hatte vor 2-3 Jahren schon einmal diese App, allerdings nur für meine Lacke und es war die reinste Qual alle Lacke am Handy ein zu tippen. Da lob ich mir einfach das Tablet, mit der externen Tastatur.
Für Windows/Android gibt es die App wohl leider nicht.
Was mir wichtig war: besteht ein Artikel noch, hab ich den Artikel schon und bei neukäufen trage ich Monat und Jahr ein.

Welche Produkte haben aktuell euer Herz erobert?

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Konstruktive Kritik, Gedanken, Pros und Contras und andere Dinge die euch duch den Kopf schiessen könnt ihr mir hier auf einem silbernen Tablett servieren.
XO